Jump to content

Grecho

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Grecho

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @paperdoll: genau das wollte ich machen,aber das funktioniert nicht ganz... und zwar wenn ich in unter systemsteuerung auf drucker hinzufügen gehe und netzwerkdrucker suchen auswähle,werden mir gar keine drucker angezeigt... als primären dns habe ich das vpn netz,welches mit dem lokalen AD verbunden ist und als sekundären,das lokale Netz.... eigentlich hätte ich erwartet, dass er erst das Erste netz durchsucht und dann das zweite... scheint aber nicht so zu sein.... was komisch aber komisch ist... Wenn ich statt drucker hinzugügen auf gerät hinzufügen klicke,findet er 2 von 3 druckern... wenn ich drauf klicke vesucht er diese zu installieren,aber scheitert immer daran dass er die treiber nicht installieren kann.... hat hier jmd ne idee oder nen tipp wieso er die drucker im netzwerk nicht findet? Ich möchte die drucker übrigens jetzt direkt über das netzwerk nutzen,also den printserver ausschalten...
  2. Ja ich weiss, es soll auch nur temporär sein, bis alle Rechner migriert sind...
  3. Wie meinst du das genau? Soll ich den "Lokaler Client (192.168.1.xxx) in der Workgroup welcher als Printserver dient (Druckerfreigabe)" von Workgroup auch in die Domäne mit aufnehmen? Falls ja habe ich aber dann das Problem dass die Clients welche noch nicht in der domäne sind, sondern in der Workgroup auch nicht mehr drucken können oder?
  4. Ja das habe ich gemacht und den Artikel auch gefunden. Problem dabei ist: Die Meldung habe ich das erste mal vor 3 Monaten erhalten und dann ein zweites mal vor 3 Wochen.Ein Problem konnte ich nicht feststellen, außer dass ich mir jetzt das Event-Log pro aktiv mal angeschaut habe und mir dort die Fehler aufgefallen sind. Und das ist bei allen Fehlern so... Daher die Frage was Eure Erfahrung ist bzw wie Ihr damit umgeht: Geht ihr jeden Fehler nach auch wenn er nur einmal aufgetreten ist? Wenn ich einen Fehler habe der jeden tag oder in regelmäßigen Abständen auftritt (auch wenn ich kein problem habe) gehe ich der Sache natürlich nach....
  5. Hallo zusammen. --WAR-STAND: Lokales Netzwerk (192.168.1.xxx) Lokaler Client (192.168.1.xxx) in der Workgroup welcher als Printserver dient (Druckerfreigabe) Office 365 (Exchange, Azure Active Directory etc) Notebooks mit lokalen Account und Mitglied der Workgroup -- IST-STAND: - Lokales Netzwerk (192.168.1.xxx) - Lokaler Client (192.168.1.xxx) in der Workgroup welcher als Printserver dient (Druckerfreigabe) - Office 365 (Exchange, Azure Active Directory etc.) -In MS Azure (https://azure.microsoft.com/de-de/) einen "lokalen" Windows Server mit Active Directory installiert. (10.120.230.10) Die Netzwerkaccountsaccounts werden dort hinterlegt und anschließend per DirSync ins Azure Active Directory von O365 synchronisiert - Notebook verbindet sich per VPN mit dem "lokalen" Windows Server in der Azure Cloud verbindet. (10.120.230.10) - Auf dem Notebook ist folgendes konfiguriert = Primärer DNS Server: (10.120.230.10) / Sekundärer DNS Server = 192.168.1.1 / DHCP = 192.168.1.1 - Das Notebook ist in der Domäne ABC aus dem "lokalen" Windows Server in der Azure Cloud verbunden.(10.120.230.10) Problem: Wenn ich einen Drucker eingebunden habe und drucke, gebe ich die Benutzerdaten an und kann erstmal drucken. Sobald ich den Rechner neustarte, geht die verbindung zum Printserver (192.168.1.xxx) verloren und muss den Drucker erneut einbinden bis zum nächsten Neustart... Frage: Was kann ich tun damit die Verbindung zum printserver weiter erhalten bleibt? Vielen Dank schon mal
  6. Hallo ChiefWiggum, erstmal danke dir für deine Hilfe. zb folgende Fehler: Event-ID 10010 = The server {9BA05972-F6A8-11CF-A442-00A0C90A8F39} did not register with DCOM within the required timeout. Event-ID 36888 = A fatal alert was generated and sent to the remote endpoint. This may result in termination of the connection. The TLS protocol defined fatal error code is 40. The Windows SChannel error state is 1205. Event-ID 36874 = An TLS 1.2 connection request was received from a remote client application, but none of the cipher suites supported by the client application are supported by the server. The SSL connection request has failed. Event-ID: 4202 = Unable to update the IP address on Isatap interface isatap.DC01.a6.internal.cloudapp.net. Update Type: 1. Error Code: 0x490.
  7. Hallo zusammen, wenn ich mir das Event-Log auf dem Active Directory Server anschaue, gibt es immer wieder mal "Fehler" zu sehen. Diese tauchen mal auf, dann ggfs mal wieder nach 2 Wocehn und manchmal erst wieder nach 2-3 Monaten. Probleme konnte ich keine feststellen, ich weiss dass es die Fehler gibt weil es im Event Log steht. Wie verhält man sich da am besten? Ich meine über die Monate sind es mehrere diverse Fehler die wie gesagt immer mal wieer im Event-Log aufgeführt werden, ich jedoch keine akuten beschwerden feststelle... Gibt es da vielleicht ein Tool, das "gängige" Fehler erkennt und bereinigt. Bin über jeden Tipp dankbar! Mfg Grecho
  8. Hallo zusammen, ich bin verwirrt... Unter Software Verschlüsselung verstehe ich folgendes: Es wird eine Software benötigt welche die Verschlüsselung vornimmt z.B.: TrueCrypt. (TC) D.h.: Im Umkehrschluss wenn ich eine externe Festplatte mit TC verschlüssele und ich diese an den PC meiner Eltern anschließe komme ich auf die Daten nicht drauf ohne zuvor TC auf den Rechner zu installieren, die Festplatte zu mounten und mit Eingabe meines Passwortes zu entschlüsseln... Bei einer Hardwareverschlüsselung verstehe ich das dies die HW tut ohne! zusätzliche Software. Ich gebe ein Passwort an und die Daten sind verschlüsselt. Nehme ich die Festplatte zu meinen Eltern mit und schließe diese an deren Rechner an, werde ich nur nach dem Passwort gefragt und nach erfolgreicher Eingabe sollte ich an die Daten ran kommen, richtig? Ich habe folgende Festplatte gekauft welche "Hardwareverschlüsselung" kann: WD My Passport Ultra externe Festplatte 1TB 2,5 Zoll: Amazon.de: Computer & Zubehör Aber dort ist eine Software vorhanden und diese muss ich auch immer nutzen um an die Daten ranzukommen.... Hä??? Brauche ich für eine HW-Verschlüsselte Festplatte trotzdem eine Software? Falls ja wieso dann nicht gleich "nur" eine SW-Verschlüsselung? Ich hab dann des weiterem wohl eine richtige HW-Verschlüsselte Festplatte gefunden: Nachteile einer Softwareverschlüsselung und Vorteile von Kanguru Sticks/Festplatten Wenn ich das richtig lese läuft dies genau so wie ich mir das vorstelle ohne! Software.... Wenn ja 2 Fragen Hierzu: 1. Wieso werden dann einige Festplatten als HW-Verschlüsselt verkauft wenn Sie trotzdem eine Software benötigen? Wie bpsw die von WD welche ich bereits gekauft habe. 2. Kennt Ihr noch weitere Hersteller wie Kanguru welche solche Festplatten die haben reine HW-Verschlüsselung machen? Die von Kanguru ist ja nicht wirklich günstig Danke vorab ;-)
  9. Danke Euch für die schnellen Antworten :-) Aber dass mit VGA zu DVI wurde falsch verstanden, ich meinte den umgekehrten weg. Notebook/VGA zu Monitor/DVI. Habe ich da einen Mehrwelt als Notebook/VGA zu Monitor VGA? Umgekehrt ist es klar, dass ich einen Qualitätsverlust haben werden,also: Notebook/DVI zu Monitor/VGA. als Notebook/DVI zu Monitor/DVI
  10. Hallo jeronimonimo, danke erst mal für deine Rückmeldung. Annährend? d.h.: Um die beste qualität zu bekommen müsste ich mir einen HDMI Monitor kaufen.. Wenn wir schon bei Adaptern sind (zum Verständnis): wenn ich VGA nutzen würde. Habe ich einen Qualitätsunterschied wenn ich von VGA (Rechner) in VGA (Monitor) verbinde als von VGA (Rechner) über Adapter in DVI (Monitor) verbinde?
  11. Hallo zusammen, ich habe eine (vllt für den ein oder anderen blöde) frage. Ich habe einen Monitor der einen VGA und DVI Ausgang hat. Mein neues Notebook hat nur einen HDMI Ausgang. VGA: Analoges Bild DVI: Digitales Bild HDMI: Digitales Bild + TON Wenn ich jetzt einen Adapter kaufe, welche ich mit meinem DMI Kabel und Monitor verbinde. Ist die Bildqualität die gleiche als wenn ich einen Monitor mit HDMI Anschluss hätte? Das der Ton durch den Adapter nicht weitergegeben wird, ist mir klar, aber wie sieht es mit der Bildqualität aus? Danke und Gruß, Euer Grecho
  12. Grecho

    SSD vs SSHD (Hybrid)

    Hallo zusammen, hat schon jemand erfahrung mit SSHDs? SSHDs ist ja eine Mischung zwischen SSD und HDD. Sie sind günstiger als SSD aber bringen die was? Sind Sie wirklich viiiieeeelll schneller als HDD bzw. kommt Sie an eine SSD halbwegs dran? Was würde Ihr empfehlen und wieso? Vielen Dank und Grüße, Grecho
  13. Hallo, genau auf C:/ 2953kb ich sehe zumindest die exe-file im process Manager nicht... Danke für die weitere Hilfe.
  14. Hallo Leutz, auf meinem Rechner unter C:/ befindet sich eine Datei BlackListUi.exe So wie ich das verstehe scheint die Datei nicht gefährlich zu sein und mein Virenscanner erkennt dies auch nicht als Risiko. Aber woher kommt diese Datei? Windows? Andere Applikation? Wofür ist Sie da? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, Danke Euch und greetz
  15. Das habe ich auch gelesen gehabt.. aber ok ich dreh mal den Spieß rum und erkläre was ich verstanden habe... Auf dem Server ist eine Applikation in der Verion 1.0 mit 10 Dateien. EIn paar Tage später kommt eine Version 2.0 mit 2 weiteren Dateien und eine änderung in einer der bereits vorhandenen Dateien. Wenn man die Applikation vom CLient startet macht er quasi kein download aller dateien sondern nur von den 3stk richtig? Frage: - Wir die Software überhaupt lokal installiert oder besteht immer eine live Verbindung zum Server? - Ist das mit jeder Applikationssoftware möglich oder mit speziellen. also würde das ZB auch mit OpenOffice oder ähnlichen gehen... - Was wäre denn dann der Unterschied zu Citrix? Dort ist es doch auch so das die Software nicht auf dem client installiert ist...

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung