Jump to content

Pepsiman

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich versuche nicht auf Teufel komm raus das Projekt durchzubringen, meine Betreuer gibt mir bis heute Abend eine alternative.
  2. Auch noch Mal danke für eure beiden Antworten. Ich hab mich auch nochmal mit meinen Betreuer in Verbindung gesetzt um ein paar Sachen zu klären. Das ganze soll eine Lifelogging/Self-Tracking Anwendung werde in der auch noch Module hinzufügen werden wie: welche Artikel hab ich gelesen, was hab ich gegessen usw. . Anscheinend gibt es Leute die sowas tuen. Das er mich verarschen will glaub ich nicht weil ich ihn nicht so einschätze. Ich werde auch nicht auf Biegen und Brechen versuchen das hinzukriegen es geht aktuelle nur um den Antrag. Wenn die IHK das wegen dem Datenschutz ablehnen auch nur wegen einer Kleinigkeit lass ich es sein. Aktuelle lass ich mir eine alternative geben und Guck ob die besser ist, wenn er die App immer noch will kann ich nach meinen Projekten immer noch daran weiterarbeiten.
  3. Die Daten sollen zur Anschaung oder Statistiken gesammelt werden. Der Nutzer soll z.b sehen wann habe ich mit wem gesproch, gibt es besonders aktive tage, Stunden usw. Den Arbeitgeber interessen die Daten gar nicht es soll nur von der Person auf die Daten zugriffen werden können der die Daten auch gehören. Heißt nur ich kann meine Daten sehen. Wie gesagt ich lasse mir Mal morgen eine alternative geben und hoffe die ist besser.
  4. Es geht darum das eine Person ihre eigenen Daten erfasst. Aber ich setzt mich mit meinen Betreuer nochmal in Verbindung und frag Mal nach einer Alternative, wobei der Antrag zum aktuellen fertig bist und eingeschickt werden kann. Auf jeden Fall besten danke für die Einschätzung.
  5. Keine BV oder Dienstanweisung. Einige was mein Betreuer gesagt hat das die ein Lehrprojekte ist. Sollte das ganze je für andere zugänglich sein muss das auch nochmal rechtlich geprüft werden müssen. Es handelt sich im übrigen nicht um Firmenhandys sondern um Privatgeräte.
  6. Hi danke für deine Antwort!! Auf das Fachgespräch kann man sich ja vorbereiten da mach ich mir weniger sogen. Die Idee dahinter ist das unser Chef gerne ein Programm zur persönlichen Datenerfassung haben. Natürlich kann man diese Daten manuell erfassen es geht darum das die App eine automatisch Lösung ist die das ganz auch automatisch aktualisiert und eine somit Arbeit erspart.
  7. Hi, Ich wollte gerne eine 3te Meinung zu meine Projekte da ich jetzt starke verunsichert bin. Mein Projekt besteht darin Anruflisten und SMS eines Handys per App zu ermitteln. Diese sollen serverseitig gespeichert werden um dann visuelle dargestellt werden. Ich schreibe in dem Fall die App und die Schnittstelle zu Server. Problem an der ganzen Sache ist das mein Dozent meint das der Antrag wohl durchfällt, weil er den Sinn hinter dem Projekt nicht sieht und bedenken wegen des Datenschutzes hat. Mein Betreuer im Betrieb sieht das anders er findet die automatische Erfassung der Daten sinnvoll und da wir nur mit fiktiven Daten und die App nur für von Person Firmeninter genutz werden soll hat er da keine bedenken. Wollte Mal Fragen was eure Einschätzung dazu ist weil mich mein Dozent stark verunsichert hat.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung