Jump to content

tim98

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke erstmal für die ganzen Antworten. Die Kollegen sind in der Ausbildung mit involviert und sollen mir gewisse Dinge vermitteln. Das hab ich die letzten zwei Jahre auch gemacht. Ganz untätig war ich natürlich nicht. Ich arbeite bei einem privaten Bildungsträger und bin der einzige Azubi, hab also auch keine Mitstreiter. Ich würde so gerne mit arbeiten wollen. Aber man hat mir bisher nicht mal gezeigt, wie das System aufgebaut ist. In der Schule haben wir mit C++ angefangen. Danach gabs einen Lehrerwechsel. Seitdem machen wir nur noch UML mit BlueJ. Mit den Aufgaben kam ich ganz gut zurecht. Das Scheitern äußert sich vor allem in der falschen Herangehensweise bei der Planung. Die Möglichkeit der Foren und Mitschüler befragen nutze ich auch. Wir nutzen PHP und JavaScript. Frameworks sind mir jetzt keine Bekannt. Ich nutze auch Videos auf YouTube, um mir gewisse Dinge anzuschauen. Wenn ich in der Schule Aufgaben bekomme, um die Programmierung zu üben funktioniert das auch ganz gut. Manchmal hab ich einen kleinen „Hänger“, dann frag ich den Lehrer und der „schubst“ mich in die richtige Richtung. Genau das fehlt mir einfach im Betrieb.
  2. Ich habe der IHK gestern eine E-Mail geschickt und hoffe, dass sich der Betreuer spätestens nächste Woche bei mir meldet. Ja, hab ich. Das war auch eher schwierig. Jedes Mal wenn ich ein Anliege habe, muss ich ihn regelrecht anbetteln. Er begründet es immer mit „Keine Zeit“. Dabei kam raus, dass er sich mehr Zeit nehmen wollte und ich trotzdem selbständig arbeiten muss. Aufgaben bekomme ich von ihm trotzdem noch nicht. Ich suche mir dann eine Programmieraufgabe und scheitere meistens. Leider hätte ich mir das Gespräch sparen können, es hat nichts gebracht. Es ist immer noch alles so, wie vorher. Meine Motivation geht mittlerweile auch den Bach hinunter.
  3. Hallo an Alle, ich bin ganz neu hier und hoffe, dass ihr mir einen Ratschlag geben könnt. Ich bin im zweiten Ausbildungsjahr zum FIAE und kann absolut nichts. Ich weiß nicht, wie ich die Abschlussprüfung schaffen soll. In meinem Betrieb kümmert sich größtenteils niemand um mich. Ich bin ganz alleine auf mich gestellt. Ich darf hin und wieder Aufgaben übernehmen, die sonst keiner machen will. Ich durfte bisher nie an Projekten mitentwickeln, sondern hatte bisher die „Standard Programmierprojekte“ für Anfänger. Gezeigt wurde mir bisher auch nie wirklich was. Alles was ich kann, hab ich ergoogelt. Wenn ich höre, was meine Kollegen aus der Berufsschule alles schon entwickelt haben, fühle ich mich ziemlich fehl am Platz. Dabei war das immer mein Wunschberuf. 😞 Ich weiss, dass es eigentlich schon zu spät ist, um was retten zu können. Ich möchte aber nichts unversucht lassen, um meine Programmierlücken zu füllen. Aber wo fang ich an? Es geht hier um die Webentwicklung. Vor einiger Zeit habe ich eine Webseite mit HTML und CSS gestaltet - leider eben auch mehr schlecht als recht. Gibt es gute Tutorials, um die Webentwicklung zu erlernen? Ich bin momentan so verzweifelt, dass ich schon daran dachte, die Ausbildung einfach abzubrechen. Vielen Dank schon mal. Tim

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung