Zum Inhalt springen

Paulus96

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hi zusammen, bei der Ausarbeitung meiner Präsentation sind mir heute leider falsche Berechnungen bei der Wirtschaftlichkeitsanalyse in der Doku aufgefallen. Die Rechnung sieht so (verkürzt) aus: Kosten jährlich alt: (750+320) x 4 = 4.020€ Kosten jährlich neu: 260€ 4.020€ - 260€ = 3.780€ Kostenersparnis jährlich Einmaliges Investment: 9.975€ -> 9.975/3.780 = 2.63 -> Amortisationsdauer unter 3 Jahren Nein, ich kann nicht erklären, wie diese Schwachsinnszahlen zustandegekommen sind und ja, es ist mir absolut peinlich. Denkt ihr, das gibt große Abzüge? Der Antwortsatz ist ja trotzdem richtig und demzufolge auch das Endergebnis für das Projekt. In der Präsentation habe ich natürlich die richtigen Zahlen, sollte ich explizit nochmal erwähnen dass diese in der Doku falsch waren oder ist es in dem Moment nicht ohnehin ersichtlich, dass mir der Fehler aufgefallen ist? Zu den Themen Multiplikation und Subtraktion werde ich wohl schauen müssen, ob ich meine Grundschulunterlagen noch finde.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung