Jump to content

blackyK4

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    126
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über blackyK4

  • Rang
    Gesperrt
  • Geburtstag 10.04.1980
  1. Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig, ansonsten bitte verschieben. Danke. Habe ein Problem mit der Windows-XP-Remotedesktopverbindung. Und zwar möchte ich mich mit Benutzer xy an einem Client per RDP anmelden. Funktioniert. Starte ich eine zweite RDP-Session mit dem gleichen Benutzer xy, wird die erste Session beendet mit dem Hinweis "The remote computer has ended the connection." An und für sich, ist das logisch, da nur eine Session erlaubt sein soll. Aber muss das so radikal sein? Gibt es nicht irgendwie eine Möglichkeit, den Client so zu konfigurieren, dass der Benutzer, der die zweite Session startet, einen Hinweis bekommt, dass schon eine Session gestartet ist und nicht gleich die erste Session killt? Das ist echt nervig, wenn man was machen will, sich auf den Client verbindet und den Kollegen killt, weil man nicht weiss, dass er drauf ist. Hat jemand eine Idee? Danke und viele Grüße
  2. Wie komme ich denn nun auf den phpmyadmin?
  3. Ja, den meine ich natürlich.
  4. Hallo, ich möchte Datenbanken über den MySQLAdmin verwalten. Den Pfad tippe ich meines Wissens auch korrekt ein: http://10.7.1.1/mysqladmin/ Hab zwar schon ewig nichts mehr damit gemacht, aber so hat es eigentlich immer funktioniert. Mein Browser erklärt mir jetzt allerdings, dass keine index-Seite vorhanden ist (ist sie aber) bzw. ich keinen Zugriff darauf habe. Ich denke, es liegt an der Berechtigung und von Linux weiss ich nur, dass es ein Betriebssystem ist. Wie kann ich die Berechtigungen für dieses mysqladmin-Verzeichnis setzen? Da gab es doch eine conf-Datei... RedHat 7.2 PHP 4.2.2 MySQL ??? Danke allen
  5. Hi, neben der Behaim-Schule gibt es noch die Friedrich-List und Emmanual-Merck-Schule (im gleichen Gebäude), die auch für den FB Informatik zuständig sind. Da hatte ich Berufsschule. LG
  6. blackyK4

    Welche Soundkarte?

    Oh, danke für den Hinweis. Natürlich meinte ich SOUNDKARTE. Ich hatte mir ein Limit von 50 Euro gesetzt, deswegen überrascht mich die 20 Euro-Karte angenehm. Und wenn sie zudem noch empfehlenswert ist... dann werd ich wohl die nehmen. Vielen Dank erstmal... Nun denn, wenn jemandem noch was einfällt...
  7. blackyK4

    Welche Soundkarte?

    Hallöchen und allen ein erfreutes 2005 !! Wer kann mir eine Grafikkarte empfehlen? Sie sollte 5.1 unterstützen und nicht allzu teuer sein. Meine alte knistert ein bisschen, weiss nicht, wo das herkommt. An den Boxen liegt es nicht und entstaubt habe ich sie auch. Ich denke, sie ist einfach altersschwach. Terratec oder Creative? Was meint ihr? Ich zocke gern, höre viel Musik und schaue Filme. Danke für eure Tipps....
  8. blackyK4

    Datenschutz Passwort

    Oh, danke.... Das ist genau das, wonach ich gesucht habe. Vielen Dank. Sehr hilfreich.
  9. blackyK4

    Datenschutz Passwort

    Hey Freaks, hat jemand Ahnung von Datenschutz bez. Passwortvergabe oder kennt einer 'ne gute Seite zu diesem Thema? Ich hab in der Firma 'ne Lohnbuchhaltungssoftware und kann als Admin Kennwörter vergeben. Die User jedoch können dies eigenständig nicht. Ich könnte sie höchstens zu uns in die EDV-Abteilung kommen lassen und über das Admin-Tool ihr Passwort selbst eintippen lassen. Find ich aber irgendwie blöd. Gibt es da Gesetzestexte oder Richtlinien, was die Sicherheit des Kennworts angeht und was Softwarefirmen zu beachten haben? Z.B. Passwortänderung alle 3 Monate, etc. Vielleicht gab es ja bei euch mal einen ähnlichen Fall. Gerade Passwörter bei so sensiblen Daten wie in der Lohnbuchhaltung will ich einfach nicht wissen. Wäre für jede Hilfe dankbar, denn im Internet finde ich zwar ein Haufen Datenschutz-Zeugs aber nicht in Bezug auf Passwörter. Liebe Grüße
  10. Oder auf deutsch das Problem des Handlungsreisenden... Schau mal hier: http://www.jgiesen.de/Divers/TSM/TSM.html mit Code
  11. Guten Morgen, ich habe einen Port-Replikator der Firma Targus, welcher an ein Fujitsu-Siemens-Notebook angeschlossen werden soll. Die USB-Anschlüsse funktionieren alle prima, allerdings bekomme ich kein Netzwerk über den Replikator. Das LED bleibt aus. Schliesse ich das LAN-Kabel direkt am Notebook an, habe ich die Verbindung zum Netz. Gibt es für dieses Gerät Treiber? Ich hab auf der Herstellerseite und über Google keine gefunden. Laut Datenblatt ist das Ding Plug&Play-fähig. Sollte also ohne Probleme funktionieren, oder? Was meint ihr? Hat der Anschluss vielleicht einen Defekt?
  12. Okay, die Swap-Datei hab ich nun gelöscht. Der Hinweis erscheint nicht mehr. Jedoch hat der Server wieder die alte IP-Adresse, obwohl die neue in der ifcfg-eth0 steht. Wo holt er sich denn die noch her? ifconfig gibt mir eine andere Subnetmask aus: Der Rechner hängt aber in einem anderen Netz. Nämlich 225.224.0.0
  13. BOOTPROTO steht jetzt bei mir auch auf static. Die restlichen Einträge sollten stimmen. Damals bei der Installation wurde eine andere IP-Adresse/ Subnet angegeben. Die wurde nachträglich folgendermassen geändert: ifconfig eth0 10.2.2.7 255.224.0.0 Eben habe ich den Server mit der BOOTPROTO-Änderung neu gestartet. Irgendwie scheint es da noch eine Kopie zu geben. Er hat wieder die alte, obwohl in der Datei ifcfg-eth0 alles korrekt angegeben ist. Beim Aufruf dieser Datei erscheint folgendes: Hab doch mit :wq beendet. Kann es sein, dass die alte IP noch in der Swap-Datei steht? Mit welchem Befehl lösche ich sie? Und was passiert, wenn ich einen der beiden Recovery-Befehle ausführe?
  14. Super, ich habe die Datei gefunden. Sie sieht so aus: BOOTPROTO=none DEVICE=eth0 MTU="" NETMASK=255.224.0.0 BROADCAST=10.31.255.255 IPADDR=10.2.2.7 NETWORK=10.0.0.0 ONBOOT=yes ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ "ifcfg-eth0" 8L, 122C Die IP-Adresse ist korrekt. Nur beim Neustarten kriegt er wieder die alte. Warum? Was bedeuten denn die anderen Einträge, wie "BOOTPROTO" oder "ONBOOT"?
  15. Einen wunderschönen guten Morgen, ich habe einen RedHat-Linuxserver bei dem ich die IP-Adresse ändern will. Mit dem Befehl "ifconfig eth0 10.7.7.7 255.255.255.0" funktioniert das auch. Bei einem Neustart allerdings hat er wieder die alte Adresse. Wie kann ich das denn dauerhaft ändern? Danke für eure Hilfe...

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung