Jump to content

Echelon

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Danke für den Tipp. Sieht super cool aus, aber scheint nicht für Shared Hosting ausgelegt zu sein. Wir besitzen keinen dedizierten Server. Hätte ich vielleicht dazuschreiben sollen.
  2. Hallo zusammen, ich möchte mit einem Bekannten Dokumentationen zu verschiedene Themen führen. Da wir an unterschiedlichen Orten leben, suchen wir eine passende Plattform, die auf unserem Webspace realisiert werden kann. Der Klassiker DokuWiki gefällt mir nicht, da ich die Handhabung zu umständlich finde und mich nicht erst durch zig Seiten im Handbuch lesen möchte, ehe ich ein brauchbares Ergebnis zustande bringe. Kriterien: Upload auf WebSpace möglich/Betrieb über den Browser Benutzer-Login, damit die Plattform nicht per se public ist Navigation zu den neuen und bestehenden Artikeln WYSIWYG-Editor oder vergleichbare Funktion Kostenfreie Lösung bevorzugt, aber kein Muss Ich hoffe auf rege Empfehlungen Besten Dank!
  3. Am Wochenende kam ich auf die Idee, dass man über Exchange die öffentlichen Ordner verwenden und dort die Unternehmenskontakte reinsynchronisieren könnte. Ich weiß allerdings nicht, ob iOS und Android out of the box auf diese Bereiche zugreifen können oder hier eine zusätzliche App nötig wäre (die ggf. dann auch noch kostenpflichtig ist). Selbst wenn ein Zugriff möglich wäre, würden dann die Kontakte bei einem Anruf automatisch angezeigt werden?
  4. Darstellung der Druckersymbole

    Es handelt sich um einen neuen Print Server, der den alten ablösen soll. Alle Geräte haben über den Universaltreiber den gleichen Versionsstand. Gerade deshalb verwundert es mich, dass die Druckersymbole unterschiedlich sind.
  5. Darstellung der Druckersymbole

    Es handelt sich um einen Universaltreiber, der von allen Konica Modellen genutzt und auch unterstützt wird.
  6. Darstellung der Druckersymbole

    Hallo zusammen, unsere Konica Minolta Drucker sind an einen Print Server angebunden. Die User mappen sich den benötigen Stockwerkdrucker in ihrem Windows 7 System. Die Geräte werden auf den Clients unterschiedlich dargestellt. Kein Beinbruch, aber optisch nicht einheitlich und etwas unschön. Vier erhalten das korrekte Konica Minolta Druckersymbol, die übrigen Vier erhalten das Windows Standardsymbol. Weiß jemand, wie ich es einstelle, dass das Windows Standardsymbol durch das korrekte Konica Minolta Symbol ersetzt wird? Ich habe mich schon durch die Einstellungen auf den Druckern geklickt, aber nichts gefunden. Gruß Simon
  7. Genau so machen es die Leute bei uns bisher, aber... ...das ist exakt unser Problem bei der Sache. Daraus entstand dann meine eigentliche Fragestellung.
  8. Hallo, ich weiß nicht, ob meine Frage in diesen Teil des Forums passt. Falls nicht, dann bitte ich sie zu verschieben. Unsere Android und iOS User im Unternehmen können über Ihre Smartphones das globale Adressbuch durchsuchen, sodass ihnen nach der Eingabe von beispielsweise Max Mustermann dessen Telefonnummer und E-Mail Adresse angezeigt wird. Das ist schön. Nicht so schön: Wenn Max Mustermann auf dem Handy eines Users anruft und nicht als dessen Kontakt auf dem Smartphone oder in Outlook hinterlegt ist, dann wird auf dem Display nur die Telefonnummer angezeigt. Der Angerufene weiß somit erst nach dem Abnehmen, dass es sich um den Kollegen Mustermann handelt. Gibt es eine praktikable Lösung, dass die User nicht/nicht nur die Telefonnummer, sondern auch den Namen angezeigt bekommen? Hinterlegt sind diese Nummern natürlich klassischerweise in den jeweiligen User Accounts im Active Directory. Über Ideen und Vorschläge bin ich dankbar. Cheers!
  9. Windows Remotedesktopverbindung

    Da hast du recht. Der angemeldete Benutzer wurde sofort rausgekegelt, weil der Remote Benutzer ein und derselbe Account war. Meldet man sich mit einem anderen Remote Benutzer an, hat der aktuell angemeldete 30s Zeit zu reagieren. Ansonsten wird er abgemeldet.
  10. Windows Remotedesktopverbindung

    Hat sich geklärt. Thema kann geschlossen oder gelöscht werden.
  11. Windows Remotedesktopverbindung

    Hallo zusammen, wenn ich mich per Remotedesktopverbindung auf einen Rechner verbinde, dann wird der aktuell angemeldete Benutzer ohne Vorwarnung rausgekegelt. Gibt es einen Weg, dass dies nicht passiert, beispielsweise indem der aktuell angemeldete Benutzer erst eine Anfrage erhält, die er bestätigen muss? Danke schon einmal. Echelon
  12. Hallo zusammen, ich betreibe zu Testzwecken in VirtualBox eine virtuelle Domäne in einem Host-Only Netz. Soweit funktioniert das auch prima. Nun möchte ich, dass alle Hosts eine Verbindung ins öffentliche Netz aufbauen können. DHCP und DNS soll weiterhin über meinen virtuellen Domain Controller laufen. Kann mir jemand sagen, wie ich das am besten realisiere? Dem DC eine zweite Netzwerkkarte zuweisen, mit dem Typ Netzwerkbrücke hat auf Anhieb nicht hingehauen. Vielen Dank vorab für eure Antworten.
  13. GPO mit AD Gruppe verknüpfen

    Hallo Nopp, das hat funktioniert. Danke.
  14. GPO mit AD Gruppe verknüpfen

    Hallo zusammen, ich habe eine GPO erstellt, die bewirkt, dass ein Programm X auf einem Client gestartet wird, sobald sich ein User aus einer bestimmten OU anmeldet. Das hat soweit funktioniert. Nun möchte ich es jedoch gerne so haben, dass der Autostart nur dann ausgeführt wird, wenn der User sich in der AD Gruppe grp_autorun befindet. Ist dies mit einer GPO umsetzbar? Danke und Gruß Echelon
  15. Hallo Gemeinde, wie deaktiviere ich als Administrator in den Mysites global die Social Media Funktionen, wie Blog, Apps, Tasks und Onedrive, sodass sie für keinen User mehr verfügbar sind? Das müsste über die Zentraladministration doch sicherlich machbar sein. Über eine Rückmeldung freue ich mich. Gruß Echelon
×