Zum Inhalt springen

begrenzte Betriebszeiten von Schnurlostelefonen?


Empfohlene Beiträge

Hallo

Meine Oma hat ein Schnurloses Telefon nach DECT-Standard. nun hat sie nach eigenen Angaben letzte Woche im örtliche Amtsblatt was gelesen, das sie ihr Telefon ab Anfang nächstes jahr nicht mehr benutzen dürfe. Leider hat sie das Amtsblatt schon entsorgt und weiß auch nicht mehr genau was da drin stand.

Wer weiß da genaueres?

Das Telefon ist ein Panasonic KX-TCD950G-B

Danke schon mal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein.

Die Zulassung des analogen Vorgängers (CT1, CT2) wurde von der Bundesnetzagentur zurückgezogen. Die Frequenzen werden anderweitig aufgrund europäischer Frequenzbereinigungen benötigt und vergeben.

Siehe hier:

Bundesnetzagentur | Schnurlose Telefone

Die Frequenzen für DECT sind bis 2013 auf jeden Fall festgeschrieben und werden (lt. Bundesnetzagentur) auch entsprechend fortgeführt.

Bearbeitet von Chief Wiggum
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung