Jump to content

Anyanca

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    55
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. ich denke nach ein paar Tagen ist es wirklich zu früh da was zu sagen. Üb einfach so viel es geht.
  2. Es gab schon Aufgaben wo man z.B. Wirschaftlichkeit oder Rentabilität berechnen musste, aber ganz oft sind es so einfache Rechnungen, dass man die auch im Kopf machen kann
  3. Hast du dir schon mal Code von deinen Kollegen angeschaut? Ich fand das am Anfang hilfreich, die verschiedenen Stile meiner Kollegen zu vergleichen und habe versucht mir von jedem das "Beste" rauszupicken Habt ihr Programmierrichtlinien im Betrieb? Sowas find ich auch ganz hilfreich, bei mir war da nur das Problem, dass es die nirgends schriftlich gab, sondern die hat man mir nur auf nachfragen gesagt (wobei die auch jeder so ein bisschen nach seinem Geschmack abwandelt^^). Ansonsten kann ich dir nur raten, dich nicht so schnell demotivieren zu lassen. Du kannst ja auch mal mit deinen Klassenkameraden reden, wies bei denen so läuft.
  4. Bin jetzt fertige FIAE Soweit ich mich erinnere haben wir im ersten Lehrjahr OSI-Modell gemacht, Reihen- und Parallelschaltung, Leistung, Nutzungsgrad berechnen, Marktformen, Unternehmensformen, in Sozialkunde die ganzen Gesetze rund um Ausbildung und Arbeit. Das ist im Moment alles was mir einfällt. Bei uns warens übrigens ca. 20% Frauenanteil, also überdurchschnittlich hoch ^^
  5. Also bei dem Berichtsheft seh ich auch keine Probleme, bei mir standen nie Zeitangaben und es hat keinen gejuckt. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, frag bei deiner zuständigen IHK nach. Zum Betriebswechsel: Hast du keinen Ausbilder? Ich würde zuerst mal mit dem ein Gespräch führen, alle Probleme so genau wie möglich schildern und konkrete Wünsche äußern, was sich deiner Meinung nach ändern muss. Wenn sich danach nichts ändert, dann ist wohl ein Wechsel das beste.
  6. Wenn ich mich richtig erinnere ist Purchase der Einkauf für die Produkte die das Unternehmen vertreibt und Supply der Einkauf für Bürobedarf, etc. (ohne Gewähr )
  7. Ich würde vielleicht noch kurz die Firma/das Projektumfeld vorstellen.
  8. kommt aber auf die Hochschule an. Bei mir hat es leider nicht gereicht
  9. Also wir haben in Englisch nicht viel anspruchsvolles gemacht (ich hab aber auch Abi). Fachenglisch ist es insofern, dass man Fachbegriffe rund ums Thema PC lernt (wobei dann bei uns auch Begriffe wie Flachbettscanner zu den "Fachbegriffen" gezählt haben). Wir haben auch Anleitungen übersetzt, z. B. wie man ein Laufwerk einbaut, mussten mal ne Präsentation halten und Kundengespräche simulieren und solche Sachen. Das Niveau ist natürlich nicht überall gleich ...
  10. ach ja? sag das mal unserer IHK
  11. Mathe gibt es in der Ausbildung nicht als eigenes Fach. Physikgrundlagen wie Reihen-, Parallelschaltung, Leistung und Arbeit kamen bei uns im 1. Lehrjahr dran, und das ziemlich lange, obwohl das jeder schon kannte. Meine Meinung ist: Für die Ausbildung brauch man kein Mathe, es langt wenn man den Taschenrechner bedienen kann. Allerdings sollte man logisch denken können
  12. manche IHKs kommen auf ganz schön merkwürdige Ideen *kopfschüttel* wir müssen uns auch nicht an diese DIN halten. Meine Code-Beispiele hab ich auch in einer anderen Schriftart (Courier New) und hab nen Rahmen drum gemacht ums vom Fließtext abzuheben.
  13. Also in Bayern gibt es definitiv Reli an Berufsschulen, da ich Abi habe, hab ich mich davon aber auch befreien lassen. Von Deutsch hätte ich mich auch befreien lassen können, hab es aber nicht getan, da auch Stoff behandelt wurde der für die Prüfung wichtig war. Wir haben solche Themen behandelt wie Projektmanagement, Pflichten- und Lastenheft, Arbeitszeugnisse, Präsentationen usw. Ich würde dir raten, am ersten Schultag bei den Lehrern nachzufragen, was in dem Fach behandelt wird, wie viele Arbeiten man schreiben muss und so was und dann erst zu entscheiden.
  14. also in meinen augen ist da auch nur die 5 richtig.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung