Jump to content

Rotkiv13

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. hallo, Lottogewinn waere nett, aber in dem Fall nicht. Ich habe nur die Moeglichkeit bekommen, mir den Weg zum FI SI hoch zu erlernen. Das wars auch schon. thx. /mfg.
  2. Hallo, ist nicht mehr notwendig, aber bedanke mich fuer die Antworten. danke. mfg.
  3. hallo. Bin neu hier in dem Forum. Ich suche nach gute, nicht so teueren Ausbildungsplaetze in Berlin. Habe schon einen Ausbildung als FI -Systemtechnik und Telekommunikation angefangen und abgebrochen wegen Familien Drama. Weisst nicht ob die Schule, bzw. Berufsschule in Potsdam, EDUCON. Da war ich um die halbes Jahr, habe eigentliche alles gut verstanden, nur, als ich angefangen habe, ich wohnte in Berlin, musste jeden tag nach Potsdam hin und zurueck fahren mit verschiedene Oeffentliche Verkehrsmitteln. Das dauert mind. 1 stunde und 20 min. Ich habe das jeden Tag so ausgehalten, jedoch fiel es mir schwerer und schwerer so jeden tag hin zu reisen, viel stress und immer mit schwitzen in die Schule anzukommen. Da habe ich zum ersten mal irgendwo im Sommer nach den Sommerferien, noch extra 2 Wochen unoffiziel urlaub genommen, fuer mich selbst. (Halt geschwaenzt, zu hause geblieben.) Dann habe ich weiter gemacht mit den Ausbildung. Dann habe ich in Erfahrung genommen, dass da eine oder zwei Orte in Potsdam gibt, wo die Berufsschule Unternehmen einen Studentwohnheim gibt. Habe mir nach paar monaten mir 1 Zimmer gemietet, was so ok war, um die 175 € und +100 € Kaution 3x zu zahlen gab. Ich habe in dem Wohnheim vielleicht ungefaehr 1 Monat geblieben, habe in der Zeit die Unterrichten besucht, aber auch mehrere Unterrichtstagen gefehlt. Mind 1 monat war ich nicht da, in diesen Zeitraum (war meine Mutter sehr krank, sie starb trauigerweise eine Woche vom meinem Geburstag im Dezember 2009.) Alles war fuer mich zu viel gewesen, und wurde von der Schule suspendiert. Bin im moment in England, da ich kein Wohnplatz in Berlin habe. Seit ueber 9 Monaten bin ich hier schon, und mir gefaellt gar uebernicht. Ich habe hier auch mein Englisch verbessert, aber jedoch ist mir England kein Traumland. Und ich bedenke nun, wo ich in Deutschland, Berlin, meine Erst-Ausbildung als einfachen IT-Systemkaufmann zu machen damit ich erstmal eine habe, kann doch immerhin spaeter umschulung .bzw weiterbildung machen, als IT-Systemkaufmann oder nicht ? Bin im moment im alter 23, will unbedingt am schnellsten mir hinterbringen, da mir Zeit schon draengt. Es waere nett, wenn einer mir nen Vorschlag geben wuerde, wo ich mit dem Alter eine Ausbildung machen koennte. Herzlichen Dankeschoen. V.Roschkow

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung