Jump to content

SeToY

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    182
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SeToY

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, eigentlich war ich ja immer der Meinung, im Internet wäre alles zu finden... Nun habe ich ein Backup einer (sehr) alten Datenbank, welches ich versucht habe auf einem SQL 2012 wieder einzuspielen. Knallt natürlich kräftig. Laut Wizard wurde das Backup mit SQL Server 2000 RTM 8.00.194 erstellt... Deshalb suche ich nun danach, wurde aber nicht fündig. Weiß jemand, wo ich noch so eine alte Version herbekomme? Danke und Gruß Edit: Hätte ich mal zwei Minuten länger gegoogled. FIX – Cannot Restore SQL Server 2000 Backup on SQL Server 2012 » SQL SERVER LEARNER
  2. Würde mich auch ärgern. Du brauchst dafür keinen "richtigen" Urlaubstag: Sonderurlaub: Anspruch und Regelungen - ArbeitsRatgeber Bekommt man vom Arbeitgeber frei für ein Vorstellungsgespräch? (Sonderurlaub, Umzug)
  3. Urlaub nehmen. Wenn du nicht übernommen wirst, hast du Anspruch auf Urlaub zwecks Jobsuche. Fertig. Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e
  4. SeToY

    ASP.NET Website Tutorial

    Hmmm also ich habe schon Enterprise Applications mit EF 4 und 5 entwickelt und hatte bis jetzt keine Probleme. Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e
  5. Das da <3 und sinniere vor mich hin Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e
  6. Hallo zusammen, ich bedanke mich vielmals für eure hilfreichen Antworten! Viele Grüße SeToY
  7. Dazu muss ich etwas weiter ausholen: Wir haben soetwas wie eine Unternehmensvereinbarung. Wenn die Firma so-und-soviel Umsatz im Jahr schafft, wird ein 13. Monatsgehalt ausgezahlt. Wenn nicht, dann nicht. Nun wurde mir beim Vorstellungsgespräch gesagt, dass dieser Unternehmensbonus eigentlich immer ausgezahlt wird; deswegen habe ich einem geringeren Bruttolohn zugestimmt. Es hat sich jetzt aber herausgestellt, dass dieser Bonus seit 5 Jahren nicht mehr gezahlt wurde... Das wäre Grund Nummer 2 - Grund Nummer 1 steht ja bereits im Eingangs-Post
  8. Hallo zusammen, auch bei mir ist das nächste Mitarbeitergespräch nicht mehr allzu weit entfernt. Seit heute habe ich meine Probezeit von 6 Monaten hinter mir und Ende Januar 2013 habe ich ein Mitarbeitergespräch. Alter: 20 Wohnort: NRW, Düsseldorf Ausbildungsabschluss: FIAE 2012 Berufserfahrung: Da die Ausbildung ja nicht zählt, knapp 6 Monate Arbeitsort: NRW, Düsseldorf Grösse der Firma: ca. 100 Mitarbeiter Branche der Firma: Consulting / Softwareentwicklung Arbeitsstunden pro Woche: 40 Stunden, Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten, keine sozialen Leistungen (z.B. VWL) Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) Programmierung, C#, JavaScript, SharePoint 2007, SharePoint 2010, Consulting vor Ort beim Kunden (kein Reisekosten-Ausgleich) Aktuelles Gehalt: 30000, nach Ende der Probezeit 32000 Nun bin ich am Überlegen, trotz Beendigung der Probezeit, meinen Chef auf eine höhere Bezahlung anzusprechen. Der Grund? Ich bin nun "vollständiger" SharePoint-Entwickler. Die Firma hat mich mit 0 Vorkenntnissen in SharePoint eingestellt, wobei ich mich jetzt als Semi-Profi SharePoint-Entwickler bezeichnen würde. Gerade, da DDorf ja recht teuer ist, hätte ich ein Gehalt von 36k angepeilt. Realistisch? Vermessen? Vielen Dank.
  9. Hallo, genau. Eine eigene Zählweise anstatt die von Enums. MS SQL unterstützt zwar Enums, das Entity Framework aber erst mit .NET 4.5. Ich danke euch für eure Antworten. Hat mir weitergeholfen Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e
  10. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht hoch, es könnte aber passieren. Ich rede ungefähr von einer Wahrscheinlichkeit um die 30% - das reicht imho aber aus, um sich darum Gedanken zu machen. Mein Problem ist z.B., dass Enum-Value '0' den Wert 'Keine Angabe' repräsentiert. Den benötige ich aber nicht in jeder (in diesem Falle) ComboBox. Ergo habe ich SelectedIndex = 0 = Keine Angabe in einer ComboBox, wo "Keine Angabe" angezeigt werden soll. In einer anderen ComboBox soll aber nicht "Keine Angabe" angezeigt werden, somit wäre der SelectedIndex = 0 = Typ1 Ich habe mir jetzt überlegt, ein Model zu bauen (Id, Index, DisplayName) und zur Compile-Time eine List<T> mit den gefüllten Daten zu erstellen. Somit hätte ich dann DisplayMember = DisplayName, ValueMember = Id und somit SelectedValue = List<T>[item].Id... Oder gäbe es da eine bessere Vorgehensweise?
  11. - Ich hoffe, das ist die richtige Kategorie - Hallo zusammen, ich habe momentan in meinem C#-Code einen Enum, welchen wir, der Einfachheit halber, einfach Typen nennen. Innerhalb dieses Enums gibt es dann natürlich "Typ1", "Typ2", "Typ3", ... und wiederrum im Code eine ComboBox "comboBoxTypen" mit "1", "2", "3", ... Nun ist es auf Grund der Erweiterbarkeit und Sortierbarkeit natürlich eine (sehr!) schlechte Idee, diesen im Code folgendermaßen zu verwenden: MyObject obj = new MyObject(); obj.Typ = comboBoxTypen.SelectedIndex Sobald ich die Sortierung ändere, einen "Typ1.1" hinzufüge oder sonst irgendwas Wartungs-Technisch mit dem Dingen anstelle, fliegt mir natürlich die halbe Datengrundlage (MSSQL Table) weg. Wie ist da euer weg, um es möglichst dynamisch im Code zu halten? Erstellt ihr eine Klasse "Typ" mit Properties "ID" und "Beschreibung" und bindet dann eine vorher erstellte Collection (z.B. IEnumerable<Typ>) an die ComboBox? Oder vielleicht etwas anderes? Bin gespannt. Vielen Dank. SeToY
  12. Da muss ich ehrlich sagen, dass ich mir die Mühe gar nicht mache. Jemand, der bei so einem Spiel betrügen will, macht's so oder so. Diejenigen, die Spaß daran haben, schauen auch nicht auf den Dateinamen Es geht hier ja nicht um Gewinne und wir sind auch nicht bei "Wer wird Millionär?" - das ganze ist ja zum Spaß da
  13. Gewusst Dann mal ein etwas "neuerer alter" Klassiker:
  14. The Legend of Kyrandia 3
  15. Oberhausen hat ne tolle Bahn in der Nähe des Centro Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung