Jump to content

waynejucktes

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo allerseits. Könnte jemand, der sich fähig fühlt, mir mit der Einschätzung (bzw. einer möglichen Korrektur) helfen? Ich wäre euch sehr dankbar. Das Zeugnis soll die Note "sehr gut" wiedergeben. Bin seit knapp 15 Monaten in der Firma tätig, Betriebsgröße: 50-500 Mann. ----------------------------------------------------- Herr XXXXXXXXX XXXXXXXXX, geboren am XX.XX.XXXX, ist seit dem XX.XX.XXXX als Technical Support in unserem Unternehmen beschäftigt. XXXXXXXXX ist der führende Anbieter von Hub-basierten Kommunikationslösungen. Neben dem Bereich Mobile Messaging ist XXXXXXXXX hauptsächlich im Bereich Clearing und Settlement für Wireless Roaming und somit als Service Provider für Mobilfunknetzbetreiber tätig. Die Aufgabengebiete von Herrn XXXXXXXXX umfassen insbesondere folgende Tätigkeiten: • 1st/2nd Level der technischen Kundenbetreuung (90% in Englisch) via Email und Telefon • Lösung von technischen Kunden- und Lieferantenproblemen rund um den SMS Versand und das Anbinden an unser Gateway via SMPP, HTTP, UCP und SS7 • Weiterleiten von technischen Problemen an den 3rd Level Support • Konfiguration und Aktivierung von Kundenaccounts • Tests mit Kunden und Lieferanten • Analyse und Monitoring des SMS Traffics • Ursachenanalyse (RCA) • Versand von Störungsmeldungen und allgemeinen Informationen an Kunden Aufgrund seiner äußerst schnellen Auffassungsgabe arbeitete sich Herr XXXXXXXXX sehr rasch und engagiert in seine neuen Aufgabengebiete ein und verfolgt die mit ihm besprochenen Ziele nachhaltig und mit Erfolg. Er verfügt über ein umfangreiches und fundiertes Fachwissen, welches er kontinuierlich mit großem Interesse erweitert. Darüberhinaus verfügt er über sehr gute Kenntnisse in der Englischen Sprache und Schrift. In allen Situationen, auch unter stressigen Bedingungen des Kundensupports, reagierte er außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft. Schwierige Zusammenhänge überblickt er schnell und vollständig und erbringt in qualitativer und quantitativer Hinsicht stets sehr gute Leistungen. Herr XXXXXXXXX identifiziert sich absolut mit seiner Aufgabe sowie dem Unternehmen und stellt persönliche Belange bei Notwendigkeit zurück. Er engagiert sich für die Belange unserer Kunden und ist aufgrund seiner fachlich fundierten, freundlichen und verbindlichen Art bei Ihnen stets sehr anerkannt und geschätzt. Sein Verhalten gegenüber unseren Kunden ist stets zuvorkommend und vorbildlich. Im Team zeigt er sich eigenverantwortlich, stimmt sich mit seinen Kollegen sachgerecht ab und interessiert sich auch für Fragen, die über den eigenen Aufgabenbereich hinausgehen. Wir kennen Herrn XXXXXXXXX als einen zuverlässigen und kooperativen, sowie loyalen und verantwortungsbewußten Mitarbeiter. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern ist jederzeit vorbildlich und tadellos. Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XXXXXXXXX ausgestellt. Wir bedanken uns für seine bisher geleistete stets hervorragende Arbeit und freuen uns weiterhin auf eine positive Zusammenarbeit. Für seine weitere berufliche und private Zukunft wünschen wir Herrn XXXXXXXXX alles Gute und weiterhin viel Erfolg. ----------------------------------------------------- Was mich auch stutzig macht, ist fogender Satz: "Herr XXXXXXXXX identifiziert sich absolut mit seiner Aufgabe sowie dem Unternehmen und stellt persönliche Belange bei Notwendigkeit zurück." Ist dieser positiv genug formuliert? Viele Dank für Eure Mühe, Wayne
  2. Falls es hilft: 3 jährige FISI Ausbildung - abgeschlossen, Tätigkeiten bleiben nach wie vor aus dem Spiel aus Datenschutzgründen. Ausbildung mit einer 2 beendet. Grüße, Wayne
  3. Die Tätigkeitenliste bleibt unveröffentlicht aus Gründen der Sicherheit. Ich wäre für Verbesserungsvorschläge weiterhin dankbar - um das Zeugnis auf mindestens eine 2 zu bekommen. Gruß, Wayne
  4. Hallo Leute, Könnte jemand, der sich fähig genug fühlt, mir eine Einschätzung in Bezug auf die u.g Beurteilung geben und mir die einzelnen Punkte sowie das Gesamtergebnis näher erläutern? Ich wäre sehr dankbar. Gleichzeitig wäre eine Hilfestellung in Bezug auf Verbesserung der Formulierung auch super - dies kann ich dann anschließend zur Revision bringen. --------------- Herr Wayne zeigte sich stets sehr lernbereit und interessiert. Er erwarb schnell das nötige Wissen und die Kompetenz, um im Tagesgeschäft und im Kundenkontakt eingesetzt zu werden. Dabei zeigte er eine hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft. Er zeichnete sich durch eine präzise Arbeitsweise sowie seine Ausdauer aus und erzielte sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht sehr gute Ergebnisse. Auch in Stresssituationen erzielte er gleichbleibend gute Leistungen und war auch erhöhtem Arbeitsaufkommen gewachsen. Herr Wayne hat die ihm übertragenen Arbeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. Sein aufgeschlossenes und freundliches Wesen machte ihn bei Vorgesetzten und Mitarbeitern beliebt und geschätzt. Das Verhalten gegenüber Kunden war vorbildlich. Nach Beendigung der Ausbildung verlässt Herr Wayne unser Unternehmen aus familiären Gründen und auf eigenen Wunsch. Wir danken ihm für die stets gute Zusammenarbeit während der Ausbildung. Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Wayne und wünschen ihm für sein berufliches Fortkommen sowie für seine persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg. --------------- Danke und Gruß Wayne
  5. Und wie kann man nachweisen, dass man besser war als eine "3" ? Ausgehende emails im Archiv?
  6. Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde das Zeugnis auf jeden Fall anfechten, habe neben der Beurteilung zusätzlich noch Rechtschreibfehler entdenkt. Wäre jemand so nett, mir Hilfestellung in Bezug auf Verbesserung der folgenden Formulierung auf eine "2" zu leisten? -> Herr Wayne zeigte sich stets lernbereit und interessiert. -> Er erwarb schnell das nötige Wissen, um im Tagesgeschäft und im Kundenkontakt eingesetzt zu werden. Dabei zeigte er eine hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft. -> Er zeichnete sich durch eine präzise Arbeitsweise sowie seine Ausdauer aus. Auch in Stresssituationen erzielte er gleichbleibend gute Leistungen und war auch erhöhtem Arbeitsaufkommen gewachsen. -> Herr Wayne hat die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. hier z.B Herr Wayne hat die ihm übertragenen Arbeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. -> Sein aufgeschlossenes und freundliches Wesen machte ihn bei Vorgesetzten und Mitarbeitern beliebt und geschätzt. Das Verhalten gegenüber Kunden war vorbildlich. -> Nach Beendigung der Ausbildung verlässt Herr Wayne unser Unternehmen aus familiären Gründen und auf eigenen Wunsch. Vielen, vielen Dank für Eure freundliche Unterstützung. Wayne
  7. Hallo Leute, Könnte jemand, der sich fähig genug fühlt, mir eine Einschätzung in Bezug auf die u.g Beurteilung geben und mir die einzelnen Punkte sowie das Gesamtergebnis näher erläutern? Ich wäre sehr dankbar. --------------- Herr Wayne zeigte sich stets lernbereit und interessiert. Er erwarb schnell das nötige Wissen, um im Tagesgeschäft und im Kundenkontakt eingesetzt zu werden. Dabei zeigte er eine hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft. Er zeichnete sich durch eine präzise Arbeitsweise sowie seine Ausdauer aus. Auch in Stresssituationen erzielte er gleichbleibend gute Leistungen und war auch erhöhtem Arbeitsaufkommen gewachsen. Herr Wayne hat die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. Sein aufgeschlossenes und freundliches Wesen machte ihn bei Vorgesetzten und Mitarbeitern beliebt und geschätzt. Das Verhalten gegenüber Kunden war vorbildlich. Nach Beendigung der Ausbildung verlässt Herr Wayne unser Unternehmen aus familiären Gründen und auf eigenen Wunsch. Wir danken ihm für die stets gute Zusammenarbeit während der Ausbildung. Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Wayne und wünschen ihm für sein berufliches Fortkommen sowie für seine persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg. --------------- Danke und Gruß Wayne
  8. Hallo allerseits! Nachdem er erste Thread mit Nebensächlichkeiten voll ist, möchte ich dazu aufmuntern, die Aufgaben aus GH1 und GH2 zu rekonstruieren: Bitte postet die Aufgabenstellung sinngemäß mit (eurer) Lösung. Ich fange mal an: GH1 gab es eine Frage bzgl der Subnetzmaske /22 zur ip 172.16.0.0 und welche 2 ersten Netze(Hostbereiche) sich ergeben Subnet Mask: 255.255.252.0 Netze: 172.16.0.0 - 172.16.0.191 172.16.0.192 - 172.16.1.127 Bei GH2 waren die Privaten Netze gefragt -> Lösung: 10.0.0.0–10.255.255.255 172.16.0.0–172.31.255.255 192.168.0.0–192.168.255.255 Bitte auch um Korrektur, falls etwas falsch ist. Gruß, Wayne
  9. 1. a3, b4, c1, d2 | CHECK | 2. 4 | CHECK | 3. 3 | CHECK | 4. 1 | CHECK | 5. 2, 6 - hier hab ich 1, 2 6. 3 | CHECK | 7. 2, 5 hier hab ich 3, 5 8. 3 hier hab ich 4 - Denke 4 stimmt, bitte jemand prüfen 9. a) 3 1,30 | CHECK | 10. 4 | CHECK | 11. 1 hier hab ich 2, bin mir relativ sicher 12. 5, 7 | CHECK | 13. 6 | CHECK | 14. 3, 6 | CHECK | 15. 5 hier hab ich 4 - bitte jemand prüfen 16. 3 bitte jemand prüfen 17. 2, 4 hier hab ich 2, 6 18. 2, 3 | CHECK | 19. 2 hier hab ich 3 20. 1, 4 | CHECK | 21. a2, b3, c1 | CHECK | 22. 1 | CHECK | 23. 1, 2, 6 | CHECK | 24. 3 | CHECK | 25. 3 | CHECK | 26. 1, 3 | CHECK |

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung