Zum Inhalt springen

Ke11erKind

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe das Problem vor kurzem gelöst. Vieleicht für andere die ähnliche Probleme haben interessant... Habe einen PC mit Debian aufgesetzt und eine Netzwerkkarte mir 2 extra Anschlüssen in einen Router umkonfiguriert und das ging soweit ganz gut. Damit konnte es eigentlich nur noch sein, das entweder die 6591 erkennt das ein "Fertigrouter" an ihr hängt und drosselt, denn am Konfigurierten Router-PC gabs keine Bandbreiten einschränkung, oder die beiden Router die ich daran angeschlossen habe, tatsächlich ein mangehaftes Switch haben. Auflösung: Es ist wohl so das
  2. Wie meinst du das? Mit einem netz das alles Blockiert kann ich nicht viel anfangen... den Gastmodus aufbohren? Falls das gemeint ist, keine Ahnung wie das bei ner FB gehen sollte - zumal die ja dem ISP gehört und nur gemietet ist, kann ich da nicht viel machen. Die Sache mit dem Pi bringt mich gerade auch leider nicht weiter, da hier dann ja auch mein W-Lan für die IoT fehlt, bzw. die Repeater von Fritz nicht mit machen Ich meine wenn selbst der Bridge-Modus nur die Reduzierte Bandbreite bringt, kann es doch eigentlich nur an der 6591 liegen, die Drosselt doch aus irgend
  3. Ein VLAN-Switch ist vorhanden, aber die Fritte kann nur ein Hauptnetz und ein Gästenetz. Grundsätzlich würde das auch reichen, aber das Gästenetz hat quasi alle Ports blockiert und das ist für meine Homeserver Geschichten abträglich. Ich finde es nicht einfach einen guten Router mit DOCSIS 3.1 Unterstützung zu finden, der etwas taugt und auch noch erschwinglich ist. Daher bin ich hier mehr oder weniger auf die FritzBox von Vodafone angewiesen. Diese lässt sich auch per BridgeModus nur als Modem nutzen, aber auch wenn hier dann einen Router wie den Netgear drann hänge, habe ich nur die 300
  4. Hallo, ich bin auf dieses Forum beider Suche nach Hilfe gestoßen und hoffe auf ein oder zwei Tipps. Bin ebenfalls FiSi und komme in meinem privaten Netz gerade Gedanklich nicht weiter. Folgendes Problem, ich habe eine Routerkaskade um meine PC's und Smartphones von IoT Geräten und Servern trennen zu können und nach dem 2. Router komm nur noch 1/3 der Bandbreite an. Es hängt eine FritzBox 6591 an einem 1Gbit Anschluss von Vodafone. Wenn ich hier einen PC oder Laptop anschließe, bekomme ich laut verschiedener Breitband Tests knapp 1Gbit Downstream. Nun hängt an de

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung