Zum Inhalt springen

Nach Einbau in Wechselrahmen Festplattenprobleme


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

hab meine IDE Lacie 250 GB Platte aus dem Original Gehäuse in einen Wechselrahmen eingebaut und an meine Laptop angeschlossen. Zuerst lief alles doch nachdem ich versuchte etwas auf die Festplatte zu kopieren zeigte mir windows eine Fehlermeldung und zwar dass die Platte auf einmal unformatiert sei und fragt ob ich sie formatieren will oder nicht. Alle meine Daten sind auf der Platte gespeichert und ich nehme an, dass wenn ich die Platte formatiere werden alle Daten verloren gehen. Weiss da jemand einen Ausweg?

Gruß Henrik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du die Platte schon mal wieder in das Original-Gehäuse eingebaut? Wird die da auch als unformatiert erkannt?

Anyway, wenn Du die Platte mit Windows formatierst werden nicht die Daten physikalisch gelöscht sondern nur die Partitionstabelle neu aufgebaut. Die Daten bleiben noch erhalten und können mit Datenrettungstools á la GetDataBack wiederhergestellt werden (allerdings nicht auf die selbe Platte - es muss eine weitere Platte/Partition mit genügend Platz vorhanden sein, da sonst die Gefahr besteht dass die geretteten Dateien welche überschreiben die noch nicht gerettet wurden). Die Demoversion von GetDataBack findet die Daten, stellt sie anschließend aber nicht wieder her, so dass man vor dem Kauf sicher sein kann dass das Tool auch wirklich Dateien findet. Falls GetDataBack nichts findet brauchst Du somit auch keine Lizenz zu kaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja hab Sie wieder ins Originalgehäuse getan aber das Problem bleibt. Also gibt es keine andere Möglichkeit als die Platte zu formatieren und mit dem Tool die Daten wieder zu holen?

Habe ca. 120 Gb auf der Platte an Daten aber nur Laptop speicher von 80 GB und den auch noch auf 2 Partitionen verteilt. Also brauch ich dann noch ne Platte die min. 120 GB fasst um die Daten dann wieder herzustellen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab mir Knoppix nun runtergeladen. Es gibt ja einmal die Image Datei von Knoppix und dann kann man ja die Image datei mit dem Isobuster nochmal entpacken.

Habe beide also einmal das Image und die Entpackte Image File auf jeweils eine CD gebrannt. Leider bootet mein Laptop bei beidenen Varianten nicht von der CD.

habe im bios die Möglichkeit zwischen booten von:

Floppy Drive

Optical Drive

Hard disk drive

Network

auszuwählen. Ich nehme mal an das Optical Drive bedeutet von CD zu booten.

Wie dem auch sei habe sämtliche Reihenfolgen durch probiert und keine hat funktioniert. Btw.. habe einen Sony Vaio VGN-FS315H der ca. 3 Jahre alt ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

benutze XP , habs mit Burn 4 free gebrannt. Hab die die dateien einfach nur mit der Option "Burn Data" gebrannt. Habe aber eben festgestellt, dass es eine Option Burn ISO gibt. Das wird dann wohl die besagt Option sein?

Muss ich denn die Image file einfach brennen oder die Image File vorher entpacken und das dann brennen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Option Burn ISO brauchst Du die ISO-Datei, die wählst Du dann einfach aus und schon kommt eine bootfähige CD dabei raus, da im ISO gespeichert ist dass eine CD, die per Image gebrannt wurde, auch bootfähig sein soll.

Wenn Du nur "Burn Data" wählst wird die ISO-Datei so wie sie ist auf CD gebrannt, das ist dann eine reine, nicht bootfähige Daten-CD mit der ISO-Datei drauf.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung