Zum Inhalt springen

Daev

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Also ich kapiers nicht. Hab erst gestern wieder einen Azubi zum Fachinformatiker bei HP getroffen und der meinte wiederum dass das bei denen zeimlich hart ist. Ist alles ziemlich anspruchsvoll aber auch gleichzeitig gut.
  2. boah. ist doch jetzt alles **** egal. vielleicht gibts ja noch wietere meinungen zum eigentlichem Thema?
  3. @Asmo Ich wollte hier auch keinen Hauptschüler angreifen oder ähnliches. Ich kann nur sagen dass bei dem Einstelleungstest den ich gemacht habe Hauptschüler keine Chance hätten, es sei denn es wären sehr sehr begabte Hauptschüler (wobei ich mich frage was die dann dort zu suchen haben) Z.B. der Englischteil wäre was den Wortschatz angeht viel zu umfangreich.
  4. So langsam glaub ich das auch! Aber FISI ist ein Hauptschulberuf? Als ich mir die ganzen Stellenanzeigen herausgesucht habe wollte alle Betriebe min. Fachhochschulreife. Einige sogar Abitur. Nur wenige haben sich mit mittlerer Reife zufireden gegeben. Und ich kann mir auch nciht vorstellen das Hauptschüler in der Lage sind die ganzen Einstellungstest zu bestehen (ist jetzt nicht böse gemeint). Aus diesem Grunde stell ich mir das Niveau in den BS höher vor und ncith so wie hier im Forum beschireben. Sonst wär ja BS=Urlaub:beagolisc
  5. @aLeXL: Naja Zeitverschwendung ist jetzt auch nicht so ganz korrekt. Immerhin hab ich ne Ausbildung. Und die ist gerade dann nützlich wenn ich merke das mir das Ingenieurstudium nicht liegt bzw. wenn es zu schwer ist. Denn dann würd ich auf jeden Fall was Richtung Informatik machen wollen. Und wenn ich mich nicth zu blöd anstelle kann ich in dem Betrieb weiterarbeiten auch während meiner Studienzeit. Und mit bisschen Glück kann ich vielleicht hinterher als Ingenieur in dem Betrieb arbeiten. Die sind nämlich für die Herstellung von Fahrzeugsitzen zuständig uund forschen in dieser Richtung.
  6. So. Zunächst vielen Dank für die Antworten. @ Soldiar: Die Ausbildung+Berufsschule + Bachelor studium ist viel zu viel. Allein die Ausbildung nimmt täglich 7-8 Studen in Kauf. Das studium würde auch noch einiges an Zeit nehmen. @aline234: Mechatroniker ist dann eher so ein Hauptschulberuf. Dann könnt ich auch direkt ne Ausbildung zum Industiremechaniker machen und dann das Ingenieurstudium. Blöderweise gibt es keinen gescheiten Ingenieursausbildungsberuf. Selbst beim Dualen Studium bekommt man nur so Combos mit ner Ausbildung zum Gleisbauer. @ Perdy und DennyB: Ich denk der Begriff
  7. also im sommer bin ich, wenn ich die Ausbildung beginne bin ich dann 19 ( da ich aus Indien kome brauch ich nicht zum Bund:D ). Könnte die Ausbildung in 2 bis 3Jahren durchziehn d.h. ich würd mit dem Studium mit 21 spätestens 22 beginnen.
  8. Naja nicht so richtig. Also derzeit ist es so dass ich ein Angebot für eine Ausbildung zum FISI habe. Und ich würde hinterher noch Studieren wollen Richtung Ingenieur. Warscheinlich Maschinenbau. Für eine vorherige Ausbildung würde sprechen: - man bekommt praktische Erfahrung (wird von Unternehmen gern gesehn) - Finanzielle Unabhängigkeit; Könnt mir somit problemlos mein Studium finanzieren - Vorkentnisse im Bereich Mathe, SAP und Rhetorik. - Ausbildungsplatz auf jeden Fall sicher. Kann auch immer schön bequem mitm Auto hinfahren. Da ich aber grad mein Abi mache (ich rechne mit nem
  9. Naja nicht so richtig. Also derzeit ist es so dass ich ein Angebot für eine Ausbildung zum FISI habe. Und ich würde hinterher noch Studieren wollen Richtung Ingenieur. Warscheinlich Maschinenbau. Für eine vorherige Ausbildung würde sprechen:
  10. Hi zusammen Ich wollte mal fragen ob die Lerninhalte einer Ausbildung zum Systemintegrator nützlich sein könnten für ein Ingenieurstudium z.b. Richtung Machinenbau oder Fahrzeugtechnik. Man soll ja als Fachinformatiker viel mit Mathe zu tun hat und zudem technisches Verständins haben. In meinem angestrebtem Betrieb würde man dann noch viel mit SAP zutun haben. Außerdem lernt man dort in der Ausbildung viel im Bereich der Rhetorik. Aber kriegt man in den Bereichen solch gute Kentnisse dass man diese im Ingeneiurstudium gut einsetzen kann sodass vieles leichter fällt (gerade im Mathematische

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung