Zum Inhalt springen

Reiner87

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Reiner87

  1. @Dragonstar Das klingt ja schonmal nicht schlecht. Auf den genannten Seiten bin ich schon seit Jahren Wöchentlich unterwegs. Ich suche bereits jetzt nach Betrieben in meiner Nähe, die dann eventuell in Frage kommen würden :). @bitty Ja, ich würde mich frühestens nächtes Jahr bewerben können mit Abschluss. Ich habe irgendwo mal gehört dafür muss man eine Ausbildung zumindest angefangen haben. Das wäre bei mir ja nicht der Fall, ansonsten wäre das natürlich eine Option gewesen. Natürlich würde ich das im Vorstellungsgespräch nicht erwähnen :D. Ich hab mich über die Support Level erkundigt und würde gerne ziemlich genau das machen, was den Second Level Support ausmacht. Sprich sowas wie Kunde hat Problem mit XxX und ich erkläre/zeige ihm wie er das Problem löst. Dabei schon mit einem Wissen, das mehr als Gerät resetten, Stecker ziehen etc. ist.
  2. @kvnhmn Danke dir, das klingt doch echt gut :). Wünsche dir viel Erfolg bei deiner Ausbildung. @bitty Danke auch dir. Was wären für dich vorkenntnisse, die man draufhaben sollte? Ich denke Interesse es zu lernen ist schon mal nicht schlecht. Gerade meine bisherige Laufbahn in Kombination mit dem Hauptschulabschluss, der über 10 jahre zurück liegt, machen mir Sorgen. Die Mittlere Reife hole ich aktuell nach, nächstes Jahr hätte ich den Abschluss und würde mich Bewerben. Auch wenn mein Abschluss lange her ist, war ich eigentlich immer nur zu faul in der Schule und aktuell läuft es gut, alles was schlechter als ein 2,5 Durchschnitt ist, wäre eine Überraschung. Sprich da wären immernoch diese 15+ merkwürdigen/faulen jahr, jedoch mit einem aktuellen guten Realschulabschluss. Ich würde halt herne im Office tätig sein, lieber sitzend als stehend. Und als Call Center Agend wäre ich unterfordert wie ich finde. Würde gerne tickets von Kunden entgegennehmen, problem finden, beheben so etwas halt. Und beim FISI wäre das alles möglich, ohne Mindestlohn. Kaufmann würde mir auch gefallen, da denke ich spielt das alter aber eine viel größere Rolle.
  3. Huhu, ich möchte gerne eine Ausbildung zum FISI machen und bin mir da nicht sicher, ob es sich am Ende lohnt (nicht nur finanziell). Es gibt nämlich mehrere Hindernisse. Ich bin 33 und habe bis April 2019 immer wieder bfür mehreren Zeitarbeitsfirmen gearbeitet. Ich war nach meinem Hauptschulabschluss faul, da ich keine Miete gezahlt habe, haben mir die 1,100~€ Netto gereicht und ich habe nicht an meine Zukunft gedacht. Im Jahr 2017 hat meine Familie das Haus verloren (Privatinsolvenz) und mir hat das Geld plötzlich hinten und vorne nicht gereicht. Dazu wurde der Großvater schwerkrank und musste geplegt werden. Er verstarb im Sommer 2018 und ich habe Oktober bis April 2019 wieder gearbeitet, bis nach 6 Monaten der vertrag gekündigt wurde. Eine depressive Phase begann, in der ich zum erstenmal über meine Zukunft nachgedacht habe... Ich bin zu dem entschluss gekommen, eine Ausbildung zu machen und habe mir da wirklich alles angeschaut und nach und nach aussortiert. Der Fachinformatiker für Systemintegration würde am ehesten passen. Ich habe mit einem Freund gesprochen der Informatik studiert und er hat mir aufgrund meines Alters davon abgeraten. Er meinte, bei der IT Branche, genauso wie bei den ganzen Kaufmännern, kann man es mit 35~ vergessen ohne Arbeitserfahrung, sprich die Ausbildung mit 35, 36 zu haben bringt am ende nicht viel, da keiner in dieser Branche mit 30+ unerfahrene einstellt. Natürlich ist mir seine Meinung durchaus was wert, aber ich würde auch gerne andere Meinungen hören und hier bei Euch bin ich genau richtig, denke ich. Erfahrungen in dem Bereich habe ich keine was die Arbeit angeht. Im bereich Programmieren habe ich keine vorkenntnisse, habe jedoch Interesse an den Themen (PC zusammenbau, Smartphone, Excel). Lernbereitschaft ist wäre auf jeden Fall da. Alten Arbeitgebern gefiel immer meine zuverlässigkeit (nie zu spät, immer konzentriert). Ich könnte mir sehr gut vorstellen, wenn alles klappt, im bereich Kundensupport in der Hotline z.b zu arbeiten, Lohn wäre nicht soo wichtig, solange es nicht mehr Mindestlohn +-0,50€ ist. Es würde mich freuen Eure Meinungen dazu zu hören und eventuell habt ihr Ratschläge etc. Auch würde mich Interessieren, was ich jetzt von zuhause aus Lernen kann/sollte.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung