Jump to content

Buzz_Lightyear

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Wo wir grad bei Foto sind :-D Welche größe sollte das foto haben und welche Auflösung?
  2. Hi Leute, ich weiß, ist schon recht Spät sich jetzt noch bei der Telekom für dieses Jahr zu bewerben, aber im Internet wird mir bei der Telekom angezeigt, dass sie dieses Jahr noch Azubis suchen. Jedenfalls würde ich mich gerne bei einigen Standorten bewerben, nur weiß ich nicht wen ich als Ansprechpartner (notgedrungen Damen und Herren) und was für eine Adresse ich nehmen soll. Ich mein Irgendeine Adresse muss ich da ja reinschreiben oder kann ich die auch Blanco online Abschicken? Und könntet Ihr mir vielleicht noch sagen was ich sonst noch in jedem Fall bei einer Onlinebewerbung beachten sollte? Gruß Buzz_Lightyear Star Command
  3. Tja und das is das ding wo ich echt ausrasten könnte. Manche bekommen den Job weilse denken Computer wär voll Ihr ding weilse 12 Stunden am Tag CS zoggn. Es ****t mich sowas von an das solche leute immer das Glück haben eine solche Ausbildung zu bekommen und die letzendlich eh versauen. Damit wird denen die es wirklich wollen und können die Chance genommen. Bei solchen Leuten gehts mit mir immer durch!
  4. Da sage ich Gratulation! Wenigstens hast jetzt was Aber für mich gibts außer AEler FAST keine Alternative. Dieses hin und her gejobbe wär für mich keine Möglichkeit! Ich will was festes mit vielleicht sogar nich gutem Einkommen haben
  5. Jo dickes Danke! Wird schon! Hatte bis heute früh sone kleine Depriphase aber geht nun wieder Trotzdem über firmenhinweise die noch suchen für nächstes Jahr bin ich sehr Dankbar *grinz *scherz
  6. :uli Also das kannst du jetzt nicht Wissen, ABER ich ziehe bereits von Neuruppin (Kaff 80 km nördlich von Berlin) nach Mainz. Und mit den anderen Regionen ... Mainz, Wiesbaden FFM, Koblenz, Köln (evtl.), das ist da oben ein riesen Ballungsraum. Es gibt mehr als genug Ausbildungsangebote da oben, sicherlich müßte ich ein wenig Pendeln, ABER das wär hier unten und generell nirgendwo anders vermute ich. Und ziehe zwar Hauptsächlich wegen meiner Freundin hoch aber Beruf steht natürlich auch im Gewissen maße im Vordergrund. AAAALSO: Ich habe vor 4 Jahren eine Ausbildung (Schulisch) zum Kaufm. Assi f. Informationsverarbeitung angefangen. Diese musste ich nach einem Jahr wieder Abbrechen, weil die Herrschaften merkten, dass mein Schulabschluss nicht ausreicht (9. Klasse [obwohl ich bis zur 10. gemacht habe, einfach nur dummes Schulsystem]). Ich hatte da einen Notendurchschnitt von 1,4 / 1,5, man merkte also ich habe eigentlich Ahnung von dem was ich mache. So da ich die Ausbildung aber zuende bringen wollte, habe ich nebenbei die Kreisvolkshochschule (in Fachkreisen auch Abendschule genannt) besucht und dort meine Mittlere Reife nachgemacht. Trotzdessen ging ich weiter zu dieser Ausbildungsstätte. Mir wurde nämlich versprochen das ich danach trotzdem meine Prüfung ganz regulär machen darf, und auch hilfe bekomme. So Abendschule geschafft, Abschluss in der Tasche. Ich sprach mit meinem Ausbilder, und der wusste auf einmal von garnichts mehr. Ich stand wieder wie doof da. Einziges Angebot welches mir gemacht wurde, ich könne die Ausbildung nochmal machen. Und da es schon viel zu spät war, sich noch anderwertig zu bewerben, und ich nicht ein Jahr Lücke in meinem Lebenslauf haben wollte, schien es mir nur "logisch" diese Ausbildung noch einmal zu machen. Und das ist nun meine jetzige Beschäftigung. Sicherlich war es reine ********e aber mit 20 Jahren wollte ich endlich mal etwas in der Tasche haben. Ich wollte mich einfach nicht als HartzIV empfänger mit täglichem Bierkonsum wiederfinden. Sicherlich ist 21 kein Alter. Aber viele Firmen nehmen nur bis zu einer bestimmten obergrenze. Die wollen oftmals junges "unberührtes" fleisch, welches sie formen können. Schön für dich! Für mich ist das eigentlich auch kein Problem. Ich bin der Ansicht die Lehrstelle kommt nicht zu mir, also muss ich zu Ihr. Und in angesicht der Globalisierung ist das eh ein ganz normales Erscheinungsbild. Aber dennoch habe ich mich nun ERSTMAL auf Mainz +/- 100 KM festgelegt. Kann meiner Freundin jetz nich sagen, ja nee Tschüss ich zieh leine. Manchen ist ein gewisses Privates Umfeld auch relativ wichtig! Handelt sich bei der Firma um einen großen Öffentlich Rechtlichen TV Sender mit Sitz in Mainz. Hoffen wir das es bei anderen Firmen auch so ist Hab keine Lust mich zu verstellen :marine Das sehe ich eigentlich genauso! Gerade deswegen bin ich Seriös aufgetreten in Cort Jacket und Hose mit Schwarzem Hemd und Sportschuhen. Und auch meine offene Art, lies ich deswegen nicht im Hintergrund und spielte den Schüchternen.
  7. Also danke erstmal für die Zahlreichen Antworten. Naja, also eine gespielte Offenheit bzw. eine bewusst herbeigerufene war es bei mir nun wirklich nicht. Die Leute haben schon recht, ich bin eine von Natur aus offene Person. Aber ich finde, letzendlich ist es doch meine Entscheidung ob ich mit meiner Offenheit in das Berufsfeld möchte oder nicht! Ist ja schliesslich, wie schon erwähnt keine Kernquali. Ist denn vielleicht zu empfehlen beim nächsten AC einfach einen gang runterzuschalten, und vielleicht doch ein wenig schüchterner zu wirken? (das wäre dann herbeigerufen) Naja vielleicht lags wirklich daran das ich noch nicht soviel Programmiersprachen kann. Aber dennoch bin ich ja sehr lernfähig. Und gerade im Bereich AE. Naja wird schon irgendwann klappen. Nur leider rennt mir die Zeit davon, bin immerhin schon 21 Als IT-SK werde ich mich auch mal umschauen wie es dort mit dem Lehrstellenmarkt rund um Mainz ausschaut, auch wenns nicht eigentlich nicht mein Ziel ist. Gruß B0toxXP
  8. Naja ... darauf Antworte ich mal mit "Jain" ... also im 2. Einzelgespräch vor den Prüfern war neben den Fragen - Was ich denn auf eine einsame Insel für Filme und Bücher mitnehmen würde - und - Wenn ich Ihre Freundin jetzt Anrufen würde ... - auch indirekt die Frage wieviel MB 5 000 000 Byte sind. Und welche Programmiersprachen ich beherrsche. Da konnte ich leider nicht so trumpfen. Die anderen hatten alle TurboPascal usw. in der schule. Nun ja meine Schule hatte Basic *schäm und Extrakurse gabs bei uns schonmal garnicht. Aber das wars dann auch schon.
  9. Hi Leute, also Vorweg, ich möchte mit dem folgenden Text keinen Persönlich Angreifen oder Beleidigen. Ist nur eine Feststellung / Merkwürdigkeit die mir auffiel. Also ich hatte am Montag ein AC bei einer großen deutschen Firma. Ich persönlich fand das AC lief gut. Ich war mit 7 weiteren Personen geladen. Neben Gruppendiskussion und Einzelgesprächen gab es noch das Feedback. Ich versuchte mich überall einzubringen, nur eben nicht zu stark. Als ich dann ins Feedback kam, wurde mir mittgeteilt das ich zu "offen" für den beruf FI/AE wäre. Und das ich für einen Kaufm. Beruf besser geeignet wäre. Und ohne jetzt Arrogant wirken zu wollen (denn das bin ich definitiv nicht), saßen neben mir echt nur "Kellerkinder", also leute die wohl eher selten das Tageslicht sehen, und freunde auch nur von Lan-Partys kannten. Ich dachte immer Teamarbeit, sei ein nicht zu unterschätzendes Kriterium für diesen Beruf. Ich hab mich von Anfang an mit den Leuten Unterhalten, auch nicht zu Schüchtern mit den Personalleitern und Prüfern geredet. Sprich ich habe deutlich gemacht: Hey ... hier bin Ich. Teamfähig, Zielstrebig, und genau DER richtige für Ihre Firma. Meine Tests waren Überdurchschnittlich gut, und ich habe "klar gemacht" ICH WILL GENAU DIESE AUSBILDUNG und nichts anderes. Habe sogar ausgeschlossen als FI/SI eine Ausbildung zu machen. Meine Kleidung war denke ich Sportlich locker: Corthose und -jacket sowie ein Schwarzes hemd. Das Jacket lies ich offen. Und Schuhwerk waren schwarze "elegante" Sportschuhe. Wohingegen die anderen eher in Alltagskleidung antraten. War ich nun Overdressed ? Überqualifiziert ? Zu Kommunikativ ? Was wollen die Firmen von FI/AElern ??? Ruhige, kaum Teamfähige leute ? Ich meine Gut war mein erstes AC, aber dennoch denke ich, ich habe mich gut gemacht. Im Feedback wurde mir auch nichts negatives bis auf dass ich zu offen bin mitgeteilt. Kann mir jemand vielleicht sogar noch tipps geben ... wie man sich bei einem AC speziel für diese Ausbildung anstellen sollte ? Gruß Buzz_Lightyear
  10. Hi Leute, habe morgen ein Gruppenauswahlverfahren beim ZDF (für FI/AE). Habe mich schon gut Informiert über GAV und über das ZDF aber wollte letzendlich noch ein paar letzte Informationen Sammeln ... deshalb wollte Ich fragen, ob ihr mir sagen könnt womit ich in jedem Fall rechnen kann. Freu mich über Zahlreiche Antworten Gruß Buzz_Lightyear Starcommand Auf zu neuen Abenteuern
  11. Möööp gut die Tastatur war schuld *böse auf tasta guck!! Meinte Selbstverständlich den 26.10 ... mensch verzeiht mir ... schon halben tach am Lernen ... morgen wichtige Arbeit! Man denkt man weiß was und dann will es das doofe Papier plötzlich doch besser wissen *schnüff Alle doof aussa ich *joke Bis denne
  12. Zufällig noch jemand an besagtem Tag eingeladen ? Würd mich freuen wenn`s welche gäbe ... dann könnt man sich evtl. gegenseitig die Angst nehmen HrrHrr So long und wenn irh euch nicht meldet: Trotzdem gutes Gelingen!!!!! Gruß Buzz_Lightyear STAR COMMAND
  13. Hi Leute, ich habe mal eine Frage bzw. vielleicht auch ein paar mehr Ich habe mich beim ZDF in Mainz für eine Ausbildung zum FI/Ae Beworben, und habe nun ein Schreiben bekommen das ich eben berückstigt werde und vorraussichtlich im Herbst 2006 eine Einladung zu einem Eignungstest erhalten werde. Meine Frage nun: Auf was kann ich mich da alles einstellen ? Was sollte ich evtl. nochmal intensiv pauken ? Und hat vielleicht schon einer von euch eine Ausbildung beim ZDF (gemacht) und kann ungefähr sagen mit wieviel mitbewerbern ich zu rechnen habe ? Ist mein erster Eignungstest und informiere mich lieber weit vorher anstatt auf dem letzten drücker Habe schon viel in diesem Forum über Eignungstests gefunden, aber sind ja teilweise stark abhängig vom Betrieb. Also freue mich über ein paar Antworten Gruß Buzz_Lightyear Abt. Star Command das Abenteuer beginnt :-p

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung