Zum Inhalt springen

Weiterbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin Leuts bin recht neu hier im Forum,

mal ne Frage ich suche seit längerem Weiterbildungsmöglichkeiten,

ich befinde mich Momentan in meiner Ausbildung.

Komme aus NRW (Borken) und dachte mir erstmals in Borken die Fachhochschule für Informatik zu besuchen und darüber hinaus mein Fachabi im Bereich Informatik und mein staatlich geprüften Informatiker innnerhalb von 4 Jahren (Abenschule) zu machen. Doch vor kurzem habe ich erfahren das es diese Schulform nicht mehr gibt.

Meine Frage wären:

- welche Möglichkeiten gibt es?

- Wo gibt es in meiner nähe noch Schulen die sowas anbieten ?(das Netz spuckt nichts gescheites aus)

- Was würdet ihr empfehlen?

- evtl. Vorrausetzung außer 3 jährige Berufserfahrung

Muss dazu sagen, dass ich über einen Realschulabschluss (leider ohne Quali) verfüge und komme jetzt ins 2te Ausbildungsjahr, aber es is ja nicht schlecht sich vorher zu informieren welche Möglichkeiten es gibt.

Gruß

Khiro

Bearbeitet von Khiro
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Fernstudent

Hallo,

wenn du von mir ein paar Beiträge hier bei fachinformatiker.de ansiehst, wirst du eine Menge zum Thema "Studium neben dem Beruf" finden.

Noch ein spezieller Tipp für dich: Suche nach "Verbundstudium" bei Google.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

in Borken gibt es keine Fachhochschule. Aber in Bocholt gibt es eine Fachhochschule, diese bietet Studiengänge wie Wirtschaftsinformatik oder Informationstechnik in den Fachrichtungen Angewandte und Technische Informatik an. Dafür brauchst aber die Fachhochschulreife oder ein paar Jahre Berufserfahrung. Falls du studieren möchtest kannst nach der Ausbildung die 1jährige Fachoberschule (FOS) für Technik auf dem Berufskolleg Borken in Vollzeit besuchen und dann die Fachhochschulreife erlangen. Die Fachinformatiker müssen wohl die Fachrichtung Elektrotechnik wählen. Wenn man sich reinhängt kann man das schaffen, auch wenn du dich wahrscheinlich wenig mit Elektrotechnik zu tun hast. In Informatik lernst du dann aber gar nichts neues.

Glaube eher, dass du die Fachschule für Technik in der Fachrichtung Informatik gesucht hast. Die gibt es auf dem Berufskolleg Borken. Dort kannst du in Teilzeitform (4Jahre) eine Ausbildung zum staatlich geprüften Informatiker nebenbei machen. Die sollte es auf jedenfall noch geben!

Hier ein Link zum Fachbereich: FSI Fachschule für Informatik

Gruß Research

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung