Jump to content

J4CK

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hey ihr wo ihr so nett redet.... was würdet ihr eigentlich bevorzugen, eine Uni oder eine FH!? Fiehl mir nur gerade so ein LG J4CK
  2. Hey danke noch mal Also nur um das mal klar zustellen, das mit Office war jetzt nicht auf Office am PC gemünzt sondern schon auf Bürokram. Mir fiehl nur kein besseres Wort ein. Außerdem ist das Kram (BWL) was ich überhaupt nicht mag. Zum zweiten, das Informatikstudium nichts mit Netzwerk zutun hat is mir klar. Das mit den Netzwerken war auf den FiSi bezogen und auf meine Interessen. Und eben weil an der Uni sehr viel theoretisches gemacht wird, hab ich mich gefragt, ob man das fürn Beruf braucht. Das mit Mathe mach ich gern is mein stärkstes Fach im Abi . Das mit dem Geld war auch nicht so gemeint, dass ich viel haben will (ok das schon) aber mehr den Aspekt, dass bei der Arbeit die ich gerne mache was rauskommt So. Also ich mach dieses Jahr eh erstmal Zivi und fang nächstes Jahr an. Gruß J4CK
  3. Mh. Ich denke, dass ich jetzt erstmal Zivi mache (Bund kann mir nicht versprechen dass ich nachm Grundwehrdienst wirklich Fahrer werden und Sani wollen die mich auch nicht machen lassen, wobei das echt was wäre was ich gerne täte). Und dann fang ich nächstes Jahr ein Studium an. Finanziert krieg ichs, ich müsste nur nebenher jobben, da auch ich mal etwas Geld zum Ausgeben haben will Gruß J4CK
  4. So, danke schon mal. Macht mal weiter so Weiß eigentlich einer wie das mit der Bundeswehr ist!? Berücksichtigen die ein Studium genauso wie eine Ausbildung!? Wie ich sehe gehen auch eure Meinungen auseinander. Nur was mach ich jetzt. Meint ihr überhaupt das FiSi ne sinnvolle Ausbildung wäre!? Es entspricht halt ziemlich meinem Interessensbild... Was lernt man eigentlich im Informatik/angewandte Informatik Studium!? Wirschaftsinformatik is doch son Kram mit Office oder!? Danke J4CK
  5. Hi, ich bin zum Ende des Monats mit meinem Abi durch. Bin aus Niedersachsen und hab nen Schnitt von 3,0 (konnte meine Leistungskurse nicht wählen). Mein Beruf soll deutlich in IT-Richtung gehen. Fachinformatiker für Systemintegration gefällt mir da ganz gut, da neben Soft- auch Hardware dabei ist und ich Netzwerke mag Ich weiß jetzt nicht ob ich erst studieren soll (mit dem Zeugniss überhaupt Chance dazu habe) oder ne Ausbildung machen. Das Studium würd ich finanziert kriegen, aber mir haben schon viele gesagt, dass die größeren Firmen alle keine Spinner von der Uni wollen, die zwar wissen "wie nen Compiler funktioniert, ihn aber nicht programmieren können". Und wenn, was soll ich dan studieren!? Also welche Richtung Informatik !? Ich will halt später hauptsächlich Geld verdienen und davon natürlich möglichst viel . Was würdet ihr mir raten!? Gruß J4CK

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung