Jump to content

unfortunate

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hier die Stelle, hätte gedacht das es so geht
  2. Ja, im Lebenslauf steht das was ich geschrieben habe auch so, erst die Auszeit für 1 1/2 Jahre nach der mittleren Reife und dann seit 01/17 die Pflege der Eltern (Beide mit Pflegegrad)
  3. Am Lebenslauf muss ich noch arbeiten, dem kann ich nur zustimmen. Bild habe ich wie die persönlichen Daten entfernt, werde mich mal Online informieren was ich da noch rein machen kann. Ist ehrlich gesagt auch seit 2014/15 mein erster Lebenslauf Habe mich für eine Berufsberatung angemeldet und werde bis dahin den Lebenslauf verbessern und dann ggf. wie oben geschrieben ein Bewerbungstraining machen. Zur Erfahrung, das ganze war eher gedacht als "Ich habe Grundkenntnisse" und starkes Interesse an einer Ausbildung die auch in diese Richtung geht Vielen dank für die Tipps, persönlich nehme ich das nicht Ich weiß ja dass ihr nur helfen wollt
  4. Vielen dank erstmal an alle die kommentiert haben Werde mich glaube ich einfach für eine Ausbildungsstelle bewerben und angeben dass ich auch Interesse an einem Praktikum habe. Ich nehme an dass ich aber nicht genommen werde da es realistisch gesehen 10x bessere Bewerber welche mich einfach vom Lebenslauf und Zeugnis her übertrumpfen was mich dann wieder zum Anfanng führt dass ich nicht weiß wie ich durch eine Schulische Laufbahn meine Chancen auf die Ausbildung erhöhen kann
  5. Sitze viel am Rechner und habe auch deswegen viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen was IT angeht, Spaß habe ich definitiv so lange es etwas mit Technik zu tun hat bin auch der "IT Support" in der Familie und im Freundeskreis egal um was es geht. Praktikum habe ich nichts in die Richtung IT gemacht, aber als "Freelancer" schon ein paar Erfahrungen gemacht, habe vor ein paar Tagen einen Lebenslauf geschrieben schicke dir den dann sofort
  6. Hallo, bin derzeit in einer eher unangenehmen Lebenslage und habe keine Ahnung, ob ich so überhaupt irgendwie Fachinformatiker werden kann. Habe 2015 meine mittlere Reife auf dem Gymnasium bekommen jedoch im Abschlusszeugnis eigentlich nur unter 5 Punkte erhalten. Sprich keine Zulassung zum Abitur, habe dann 1 Jahr nichts gemacht und seit dem meine Eltern gepflegt. Ich würde nun gerne etwas machen was mit Informatik zu tun hat da ich weiß dass mir das am besten passt und Spaß machen wird. Wenn es nach mir gehen würde direkt nächste Woche die Ausbildung als FISI oder wenn es nicht anders geht als FIAE. Leider bezweifele ich durch mein Lebenslauf & Zeugnis dass mich jemand als Auszubildender haben will. Deswegen nun hier die Frage, wie komme ich am besten in die Richtung FISI oder andere Informatiker Berufe?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung