Jump to content

Partyanimal92

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo auch, folgender Sachverhalt. Ich habe mein Abschlussprojekt abgeschlossen und bin grade an der Präsentation dran. Da ich auf bereits vorhandene Hardware und freie Software zurückgegriffen habe, sind nur Personalkosten entstanden. Muss ich in der Kostenrechnung nun die Arbeitgeber Belastung mit einbeziehen oder reicht der Brutto Lohn den ich auf den Tarifseiten finde? Stundenlohn*35 Projektstunden = Personalkosten VG
  2. Guten Morgen, ich bin derzeit dabei meinen Projektantrag zu verfassen, allerdings bestehen bei uns im Betrieb einige Zweifel ob das so als Projekt durchkommen würde. Sowohl was den Aufwand als auch die Themenmodule angeht. Im Vorhinein sei gesagt, dass wir bereits ein laufendes Nagios System haben. Mit diesem überwachen wir den Großteil unserer Netzstruktur (Switche, Server). Das Projekt sieht nun vor das bestehende Nagios System um folgende Punkte zu erweitern: 1. Implementierung eines E-Mail Benachrichtigungssystems: Das priorisierte Ziel des Projektes besteht in der Einrichtung und Konzeptionierung eines E-Mail Benachrichtigungssystem für NAGIOS. Kritische Meldungen sollen an entsprechende Mailinglisten gesendet werden bzw. an die zuständigen Personen bei speziellen Problemen. Um Spam vorzubeugen müssen kritische Dienste, Abhängigkeiten, sowie Sendezeiträume eingeplant werden. Um die Übersicht zu behalten werden die jeweiligen Server und Dienste entsprechend ihrer Priorität geclustert. Die Prioritäten werden in unterschiedliche Kategorien unterteilt. Diese reichen von „kritisch“ bis hin zu „normal“. Im Falle eines kritischen Problems werden Mail Benachrichtigungen höher priorisiert und häufiger versendet. Niedriger priorisierte Meldungen werden nur in bestimmten Zeiträumen und weit weniger häufig verschickt. Durch die direkten Benachrichtigungen werden die entsprechenden IT-Kräfte auf mögliche Probleme hingewiesen, und können dementsprechend schnell handeln. 2. Implementierung einer Switchport Überwachung Die bestehende Überwachung der Switche (siehe IST-Zustand) soll um eine Port Security Überwachung erweitert werden. Mit eingebunden werden die Abhängigkeiten von nächsthöheren Switchen, sowie die Mail Benachrichtigung. Sollte nun ein Port ausfallen, so wird eine Meldung an die IT Abteilung versendet. Dadurch kann der Administrator schnell auf entsprechenden Switchprobleme reagieren und diese beheben. 3. Implementierung einer Temperaturüberwachung Es soll eine Temperaturmessung in NAGIOS implementiert werden. Zum einen soll in Echtzeit die aktuelle Temperatur des Serverraums ermittelt werden, zum anderen sollen kritische Messwerte per Mail Benachrichtigung an die Admins gesendet werden. Realisiert wird dies mithilfe eines Thermostats, welches an den NAGIOS Server angebunden wird, und so die Temperaturwerte an jenen vermittelt. Sollten die Temperaturwerte in einen erhöhten Celsius Bereich steige, so wird eine Warnung an die IT Abteilung gesendet. Dadurch wird erhält die IT-Abteilung einen konstanten Blick auf die Temperatur des Serverraums, und kann bei Problemen rechtzeitig eingreifen. Ein möglicher Ausfall oder dauerhafter Schaden der Serverhardware kann so verhindert werden. Die Frage ist jetzt reicht das? Die Module sind thematisch nicht sehr ähnlich. Ebenso bin ich mir beim Umfang überhaupt nicht sicher. Kann man bestehende Punkte/das "Soll" um sinnvolle Punkte ergänzen? Gibt es Nagios Funktionen die man noch einbauen könnte? Notfalls muss ich nämlich was komplett anderes machen. VG Party
  3. Der Austausch durch Icinga ist nur eine Projektüberlegung. Genau da liegt der Hase im Pfeffer muss auf Software B umgestiegen werden? Nagios läuft bei uns wunderbar. Es fehlt da eher an argumentativer Stärke warum man ein funktionierendes Nagios durch Icinga ersetzen sollte. Einfach nur weil es einige Mehrfunktionen bietet? "Wenn das aktuell schon im Einsatz ist, ist das ja nur von Vorteil." <-Das versteh ich nicht so ganz. Es ist quasi schon umgesetzt es läuft schon seit Jahren.
  4. Okay, habe jetzt mal ein wenig recherchiert. Die Themenfindung ist relativ schwierig, da viele Sachen so schon in der Praxis bei uns laufen. Ich hatte eben die Idee ein neues Monitoring Tool aufzusetzen: Icinga. Aktuell verwende wir Nagios. Wäre es überhaupt möglich sowas gescheit zu begründen. Das Icinga mehr Funktionen bietet ist klar, aber ob das als Argument reicht, ein funktionierendes System zu überholen, glaube ich eher nicht. VG party
  5. Lizenrechtliche Software betrifft z.B. Windows Server 2008 R2
  6. Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Thema für mein Abschlussprojekt im Herbst. Bereichlich soll das ganze in den Serverbereich/Dienste Bereistellung gehen. Aber auch Virtualisierung wäre möglich. Wäre es generell möglich auch eine Art Standardprojekt ala "Domänenaufsetzung mit Active Directory" umzusetzen? Die letzten Treffer welche ich dazu fand waren relativ alt. Gibt es ähnliche "einfache" Projekte. Ich hatte nicht vor irgendwas exotisches umzusetzen... Darf ich für das Projekt Trial Software verwenden, oder muss ich bzw. der Betrieb jegliche lizensierte Software "kaufen"? VG party
  7. https://drive.google.com/file/d/0B9SN20h0hUZ2RFk0WHVXUXVIeE0/edit?usp=sharing https://drive.google.com/file/d/0B9SN20h0hUZ2TXhuZExEZXdVTmc/edit?usp=sharing https://drive.google.com/file/d/0B9SN20h0hUZ2eGtNWHBxREsyOFE/edit?usp=sharing Bitte beachten, dass einige Formatierungen und Formulierungen durch das anonymisieren verloren gingen. Nicht irritieren lassen. Desweiteren habe ich den Projektantrag, und dessen ergänzte Version vom Projektbetreuer hinzugefügt.
  8. Die Präsi war okay. Fachgespräch war eher so ein Mittelding. Doku war 5.
  9. Die Dokumentation stimmte laut Prüfern nicht so mit dem Antrag überein. "Fehlende Quellenangaben" <--Bull**** Glossar fehlte... Was mich halt extrem viel zeit gekostet war, war die Firewall, Daran hab ich mal locker 1/3 der zeit dran verschwendet, da alles geblockt wurde. Deswegen konnte ich bei anderen Teilen die ich zuvor im Antrag festgelegt hatte, weniger Zeit reininvestieren. Das Projektabweichungskapitel wurde anscheinend komplett ignoriert, denn da habe ich genau diese Dinge angesprochen... Naja als neues Projekt werde ich wahrscheinlich son 0815 Domänen/Exchange Projekt machen. Das aber erst im Herbst... <--Welcher Gehirnamputierte hat sich sowas ausgedacht?!
  10. Hallo auch, habe den praktischen teil nicht geschafft. Heisst im Klartext im Oktober neues Projekt angehen. Muss ich weiterhin zur Berufsschule? Den theoretischen Part habe ich ja geschafft. Habe sogar das Abschlusszeugnis der Berufsschule... Das betrifft jetzt nur NRW. VG
  11. Hi @ all, muss der Strukturplan beim Projektantrag irgendwelche speziellen Formalia aufweisen? Oder reicht einfach eine sture Verknüpfung von Rechtecken und den dazugehörigen Teilaufgaben? VG Patrick

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung