Jump to content

Woodstock

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.677
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Woodstock

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Woodstock

    Suche Namen ...

    Ja, genau sowas habe ich gesucht Danke! LG Sabine
  2. Woodstock

    Suche Namen ...

    Hallo, ich möchte gerne auf einer Webseite Fotos mittels Javascript darstellen. Und zwar sollen auf der Seite Vorschaubilder sein, und wenn man draufklickt sollen die Bilder gross geöffnet werden (die ursprüngliche Webseite soll dabei im Hintergrund ganz normal bestehen bleiben). Es soll KEIN neues Fenster dafür geöffnet werden. Nun bin ich auf der Suche nach einem Script was ich dafür nutzen kann, aber ich finde immer nicht dass was ich suche. Wie nennt man das was ich suche?!?! Kann mir da einer helfen oder hat eventuell sogar ein Script für mich? LG Sabine
  3. Woodstock

    Lokaler Webserver: Problem

    Es war tatsächlich die Dateiendung *kopfkratz* Vielen Dank! LG Sabine
  4. Woodstock

    Lokaler Webserver: Problem

    Sorry, ich verstehe nicht worauf Du hinauswillst Die eine Datei sieht vereinfach so aus: <?php session_start (); include("head.inc"); $max_markensets = ""; $max_marken = ""; require ("lizenz.key"); echo "<br />\$max_markensets: "; echo $max_markensets; echo "<br />\$max_markensets: "; echo $max_marken; echo "<br />"; ?>[/PHP] Die lizenz.key so: [PHP]<? $max_markensets = ""; $max_marken = ""; $veranstalter_name = ""; $veranstalter_strasse = ""; $veranstalter_nr = ""; $veranstalter_plz = ""; $veranstalter_ort = ""; $veranstalter_telefon = ""; $veranstalter_ust = ""; $max_markensets = "200"; $max_marken = "10000"; $veranstalter_name = "NAME"; $veranstalter_strasse = "STRASSE"; $veranstalter_nr = "NUMMER"; $veranstalter_plz = "PLZ"; $veranstalter_ort = "ORT"; $veranstalter_telefon = ""; $veranstalter_ust = ""; ?> Wenn ich nun die erste Datei aufrufe, dann gibt er nicht folgendes aus: $max_markensets: 200 $max_markensets: 10000 [/PHP] sondern folgendes: [PHP]$max_markensets: $max_markensets: LG Sabine
  5. Woodstock

    Lokaler Webserver: Problem

    Ok, ich habe die Variablen jetzt VOR dem Einbinden der Config-Datei einmal aufgerufen mit $... = ""; - die Fehler stehen nun nicht mehr in der log Datei, diese ist komplett leer. Aber die Werte welche die Variablen NACH dem einbinden haben sollten, sind trotzdem nicht vorhanden - wo ist da mein Denkfehler? LG Sabine
  6. Woodstock

    Lokaler Webserver: Problem

    Die Variablen sind in der Datei die ich einbinde definiert! Das genau ist ja mein Problem. Und das Einbinden der Datei mache ich BEVOR ich die Variablen in der Datei verwende. Wie gesagt, auf dem Webspace funktioniert das einwandfrei - nur nicht lokal LG Sabine
  7. Woodstock

    Lokaler Webserver: Problem

    Also das steht in der PHP error_log: [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_markensets in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 22 [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_markensets in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 27 [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_marken in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 35 [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_marken in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 40 [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_markensets in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 64 [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_markensets in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 81 [07-Mar-2012 14:46:49 UTC] PHP Notice: Undefined variable: max_markensets in C:\inetpub\wwwroot\Basar\work_marken.php on line 89[/PHP] LG Sabine
  8. Woodstock

    Lokaler Webserver: Problem

    Ich bekomme keine Fehlermeldung, die Werte der Variablen sind einfach nicht vorhanden
  9. Hallo, ich habe eine kleine Webanwendung (PHP und MySQL als Datenbank) geschrieben, und möchte diese nun jemand anderem lokal zur Verfügung stellen. Soweit so gut, habe ich also um es mir einfach zu machen WAMP installiert (Version 2.1e). Nun habe ich eine Datei dabei in der ich eine Handvoll Variablen angelegt habe (im Grunde eine Grundkonfig). An anderer Stelle will ich diese Datei einbindung (über require) und mit den Variablen arbeiten. Klappt online problemlos - lokal leider nicht . Und ich weiss einfach nicht woran es liegt. Kann mir einen einen Tipp geben wo ich da ansetzten kann? LG Sabine
  10. Ja, das habe ich jetzt dann gemacht, finde ich aber irgendwie unschön. Also es gibt KEINE genaue Angabe ob es für den Select auch einen Datensatz gibt, sondern nur ob das Query ausgeführt werden konnte? LG Sabine
  11. Also wenn ich das select Statement in PHP zusammengebaut habe (nach der Auswertung der Formulardaten), sieht das so aus: SELECT id FROM verkaeufer WHERE name='Nachname' AND vorname='Vorname' AND vorwahl='01234' AND tel='123' [/PHP]Wenn ich das nun direkt über phpMyAdmin ausführe, dann sagt der mir dass es keinen passenden Datensatz gibt --> so soll es sein. Warum also bekomme ich nun wenn ich das Statement per PHP auf dem Webserver ausführe Resource id#3 zurück und nicht false? Und wenn das so korrekt ist, wie kann ich dann erfahren dass es den Datensatz nicht gibt? LG Sabine
  12. Hallo, war ne lange Zeit nicht da, aber nun habe ich heute ein Problem und finde meinen Fehler einfach nicht. Ich habe eine MySQL Datenbank, in der unter anderem folgende Tabelle mit folgenden Daten enthalten ist: CREATE TABLE IF NOT EXISTS `verkaeufer` ( `id` int(3) NOT NULL auto_increment, `name` varchar(25) NOT NULL, `vorname` varchar(25) NOT NULL, `strasse` varchar(50) NOT NULL, `hausnummer` varchar(5) NOT NULL, `plz` int(5) NOT NULL, `ort` varchar(25) NOT NULL, `vorwahl` varchar(25) NOT NULL, `tel` varchar(25) NOT NULL, `abholer` varchar(25) default '', `markenset1` int(5) NOT NULL, `markenset2` int(5) default NULL, PRIMARY KEY (`id`) ) DEFAULT CHARSET=utf8 AUTO_INCREMENT=2 ; -- -- Daten für Tabelle `verkaeufer` -- INSERT INTO `verkaeufer` (`id`, `name`, `vorname`, `strasse`, `hausnummer`, `plz`, `ort`, `vorwahl`, `tel`, `abholer`, `markenset1`, `markenset2`) VALUES (1, 'Nachname', 'Vorname', 'Strasse', '1', 11111, 'Stadt', '01234', '123456', '', 1, 2);[/PHP] Nun will ich den Datensatz ändern. Dazu muss der Benutzer den Vornamen & Nachname und die Vorwahl & Telefonnummer in ein Formular eingeben. Mit diesen Daten soll dann der Datensatz geholt werden, und alle Daten sollen in ein Formular ausgegeben werden. Das klappt auch wunderbar, wenn man die Eingaben richtig sind. Nun habe ich aber heute extra, um Fehler abzufangen, falsche Daten eingegeben, und bekommt bei der MySQL Abfrage: [PHP] $sql1 = "SELECT * FROM verkaeufer WHERE name='$name' AND vorname='$vorname' AND vorwahl='$vorwahl' AND tel='$tel'"; $result1 = mysql_query ($sql1);Resource id #3 zurück, egal was ich in die Felder vorher eingegeben hatte (nicht korrekte Daten). WIESO???? Eigentlich müsste ich doch false zurückbekommen, da die Bedingungen doch nicht erfüllt sind. Ist übrigens, wenn ich das direkt in phpMyAdmin machen auch der Fall. Wer kann mir helfen?!?! LG Sabine
  13. Woodstock

    Videodatei Verknüpfen

    Hallo, also, es geht darum dass über das Videomanagement SeeTec ein Videoclip einer Mobotix Kamera erstellt wird. Die Mobotix hat da angeblich immer etwas eigenes im Codec, und laut Hersteller ist die Umkodierung so kompliziert, dass daran nur in Leerlaufzeiten gearbeitet wird. Es gibt von der Mobotix den Codec zum installieren. Danach kann jeder normale DirectShow Player die Videos problemlos öffnen. Nun bin ich aber nicht diejenige die die Clips letzendlich exportieren wird, welche ggf. der Polizei, Staatsanwaltschaft und dem Gericht zur Verfügung gestellt werden sollen. Ich könnte das umkoideren mit den richtigen Programmen schon machen - aber dass dem Kunden zu erklären - wo der dass vielleicht dann 1 - 2 mal im Jahr macht - geht absolut nicht. Und die Stellen, die das Video letzendlich dann auf CD oder DVD bekommen sollen, können eben auch oft nichts weiteres installieren - so dass eine Weitergabe des Codec Installers auch weg fällt Ich bin echt ratlos Ohne den Codec installiert zu haben startet der VLC das Video, bricht aber sofort wieder ab LG Sabine
  14. Woodstock

    Videodatei Verknüpfen

    Hallo, ja, das könnte ich wohl so machen - was jetzt aber noch das Problem ist, ist dass ich dem VLC den Codec nicht nahebringe kann Ich habe den Codec als Installationsdatei, und auch die Files die installiert werden einzeln. Aber ich kann das einfach nicht miteinander verbinden, und habe dazu auch im Netz bisher nichts brauchbares gefunden, da der VLC eigentlich universell ist und alles kann - aber diesen Codec eben nicht. Und ändern geht leider nicht LG Sabine
  15. Woodstock

    Videodatei Verknüpfen

    Hallo, also erstmal, ich bin nicht sicher ob das Thema hier richtig ist, denn ich suche eigentlich keine Anwendungssoftware, sondern etwas Windows eigenes Aber hat auch nicht wirklich was mit Betirebssystemen zu tun. Also, ich möchte eine CD erstellen, auf der ein Media Player (oder auch der VLC) als portable Version enthalten ist. Soweit so gut, aber nun möchte ich in diesen Player einen speziellen Codec direkt mit zur Verfügung stellen, und auf der CD sollen zudem 1-x Videodateien liegen. Wenn man dann die Videodateien (Endung *.mxg) anklickt, soll der Player diese direkt wiedergeben. Ist das mit dem Mediaplayer (oder dem VLC) und mit Windows eigenen mitteln Möglicht, und wenn ja wie? Mir macht vorallem die Verknüpfung der Videodateien mit dem mitgelieferten Player Sorge. Wenn es nicht geht, gibt es Freeware die ich dafür einsetzten kann? LG Sabine

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung