Jump to content

Wiebke88

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo, jap immer, aber es ist definitiv der regex. Ich hatte ihn auf einer Seite im Netz getestet und da sah er ganz gut aus. Für meine Zeile: Betreff: new station (189.284.954.393) eth0 habe ich die folgenden Regex versucht: Betreff:\s. ^(Betreff:)\s.* Betreff\s*.+) ^(Betreff:)\s.*$ ^(Betreff:)\s*.+$ [/code] die funktionieren nicht, aber es gibt ja auch so viele möglichkeiten. Zudem nimmt mein Java \s nicht an, da bekomme ich Eclipse eine Fehlermeldung.
  2. Ah eigentlich logisch. Jetzt gibt er aber nicht nur den Betreff aus, sondern die ganze Datei:old
  3. Oder steht im Betreff dann nur die "Ortsangebe", wo der Betreff zu finden ist in der Mail?
  4. So ich habe es wie folgt versucht: public static void main(String[]args) { String[] betreff = null; try { String betrefffinden = "^('Betreff'\t*.+))$"; BufferedReader auslesen = new BufferedReader(new FileReader("C:/ARPWATCH/arp.txt")); String zeile = null; while((zeile = auslesen.readLine()) != null) { /* * suche nach Betreff gefolgt von keinem/beliebig vielen Whitespaces und * einem : nimm alles nach dem : und merk es dir zur weiteren verarbeitung */ betreff = zeile.split(betrefffinden); System.out.println(betreff); } } catch (FileNotFoundException e) { } catch (IOException e) { // TODO Auto-generated catch block e.printStackTrace(); } } [/code] bekomme dabei aber nur diesen Kauderwelsch herraus: Was mache ich bei dieser Version falsch?
  5. Das hört sich gut an, ich denke ich werde die Array variante testen, was ist da sinnvoller, ArrayList oder statisches Array?
  6. Ah ok. Das wusste ich nicht. Kannst du mir deine Idee noch etwas genauer erklären? Ich hab von allem "kleines Halbwissen".
  7. Hallo, danke für die Antwort:-) Ich hatte noch überlegt, ob es Sinn machen würde evt mit Switch Case zu arbeiten ungefähr so: BufferedReader auslesen = new BufferedReader(new FileReader("C:/ARPWATCH/arp.txt")); String zeile = null; while((zeile = auslesen.readLine()) != null) { switch (zeile): { case(Betreff\s*.+)) String betreff = zeile.split(Betreff\s*.+)); break; case(hostname\s*.+)) String hostname = zeile.split(hostname\s*.+)); break; [I] usw[/I] } } [/code]
  8. Ich war etwas zu vorschnell:-) Wie bau ich das denn in meinen Code ein, ich habe noch nicht viel mit regex gearbeitet. Danke!
  9. Hallo lilith2k3 Danke für deine schnelle Antwort. Leider habe ich auf das Ausgabeformat keinen Einfluss. Aber es dürfte sich an dem Dateiaufbau nichts ändern, da dises von einem festintegierten Programm geliefert wird, welches auch in den nächsten Jahren nicht geändert werden soll. Deine Beschreibung in Möglichkeit B entspricht auch schon dem was ich gesucht habe, ich konnte es nur einfach nicht so "zusammen bauen". Vielen Dank!!!
  10. Wiebke88

    Datei auslesen/durchsuchen

    Hallo zusammen, Ich bin leider was Java angeht noch in den Kinderschuhen, habe bis jetzt mit Cobol Programmieren gelernt. Die Datei die ich auslesen will sieht so aus: Von: Arpwatch Gesendet: Freitag, 29. November 2013 07:41 An: e-Mail-Adresse Betreff: new station (IP-Adresse) eth0 hostname: <unknown> ip address: xxx.xxx.xxx.xxx interface: eth0 ethernet address: xx:xx:xx:xx:xx:xx ethernet vendor: <unknown> timestamp: Friday, November 29, 2013 7:41:23 +0100 Ich brauche alle Informationen ab Betreff und habe es so versucht zu lösen: import java.io.BufferedReader; import java.io.FileNotFoundException; import java.io.FileReader; import java.io.IOException; public class test1 { public static void main(String[]args) { String[] betreff = null; try { BufferedReader auslesen = new BufferedReader(new FileReader("C:/ARPWATCH/arp.txt")); String zeile = null; while((zeile = auslesen.readLine()) != null) { if (zeile.indexOf("Betreff: ") > -1) { betreff = zeile.split("Betreff :"); System.out.println(betreff); } } } catch (FileNotFoundException e) { } catch (IOException e) { // TODO Auto-generated catch block e.printStackTrace(); } } } Ich möchte gar keine "Fertiglösung", ich weiß nur nicht mit welchem Befehl ich es hinbekomme, das ich z.B. nach dem Betreff suche und dann sagen kann, dass der String danach in die Variable String betreff geschoben werden soll. Schon mal Danke im Vorraus für eure Hilfe. LG Wiebke
  11. Danke für all die schnellen Antworten! Das hat mir echt weiter geholfen. Ich werde mich schon mal in c# einarbeiten und schau dann mal weiter, wenn es ans Praktikum nächstes Jahr geht. Nochmal DANKE an alle! LG Wiebke
  12. Hallo, Ich mache gerade eine überbetriebliche Ausbildung als FIAE und bin im 1Lehrjahr. Mein Interesse liegt vor allem bei Datenbanken, bis jetzt haben wir PHP und MySQL benutzt und würde gerne zu Hause mit einer weiteren Sprache anfangen. Ich weiß aber nicht welche Sprache am Sinnvollsten wäre. Bis jetzt hab ich vorallem von C# und JAva gehört, dass es am ehesten in Betrieben gefordert werden. Was meint ihr? Schon mal danke für eure Antworten. LG Wiebke

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung