Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Outlook 2k7: Erzwingen der sofortigen Aktualisierung des Offline-Adressbuchs

Empfohlene Beiträge

Moin allerseits.

Ausgangslage: XP SP2, Outlook 2007, noch ohne SP 1. Exchange 2007.

Outlook steht im Cache Modus. Leider sind Notebookuser öfter mal längere Zeit nur per VPN kurzfristig mit dem Exchange verbunden, so dass das offline Adressbuch (eine gecachte Kopie des globalen Adressbuches) nicht auf dem aktuellen Stand ist, was sich dann mit Zustellungsfehlern bei bestimmten Mailadressen, die Outlook aus dem Cache auflöst, bemerkbar macht.

Leider dauert das Synchronisieren auch relativ lange, wenn der Client im LAN angemeldet ist.

Gibt es eine Funktion, Outlook 2007 clientseitig zu zwingen, dass OAB einmalig komplett neu zu synchronisieren?

Änderungen an der serverseitigen Aktualisierungsrichtlinie sind nicht möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung