Jump to content

ibkar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo, beim Kopilieren von diesem Programme bekomme ich keine Fehlermeldung, jedoch beim Öffnen einen speicherzugriffehler. Ich weiß einfach nicht, wo der Fehler liegt. PROGRAM main ! Variablendekleration IMPLICIT NONE INTEGER::wahl1,i, j, wert1(9,9) DO i=1,9 DO j=1,9 wert1(i,j)=0 ENDDO ENDDO PRINT*, "Herzlich Willkommen" PRINT*, "Woraus soll die Matrix eingelesen werden?" PRINT*, "1 - Tastatur" PRINT*, "2 - Datei" READ*, wahl1 DO SELECT CASE(wahl1) CASE(1) CALL matrixt(wert1) CASE DEFAULT PRINT*, "Falsche Eingabe. Bitte erneut eingeben!" END SELECT IF(wahl1==1) EXIT ENDDO END als externes Modul SUBROUTINE matrixt(wert) IMPLICIT NONE INTEGER:: k, l, wert(9,9) DO k=1,9 DO l=1,9 PRINT*, "Bitte geben Sie die 9 Werte der",k,".ten Zeile ein und der",l,",ten Spalte" READ*, wert(k,l) ENDDO ENDDO PRINT*,wert(k,l) PRINT*, "Drücke ENTER" READ* END SUBROUTINE Vielleicht kann mir einer weiter helfen. Das würde mich weiterbringen. Danke

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung