Zum Inhalt springen

Projektantrag ITSK


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo.

Mach gerade eine Umschulung zum ITSK und hab letzten Dienstag von meiner Bildungsstätte den Projektantrag zugeschickt bekommen.

(Jemand ne Ahnung ab wann der Antrag offiziell rundum geht? Kommt mir etwas spät vor)

Auf jedenfall befinde ich mich momentan im Praktikum und habe nicht wirklich Informationen bekommen, wie ein solcher Antrag denn aussehen sollte.

Bevor ich die grobe Fassung meines Antrages hier mal zum kritisieren freigebe noch eine Frage zu dem Punkt: "Angaben zur geplanten Projektdokumentation"

- Deckblatt

- Inhaltsverzeichniss

- blablabla

Muss ich diese Gliederung nur zum Antrag dazu schreiben, oder wollen die bereits nen kleinen Auszug aus der Doku? Bei "Deckblatt" ist nämlich der Vermerk ("bei Antragsstellung nicht beilegen") und das irritiert mich irgendwie, weil das ja bedeutet das ich die anderen Themen beilegen soll, oder wie? :upps

Naja. Dann hier erstmal der Antrag:

Projektbezeichnung:

Planung und Ausführung einer Modernisierung des EDV Raumes im Förderzentrum.

Firmenprofil:

Die Firma XXX ist führendes Systemhaus im Raum XXX, das sein Hauptaugenmerk auf Qualität, Zuverlässigkeit und guten Service legt.

Zu den Dienstleistungen gehören unter anderem die Planung und Installation von (neuen) IT Infrastrukturen, EDV-Beratung & Umsetzung sowie Netzwerkinstallationen und Konfiguration.

Auftraggeber:

Auftraggeber ist das Fürderzentrum ABC, welches für die Förderung und Betreuung von Schülern ab dem Kindergartenalter verantwortlich ist.

Vorbemerkung:

Das Förderzentrum verfügt derzeit über einen EDV Raum mit 10 Arbeitsplätzen und einem Internetanschluss. Die Hard- und Software ist bereits veraltet und entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Es ist ein Tintenstrahldrucker vorhanden, der lokal an einem PC angeschlossen und installiert ist. Es ist kein Netzwerk vorhanden.

Projektbeschreibung:

Um den Schülern eine optimale Arbeitsumgebung im EDV Raum zu gewährleisten ist eine Modernisierung dringend notwendig.

Es werden 15 Officetaugliche Rechner inkl. Zubehör benötigt, die dem heutigen Standard entsprechen. Die Arbeitsplätze sollen in einem Netzwerk integriert werden, sowie einen Zugang zum Internet haben. Da die Förderschule nur über ein bestimmtes Budget verfügt, soll mittels eines Kundengespräches, sowie einer Raumbesichtigung die optimale Preis-Leistungsgrenze ermittelt werden.

Unter Berücksichtigung des Schulbudgets und einer Wirtschaftlichkeitsanalyse muss ein Angebot erstellt werden, welches den Hard- und Softwarebedarf abdeckt.

Die Firma XXX wurde für die Anschaffung der Hard- und Software, sowie den Aufbau der Arbeitsplätze inkl. Verkabelung vor Ort beauftragt. Die Installation der Software und die Einrichtung des Netzwerkes übernimmt der hausinterne EDV Betreuer des Förderzentrums.

Ziel des Projektes:

Die Einrichtung eines EDV Raumes, der den heutigen Leistungsstand entspricht, den Schülern eine Arbeitstaugliche Umgebung bietet und den Budgetrahmen nicht sprengt.

Projektphasen mit Zeitplanung

1. Kundenanfrage ( 0,5 h )

1.1 Bearbeitung der Kundenfrage 0,25 h

1.2 Terminvereinbarung für Kundengespräch 0,25 h

2. Planungsphase ( 7 h )

2.1 Problemerfassung vor Ort. inkl. Kundengespräch (Ist-Analyse) 2 h

2.2 Projektziele (Soll-Konzept) 5 h

3. Kundenberatung ( 5 h )

3.1 Analyse geeigneter Hard- und Software 3 h

3.2 Aufbau der Netzwerkstruktur 2 h

4. Angebotserstellung ( 7 h )

4.1 Einholung von Hard- und Softwarenangeboten/Preisanfragen 2 h

4.1 Angebotskalkulation - Wirtschaftlichkeitsanalyse 3 h

4.1 Angebot über Hard-, Software und Aufbau 2 h

5. Bestellungen ( 1,5 h )

5.1 Auswahl der Lieferanten 1 h

5.2 Ausführung der Bestellungen 0,5 h

6. Aufbau und Verkabelung vor Ort + Testlauf ( 6 h )

6.1 Aufbau der Rechner + Verkabelung 3 h

6.2 Test von Hard- und Software 2 h

6.3 Einweisung des EDV Betreuers 1 h

7. Projektabschluss ( 2 h )

7.1 Nachkalkulation 1 h

7.2 Aktualisierung der Firmendokumentation 1 h

8. Projektdokumentation ( 6 h )

Gesamt: 35 h

Geplante Dokumentationen zur Projektarbeit

(Nicht selbständig erstellte Dokumentationen sind deutlich zu kennzeichnen.)

- Deckblatt

- Inhaltsverzeichnis

- Einleitung

- Projektauftrag

- Kalkulation

- Angebotserstellung

- Projektdurchführung

- Projektabschluss

- (Anhang)

- (Glossar)

Ich bitte um Kritik, jedoch nicht zu heftig, da ich eh schon Probleme habe mich zu motivieren :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung