Zum Inhalt springen

Beurteilung Zwischenzeugnis


Empfohlene Beiträge

Hi Leute!

Würde mich riesig freuen, wenn ihr da mal einen Blick drauf werfen könntet!

[...]

Schwerpunkte seiner Ausbildung waren vorwiegend:

[...]

Bereits nach kürzester Zeit seiner Ausbildung verfügt Herr x über gute Fachkenntnisse. Wir können ihn so schnell und effektiv in unsere Arbeitsabläufe einbinden. Seine gute Auffassungsgabe ermöglicht es ihm, neue Arbeitssituationen und Probleme schnell zutreffend zu erfassen.

Herr x ist ein engagierter Auszubildender, der besonders durch seine Leistungsbereitschaft überzeugen kann. Durch seine logische Vorgehensweise und Urteilsfähigkeit findet er immer ausgezeichnete Lösungen.

Trotz der vielen anfallenden Aufgaben und der zusätzlichen Belastung in der Berufsschule ist er jederzeit eine gute Unterstützung für unsere Mitarbeiter.

Wegen seiner sehr umsichtigen, verantwortungsbewussten und zielstrebigen Arbeitsweise wird er von allen Abteilungen geschätzt. Er arbeitet jederzeit zuverlässig.

Die Ausbildungsleistungen von Herrn x entsprechen unseren Erwartungen.

Sein persönliches Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Ausbildern und Mitarbeitern ist zu jeder Zeit einwandfrei. Seinen Mitauszubildenden gegenüber verhält er sich immer kameradschaftlich und hilfsbereit.

Dieses Zwischenzeugnis erhält Herrn x, um für die Zeit nach Beendigung der Ausbildung ein Arbeitsverhältnis finden zu können. Da wir über Bedarf ausgebildet haben, können wir unsere Auszubildenden in diesem Jahr nicht in ein Arbeitsverhältnis übernehmen.

Wir bedanken uns für sein großes Engagement und die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

---

Finde, dasses soweit ganz gut klingt. Also so im zweier Bereich... wobei mir Sätze wie "Die Ausbildungsleistungen von Herrn x entsprechen unseren Erwartungen." mir ein bisschen Bauchschmerzen bereiten...

Was meint ihr, bin mir unsicher...

Vielen Dank!

Beste Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"...[]Dieses Zwischenzeugnis erhält Herrn x, um für die Zeit nach Beendigung der Ausbildung ein Arbeitsverhältnis finden zu können. Da wir über Bedarf ausgebildet haben, können wir unsere Auszubildenden in diesem Jahr nicht in ein Arbeitsverhältnis übernehmen....[]"

für diese zwecke gibts das ausbildungszeugniss. außerdem weiß jeder, warum es arbeitszeugnisse gibt. dieser satz ist murks. schreib einfACH: "dieses zwischenzeugnis wird herrn x auf eigenen wunsch ausgestellt." das ist die standardfloskel.

ansonsten ist das eine 2-3.

wie sind deine berufsschulnoten denn so? bauchschmerzen solltest du haben, wenn sie 2 und besser sind. "erwartete noten" sind 3er.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"

wie sind deine berufsschulnoten denn so? bauchschmerzen solltest du haben, wenn sie 2 und besser sind. "erwartete noten" sind 3er.

Ich hätte eher mit einem 3er-Schnitt Bauchschmerzen;)

Also zu meiner Zeit waren die wenigsten mit der Note Drei in der Berufsschule zufrieden zumind. mein Klassenkameraden nicht. Unser Anspruchsdenken war da schon 2 oder besser.

Falls du dich damit auf den Satz

"Die Ausbildungsleistungen von Herrn x entsprechen unseren Erwartungen."

beziehst, denke ich doch das damit die gesamte Ausbildung gemeint ist und nicht nur die Noten in der Berufsschule.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung