Zum Inhalt springen

Koljan

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich war eben beim Berufsberater... Sie meinte zu mir, dass ich mich an der Berufsvorbereitender Bildungsmaßnahme (BvB) einschreiben sollte. Diese fängt ab August an. Es ist eine 39 Stunden Woche an einer Fortbildungsakademie der Wirtschaft. Das gnaze dauert 10 Monate. In dieser Zeit wirden mir Sachen beigebracht wie Kaufmännische Grundkenntnisse etc. Sie meint, das würde auf einer Bewerbung gut aussehen. Außerdem kriege ich da viele weitere Adressen raus, wo ich ausbildung bzw. Praktikum machen kann. Was meint ihr dazu?
  2. Ich wohne in Paderborn. Liegt in Nordrhein-Westfallen.
  3. Hi, Ich HABE ja den Realabschluss. 10b Typ B ist Realabschluss auf einer Hauptschule... Aber wo kann man denn dieses berufsvorbereitende Lehrjahr machen??? Höre das zum ersten Mal...
  4. Ich kann es echt nur so erklären, dass mir das Kaufmännische zu viel wurde... Danach kamen, genau aus diesem Grund, Probleme mit einigen Lehrern... Und dadurch sah ich halt keinen Sinn an diesem Berufskolleg zu bleiben. Ich weiß echt nicht, wie ich das noch besser erklären soll...
  5. Danke für den Tipp. Werde ihn auf jeden Fall im Hinterkopf behalten ;-)
  6. Freut mich zu hören, dass einige schon die Erfahrung gemacht haben. Ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben. Ich lasse euch wissen, wenn sich was neues tut. Danke allen für die Information.
  7. So... Hab heute bei einem Unternehmen angerufen, das Auszubildende sucht. Dort habe ich erstmal wegen Praktikum nachgefragt. Die meinten, die nehmen nur Abiturienten. Aber Praktikum wäre möglich. Ich hoffe, wenn ich denen zeigen kann, dass ich mithalten kann, werden sie mich nehmen. Was meint ihr?
  8. Seh ich genauso wie du... Ich hab eine Bekannte, die mit 16 ein Praktikum in einer Bank machte. Sie war auf einem Gymnasium in der 9. Klasse. Das Praktikum dauerte nur 2 Wochen (Herbstferien). Danach kriegte sie per Post ein Ausbildungsangebot als Bankkauffrau. Und sie hatte noch nichtmal den Realabschluss... Dummerweise hat sie abgelehnt. Aber Tatsache ist, dass es in vielen Betrieben wirklich darauf ankommt, wie man sich selbst zeigt. Ich hoffe nur, dass ich genausoviel Glück haben werde...
  9. Das mit dem Kaufmännischen ist schwer zu erklären. Ich weiß jedenfalls, dass es mir viel leichter Fallen wird, das ganze zu lernen, wenn ich weiß, dass ich damit ein bestimmtes Ziel verfolge. In der Schule war es mehr so, dass man die Zeit absitzt, ohne genau zu wissen, was man eigentlich machen will und was man davon behalten sollte, was man im Unterricht lernt. Aber was meint ihr, wenn ich ein Praktikum absolviere und dort zeige, was ich kann? Das müsste mich doch "attraktiver" machen, oder?
  10. Das wäre kein Problem... Solange ich es speziell für meinen Beruf brauche, werde ich mich shcon ins Zeug schmeißen. Mein Problem in der schule war, dass ich ca. 70% Müll lernen musste, den ich für die Zukunft eh nciht gebraucht hätte.
  11. Hallo, Ich möchte mich als Fachinformatiker bewerben (Ob System oder Anwendung ist mir egal. Mir gefällt beides). Nun zu mir: Ich bin jetzt 18, habe die 10. Klasse Typ B in der Hauptschule abgeschlossen und damit die Fachoberschulreife erlangt. Mein Abschlusszeugniss hat den Durchschnitt von 3,1. Meine Noten: Deutsch: 3 Mathe: 3 Englisch: 3 Informatik: 2 Reli: 3 Geschichte: 4 Erdkunde: 4 Bio: 3 Physik: 3 Chemie: 4 Technik: 2 Wirtschaft: 3 Hauswirtschaft: 3 Kunst: 2 Sport: 5 (Aus gesundheitlichen Gründen) Danach ging ich auf ein kaufmännisches Berufs Kolleg und belegte d

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung