Jump to content

JD1507

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt bald auch soweit und ich habe die mündliche Abschlussprüfung. Ich wollte mal vorher hier fragen, was ihr so denkt in welche Richtung die Fragen in Fachgespräch gehen könnten. Vielleicht hat ja einer paar Anregungen Also kurz zu meinem Projekt: Ich habe ein Kosten-/Nutzenanalyse gemacht, zur Einführung von Tablets bei Auszubildenden. Ich habe 3 Varianten an Geräten ausgwählt und dann die Kosten verglichen und eine Nutzwertanalyse gemacht und mich hinterher für eins Entschieden. Zusätzlich auch noch eine Anbindung an ein MDM für die Sicherheit. Die Benutzung ist halt für die Auszubildenden so für Berichtshefte, Seminare, Berufsschule etc. Was denkt ihr? Oder braucht ihr noch paar Infos? Liebe Grüße
  2. Ich mach mit Bin Informatikkaufmann GA1: 83% GA2: 74% WiSo: 90%
  3. Hallo zusammen, hat schon jemand die Lösungen für AP GA1 Sommer 2019 Informatikkaufmann-/frau? Gerne per Mail: pasci007@yahoo.com Danke im Voraus
  4. Also ich glaube ich hatte den Kredit günstiger. Also ich hatte auch den sehr kleinen Gewinn von ich glaube 7€ noch was (?) oder so in der Größenordnung. Da ich aber so viele unterschiedliche Ergebnisse jetzt gesehen und gehört habe, bin ich mir da nicht mehr so sicher aber ich denke Teilpunkte für die anderen Rechnungen gibt es trotzdem ..
  5. Hatte auch erst einmal aus "gewohnheit" BGA genommen, bis ich gesehen habe das es das garnicht im Kontenplan gab. Deswegen hab ich mich dann für Technische Anlagen entschieden
  6. Habs jetzt auch gesehen ja ist echt bisschen komisch. aber egal soll mich nicht stören Prüfung ist vorbei also good vibes only
  7. Egal, einfach drüber freuen
  8. Also wenn ich mich so recht erinner gehörte der Vorgang D zu dem kritischen Pfad und daher Puffer 0. Hab noch nie von einem Minus Puffer gehört bzw. in den Prüfungen gesehen. Kann aber natürlich auch Fehler der IHK sein weiss es ehrlich gesagt nicht genau. Aber das ist was ich hatte und ich glaube meine Dauer war 27 Tage aber auch da eher dunkle erinnerung
  9. Hört sich doch gut an freut mich das es bei dir dann auch so gut lief, ich drücke weiterhin die Daumen. Ja da musste ich auch erst überlegen, glaube man muss Skonto abziehen darauf dann normal den Kredit berechnen aber den Wiederverkaufpreis insgesamt nicht mit einberechnen, kann aber auch falsch sein. So oder so gibt es aber jedenfalls Teilpunkte denk ich Der dritte war glaub das mit der neuen Fillialie planen, den Netzwerkplan zeichnen mit den Komponenten und dann noch ein Paar Fragen zu sicheren Datentransfrer, WLAN, Multifähige SSID und sowas war auch absolut machbar, da war ich mir aber am unsichersten deswegen diesen gestrichen
  10. Hey zusammen, endlich die schriftliche hinter uns gebracht 😊 wie fandet ihr die GA1 der ITK-Leute? Muss sagen, fand die ziemlich fair und gut. Netzplan war easy eigentlich geschenkte 25 Punkte 😅 SQL mit DB ging auch klar, 3. HS hab ich gestrichen und sonst die anderen waren ja auch in Ordnung mit Kaufvertrag, GuV undso ☺️ Also ich gehe so von einer 2 vllt sogar ne 1 aus. Wie ist es bei euch so gewesen? Liebe Grüße 😊
  11. Danke erstmal für deine Antwort :) also, u.a. Lernen .. dazu kommt noch die Benutzung in der Berufsschule und Seminaren. Genau diese Einsparungen habe ich auch drin - Druckkosten (berechnet so weit es geht), Bücher etc. aber so enorm ist die Einsparung nicht wirklich, denn dem gegenüber steht dann immernoch das 800€ Gerät + Datentarif im Monat. Im Prinzip lässt sich was dadurch einsparen aber halt auch nicht wirklich enorm viel. Es geht halt viel mehr dabei um das Thema Digitalisierung, Image, Außenwirkung und halt die Flexibilität etc. die so ein Gerät mit sich bringen.
  12. Hey zusammen, ich mache derzeit ja auch meine Projektarbeit und sitze da gerade an der Projektdoku. Ich mach eine Kosten-/Nutzenanalyse für die Beschaffung von mobilen Endgeräten für Azubis. Nun habe ich dazu eine Frage: Ich habe jetzt alle Kosten für die verschiedenen Endgeräten zusammen getragen und verglichen. Nun fällt mir aber auf das ich ja dadurch kein Kostenersparnis im klassischen Sinne habe, sondern viel mehr immer die Investition durch den Kauf der Geräte. Im Prinzip amortisieren die sich auch nicht wirklich weil ein Azubi ja nicht wirklich Geld verdient für das Unternehmen oder? Meint ihr das ist ok so und begründe es dann einfach durch den erhöhten Nutzen bzw. die Vorteile die die Tablets mit sich bringen? Oder wie seht ihr das? PS: bin Informatikkaufmann Liebe Grüße :)
  13. Hallo Zusammen, ich bin auf der suche nach Abschlussprüfungen + Lösungen für Informatikaufleute, vielleicht hat ja jemand was :) GA1 + GA2 + Lösungen egal von welchen Jahren, vorzugweise aber gerne neuer bzw. so von den letzten Jahren (18,17,16 .. etc) Per Mail an: pasci007@yahoo.com Wär cool wenn jemand welche hat Liebe Grüße

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung