Jump to content

mamaben

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Nicht besonders hilfreich... Ich kümmer mich doch so gut ich kann.
  2. Zunächst mal vielen Dank für die vielen Antworten! Ich habe mich entschieden in den nächsten Tagen mal eine sehr ausführliche Mail an meine zuständige IHK zu schreiben um mich über meine Rechte und Möglichkeiten zu informieren. Aber zur Zeit BIN ich ja eben noch in meiner ungünstigen Situation und ich kann ja auch nicht davon ausgehen von jetzt auf gleich einen neuen Ausbildungsplatz zu finden bzw. vermittelt zu bekommen... In der worst case Situation finde ich keinen andere Ausbildungsbetrieb und muss wohl oder übel hier bleiben. Für diesen Fall bzw. um generell meine Zeit hier irgendwie nutzen zu können würde ich sehr gerne noch einmal auf meine eigentliche Frage zurückkommen: Was kann ich tun und mit welchen Themen kann ich mich beschäftigen, um mir in etwa die Inhalte des ersten Lehrjahres anzueignen?! Dazu sollte ich vielleicht noch sagen, dass durchaus einige Basics vorhanden sind. Durch viel privates Interesse, aber auch durch 2 Semester Studium von Informatik und Mathematik auf Lehramt. Gruß, Ben P.S: Wenn Interesse besteht, werde ich sehr gerne bei Zeiten posten, was sich durch den Kontakt zur IHK ergeben wird.
  3. Von einem Ausbildungsnachweis hat mir nie jemand etwas gesagt... Google sagt mir gerade, dass sowas eine Zulassungsvoraussetzung zur Abschlussprüfung ist! Gut zu wissen... Was genau meinst du mit "sehr detailiert" wenn ich doch zur Zeit im Grunde nur den anderen über die Schulter schaue und hin und wieder auch mal unter deren Anleitung etwas mache? Das sind ja immer verschiedene Sachen. Inwiefern zu meinem eigenen Schutz?? Und warum ist das interessant für andere nach mir? Gruß, Ben
  4. Danke für die schnellen Antworten! @Tom87: Eigentlich ist diese Firma genau das, was ich möchte: Ein Dienstleister, bei dem der Systemintegrator seine Arbeit zu diversen großen Firmen trägt, für sie Projekte plant und durchführt, Wartung, Schulung und Support leistet. Nur die Ausbildungsverhältnisse sind eine kleine Katastrophe... Also wie viel bringt mir eine sehr Praxisnahe, Vielseitige Firma wenn sich niemand um mich kümmert? Die jungen Kollegen aus meiner Abteilung versuchen auch Ihr bestes mich mitzunehmen und mir diverse Dinge zu zeigen, z.B. installiere ich hier einen Server, fahre ich mit zum Kunden um ihn einzubauen, hebe ihnin die Domäne etc. Aber die Jungs sind halt keine Ausbilder und zeigen mir eben nur Dinge, die sie gerade machen und so gut sie es eben können. @Eye-Q: Gegen das Gesetz ist diese Vereinbarung meines Wissens nach leider nicht, da ich über 21Jahre alt bin und die Hochschulreife besitze. Die Geschäftsführung hat mir quasi keine Wahl gelassen: "Wenn du deine Ausbildung hier machen möchtest, dann nur ohne Berufsschule" Quasi friss oder stirb. Und da ich keine Alternative hatte... Hab ich nun den Ausbildungsvertrag unterschrieben, in dem Ausdrücklich ein Häkchen im Feld "Ausbildung ohne Berufsschule" steht. In dem Sinne werde ich wohl hier bleiben und immer wieder aufs neue ins kalte Wasser geschmissen werden, und meine Ursprüngliche Frage bzw. mein Hilfegesuch bleibt wohl noch bestehen. Ich freue mich über weitere Antworten Gruß, Ben
  5. Hallo zusammen! Ich habe vor einem Monat meine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration begonnen. Mein Ausbildungsbetrieb hat mir jedoch den Besuch der Berufsschule verweigert und mein offizieller Ausbilder ist einer der Geschäftsführer und den bekomme ich so gut wie nie zu sehen. Jetzt stehen Ich und meine Kollegen aus meiner Abteilung ein wenig auf dem Schlauch. Wir wissen nicht so recht, mit was Ich mich beschäftigen soll und was ich Lernen muss! Daher wollte ich mal fragen, was im ersten Jahr sinnvolle Themen sind. Natürlich habe ich mir schon den Ausbildungsrahmenplan durchgelesen, aber mich interessiert jetzt viel mehr an was für Beispielen oder anhand welcher Projekte euch der Stoff vermittelt wird? Ich hoffe, ich habe mein Problem einigermaßen verständlich geschildert und dass Ihr mir weiterhelfen könnt! Gruß, Ben

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung