Zum Inhalt springen

[BEWERBUNG] Betriebwechsel (Bitte bewerten)


Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

ich befinde mich momentan im 2ten Ausbildungsjahr und versuche mein Betrieb aufgrund verschiedenen Streitigkeiten zu wechseln.

Daher bitte ich euch meine Bewerbung zu beurteilen

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Beendigung meiner Lehrausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration

Sehr geehrte Frau XXXX,

durch Ihre Internetpräsenz als kreatives, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen haben Sie meine Aufmerksamkeit geweckt.

Momentan befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr meiner Berufsausbildung zum Fachinformatiker – Systemintegration.

Den Beruf und die damit verbundenen Aufgaben sowie die Verantwortung erfülle ich stets gewissenhaft – daher möchte ich meinen Facharbeiter für diesen Beruf erlangen. Um dieses Ziel zu erreichen, benötige ich ein Unternehmen, welches mir die Möglichkeit dazu gibt, meine Ausbildung dort fortzusetzen.

In meinem momentanen Unternehmen bin ich für die Kunden- sowie Systembetreuung verantwortlich, unteranderem bin ich zuständig für Problemlösungen von Hard- und Software, Netzwerkaufbau und deren Verwaltung gehören ebenfalls zu meinem Aufgabengebiet. Zudem erweitere ich stets meine Kenntnisse, welche ich durch spezielle Zertifikate nachweisen kann, z. B. dem vor kurzem erhaltenen Microsoft-Certified-Professional-Zertifikat (70-270).

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen

Lebenslauf

Zeugniskopien

Zertifikat „Microsoft Certified Professional“ 70-270 (Kopie)

MfG Sklave

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

was mir noch so einfällt, ich besitze nur 1 Zertifikat diesen MCP und ich denke im Vorstellungsgespräch würden die mich fragen welche Zertifikate besitzen sie noch (bezogen auf Bewerbungsschreiben) ? Da hätte ich gesagt ich bin bestrebt welche zur erreichen.

Mein Problem ist in die Bewerbung MCP zu integrieren.

Zudem erweitere ich stets meine Kenntnisse, welche ich durch spezielle Zertifikate nachweisen kann, z. B. dem vor kurzem erhaltenen Microsoft-Certified-Professional-Zertifikat (70-270).

Soll ich diesen Satz so stehen lassen oder ändern (bezogen auf oben) ?

Um dieses Ziel zu erreichen, benötige ich ein Unternehmen

Hört es sich doof an ?

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Hab das nur mal so schnell überflogen, aber eines fällt mir gleich auf:

Um dieses Ziel zu erreichen, benötige ich ein Unternehmen

du benötigst kein Unternehmen. Du möchtest dieses Ziel für dich in DIESEM einen besonderen Unternehmen erreichen. So wie du es schreibst ist es dir egal in welches Unternehmen du gehst, hauptsache du bekommst deinen Facharbeiterschein ;-)

Du musst überzeugender wirken und direkter auf den Betrieb eingehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung