Zum Inhalt springen

Bewerbungsschreiben. Verbesserungen und Bewertung erwünscht:)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, hier mein Anschreiben:

Duderstadt, den 22.01.2012

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration

Sehr geehrte

durch Ihre Anzeige im Eichsfelder Tageblatt vom 05.01.2012 bin ich auf die Ausbildungsmöglichkeit in der xxxx aufmerksam geworden. Aus diesem Grund bewerbe ich mich hiermit für Ihren ausgeschriebenen Ausbildungsplatz zum 01.08.2012.

Nach meiner erfolgreichen Abiturprüfung im April 2011 begann ich am 01.08.2011 ein Praktikum in der Jugendhilfeeinrichtung am Rohns, um nach der langjährigen theoretischen Ausbildung erste Einblicke in die Berufswelt zu bekommen. In dieser Zeit reifte mein Entschluss, ab Sommer 2012 eine Ausbildung zu beginnen.

Ich bin zuverlässig, engagiert, arbeite gern im Team, aber auch eigenständig. Zudem gefällt mir der persönliche Kontakt zu den Kunden, denn ich bin eine offene und kontaktfreudige Person. Meine Fähigkeiten würde ich gern bei Ihnen unter Beweis stellen.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich außerdem gern mit Computern, und auch bei meiner jetzigen Tätigkeit habe ich die Möglichkeit, meine Erfahrung in diesem Gebiet unterstützend einzubringen. Diese Erfahrungen würde ich gern erweitern, weshalb ich denke, dass eine Ausbildung bei Ihnen genau das Richtige wäre.

Wenn Sie nach Durchsicht der Unterlagen weitere Informationen bzw. Ein erstes persönliches Gespräch wünschen, so stehe ich hierfür gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Was denkt ihr?:)

Bearbeitet von Jonetz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

01.08.2011 ein Praktikum in der Jugendhilfeeinrichtung am Rohns, um nach der langjährigen theoretischen Ausbildung erste Einblicke in die Berufswelt zu bekommen. In dieser Zeit reifte mein Entschluss, ab Sommer 2012 eine Ausbildung zu beginnen.

und auch bei meiner jetzigen Tätigkeit habe ich die Möglichkeit, meine Erfahrung in diesem Gebiet unterstützend einzubringen

na jetzt aber mal butter bei die fische!

praktikum welcher art, wie lange, in welchem bereich. dein entschluss reifte, überhaupt eine ausbildung zu beginnen (anstatt dem staat auf der tasche zu liegen?) oder warum gerade fisi.

was ist deine jetzige tätigkeit? immer noch das praktikum? welche erfahrungen unhd wie bringst du die ein?

du musst mal ein bischen konkreter werden.

versetz dich in die arbeitgeberseite und antizipiere, was dieser von dir gerne lesen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung