Zum Inhalt springen

Arbeitszeugnis - Bitte gegenlesen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Habe ein Arbeitszeugnis verlangt da ich im Februar eine Weiterbildung beginne. Kenne mich bei den ganzen Codes etc. nicht aus. Was meint ihr zu diesem Zeugnis?? Sollte ich noch etwas beanstanden??

-----

Herr xxx ist seit dem 1. Dezember 2005 als Softwareentwickler für xxxx tätig.

In dieser Funktion ist Herr xxx in erster Linie verantwortlich für die selbstständige Erarbeitung von Software-Lösungen; er analysiert die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden, entwickelt Konzepte und Spezifikationen für Lösungen in komplexen Umgebungen und setzt diese praktisch um (Software-Design, -Entwicklung und -Test). Die bei der Realisierung zum Einsatz gelangenden Technologien richten sich dabei nach der Aufgabenstellung (PHP, Perl, Java, SQL, XML, MySQL, MS-Access, SQL-Server, Oracle; Windows, Linux, Unix, FreeBSD). Bei Integrations- und Qualifikationstests in komplexen Telekommunikationsinfrastrukturen unterstützt Herr xxx die Testvorbereitungen, führt selbstständig Tests durch und analysiert das Verhalten der beteiligten Systeme.

Herr xxx ist ein sehr guter Analytiker und Entwickler. Er ist sehr einsatzfreudig, arbeitet sehr sorgfältig und hat die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte genauestens zu erfassen und einwandfreien Lösungen zuzuführen. Die von Herrn xxx entwickelten Lösungen sind jederzeit zweckmässig, durchdacht und zuverlässig. Er bearbeitet die Projekte sehr kompetent, umsichtig und zielführend. Die ihm obliegenden Aufgaben erledigt Herr xxx allesamt sehr speditiv und selbstständig; er ist sehr belastbar.

Das Verhalten von Herrn xxx gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern ist stets freundlich und korrekt. Mit seiner offenen und kommunikativen Art trägt Herr xxx massgeblich zu einem guten Arbeitsklima bei und pflegt die Kontakte zu unseren Kunden.

Dieses unkodierte Zwischenzeugnis wird auf Wunsch des Mitarbeiters ausgestellt. Herr xxx steht in unserem Unternehmen in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis. Wir danken ihm an dieser Stelle für seinen wertvollen Einsatz und hoffen sehr, weiterhin auf seine Mitarbeit zählen zu können. Für seine Zukunft wünschen wir ihm weiterhin alles Gute.

-----

Herzlichen Dank für kompetente Antworten & Kommentare!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung