Zum Inhalt springen

Mit der bitte um Hilfe


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo

Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen. Es hat zwar nicht unbedingt was mit VBA zu tuhen, aber habe ich mir sagen lassen das es hier fähige Menschen gibt.

Zu meiner Frage. Ich habe hier 2 Aufgabenstellungen vor mir liegen wo ich einfach nicht auf das Ergebniss komme und von daher von einer Antwort sehr weit entfernt bin.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Subtrahieren Sie 5 von 9. Formen Sie die beiden Werte zunächst in eine binäre Darstellung mit 4 Bit um. Führen sie anschließend die Subtraktion bitte genauso durch, wie sie auch in einem Computer erfolgen würde. Geben sie für die Lösung auch die einzelnen Schritte der Rechnung an.

2. Die Werte 30, 40 und 50 sollen addiert werden. Beschreiben Sie, wie das Rechenwerk diese Operation durchführt. Geben Sie dabei bitte auch immer die zwischengespeicherten Werte an.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich mache drei Kreuze wenn diese leidige Thema endlich vorbei ist ( Datenkodierung und Befehelsverarbeitung ) . Ich hoffe einfach mal ihr könnt mir helfen.

LG

Wipe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

zu Deiner Aufgabe 1:

Schaue Dir einmal die Modulo Operation an bzw "Division mit Rest". Danach schaue Dir einmal die einmal die Einer- und Zweierkomplement Darstellung an. Die Addition im Binärsystem erfolgt analog zu der im Dezimalsystem, man muss eben nur die Darstellungsform kennen

zu Deiner Aufgabe 2:

Im Grunde analog zu 1, nur dass Du eben noch die Größe Deiner Register kennen musst, die Zahlen passend der Norm und des Registers darstellst. Dann solltest Du Dir evtl hierzu die Funktionsweise eines Halb- und Volladdierers anschauen. Aber ich weiß jetzt nicht wie "tief" Du den Vorgang beschreiben musst. Im Grunde müsstest Du wie in Aufgabe 1 bis auf die Bitebene herunter

HTH Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Ihre Antwort, jedoch komme ich trotzdem noch nicht dahinter:(.

Eine Dezimalzahl wird so in eine binäre Zahl umgewandelt. Bsp die Zahl 19:

19 / 2 = 9 R 1

9 / 2 = 4 R 1

4 / 2 = 2 R 0

2 / 2 = 1 R 0

1 / 2 = 0 R 1

Von unten nach oben gelesen 10011 ist es die Little Endian Codierung (Intel kompatible Prozessoren), von oben nach unten gelesen 11001 Big Endian wie sie in PPC Architekturen vorkommt.

Ich währe über eine Lösung der Aufgaben oder aber ein Beispiel sehr dankbar.

Ich werde keine Hausaufgaben lösen! Siehe bitte hierzu Wie man Fragen richtig stellt: eine Anleitung wie man Fragen erfolgreich in Usenet, Mailing Listen und Webforen stellt.

Die generelle Aussage "verstehe ich nicht" ist nicht hilfreich

HTH Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung