Zum Inhalt springen

Shadowblade

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Shadowblade

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 02/13/1984
  1. Ich möchte mit PHP ein PDF erstellen. Ich lese meine Überschrift und Text aus der Datenbank und lasse sie im PDF anzeigen. Sieht dann pro Datensatz so aus: Überschrift Fliestext... Da der Fliestext über die Zeilen drüber geht, benutze ich die Funktion PDF_show_boxed(), da mit dieser ein automatischer Zeilenumbruch generiert wird. Klappt so weit auch ganz gut. Es gibt nur das Problem, das die Überschrift fett dargestellt werden muß, es ist aber meines Wissens nicht möglich in der Funktion show_boxed den Zeichensatz zu ändern. Ich habe auch schon probiert dass ich die Stelle wo die Überschrift stehen soll, vorher mit Leerzeichen fülle, anschließend die Schriftart auf fett ändere und dann mit PDF_show_xy auf die Leerzeichen "draufsetze". Da die Schriftbreite aber immer variiert ist das auch keine Lösung, da so oft der Fliestext überschrieben wird. Kann mir vielleicht hier jemand mit meinem Problem helfen, damit ich die Überschrift doch noch in Fettschrift darstellen kann?
  2. Hallo! Ich habe momentan das Problem, das ich ein vorhandenes Worddokument (ca. 25 MB) übersetzt habe und noch einmal abgespeichert. Nun hat das neue Dokument über 300 MB! Wie kann so etwas sein? Weiß jemand von euch vielleicht Rat wie ich das ganze wieder verkleinern kann? Im vorraus schon mal vielen Dank!
  3. Hallo! Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem PopUp Menü, wo die Menüzeilen nach unten aufklappen. Ich möchte diese Menüs nämlich in einem anderen Frame anzeigen lassen, was mit dem von mir momentan verwendeten nicht möglich ist. Weiß jemand von euch ein vorgefertigtes Menü das leicht anzupassen ist? Danke im Vorraus
  4. Guten Tag, hat jemand von euch Erfahrung mit dem JavaScript mm_menu? Ich schaffe einfach nicht dass das Pop-Up-Menü frameübergreifend dargestellt wird. Der eine Frame "überlappt" sozusagen das aufklappende Menü. Ich verzweifele langsam daran...
  5. Guten Tag! Folgendes Problem: Ich habe viele Exceldateien mit unterschiedlichen Namen und eine Exceldatei mit einer Art Auswertung. Wie kann ich nun auf diese Exceldateien von der Auswertung aus zugreifen? Ich schreibe sozusagen in die erste Zelle den einen Namen, z.B. testname....verkette diese in einer anderen Zelle (B1) mit .xls und möchte dann den Inhalt dieser Zelle (testname.xls) so verwenden: [$B$1]Blattname!Zellenname Funktioniert aber so nicht. Ideen wie man das realisieren könnte? Vielen Dank
  6. Mit vierstelligem Jahr hats auch nicht geklappt, aber trotzdem Danke...hab durch lauter rumprobieren das ganze hingekriegt ohne Timestamps zu verwenden
  7. Immer noch die selbe Fehlermeldung...gibts da keinen Trick wie ich das Alter errechnen kann ohne das Update?
  8. Ja gut....aber die Fehlermeldung bleibt die gleiche, auch wenn ich date() weglasse...
  9. Hallo. Ich habe folgendes Problem: Aus einer Datenbank lese ich die Werte für Tag, Monat, Jahr aus...also stehen nun in den Variablen $Monat der Wert 05, in $Tag der Wert 06 und in $Jahr der Wert 66. Soweit ist alles klar, aber bei folgender Zeile: $timestampPerson=mktime(0,0,0, date($Monat), date($Tag), date($Jahr)); erscheint die Fehlermeldung: mktime(): Windows does not support negative values for this function ... Was ist an diesem Befehl verkehrt? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich möchte mit dem Timestamp das Alter einer Person errechnen, also TimestampHeutigesDatum-TimestampPerson Falls das nicht so geht wie ich oben geschrieben habe, hat jemand vielleicht eine andere Idee wie ich das Alter einer Person errechnen kann? Vielen Dank
  10. Danke für die Hilfe, aber ich hab eine kürzere Lösung gefunden: Set objHTTP = Server.CreateObject("Microsoft.XMLHTTP") objHTTP.open "GET", strBild, False objHTTP.send sHTML=objHTTP.statusText if err or sHTML<>"OK" then keinBild=true else keinBild=false end if
  11. Grüße euch! Ich stehe vor dem Problem mit ASP überprüfen zu müssen, ob eine bestimmte URL eines Bildes existiert oder nicht. Leider hab ich im Forum hier oder in anderen Foren nichts darüber gefunden, nur wie man das in PHP macht. Kann mir hier einer Tips geben, wie man das am besten mit ASP realisiert?
  12. Ich speichere es in eine String Variable in VB....aber der Satz wird schon im Recordset abgeschnitten
  13. Guten Tag Folgendes Problem: Ich lese mit folgendem Statement den Inhalt von einem Memo aus SELECT Left([infotext],500) FROM Tabelle leider schneidet er mir die Ausgabe nach ca. 220 Zeichen einfach ab. Was könnte man dagegen tun?
  14. Also danke für dich vielen Tipps, auch wenn's nicht funktioniert hat ;-) Ich hab die Paradox-DB jetzt einfach ins DBase Format umgewandelt und so klappts jetzt

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung