Zum Inhalt springen

SIPGATE, pfSense und Gigaset N510 IP Pro


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich betreibe aktuell einige VoiP Telefone im Unternehmen. Als Firewall kommt eine pfSense zum Einsatz. Telefoniert wird über SIPGATE in Verbindung mit Gigaset N510 IP Pro Dect Stationen. Die Zugangsdaten für die Benutzer die ich von SIPGATE erhalten habe, sind auf den N510 Stationen eingetragen. Die Telefone lediglich den jeweiligen Profilen zugewiesen. Die Stationen befinden sich in einem eigenen VLAN.

Jetzt zum Problem:

Bei ausgehenden Anrufen (Also aus dem Büro zu Kunde X) bestehen keine Probleme bei der Sprachqualität. Alles super klar und gut verständlich. Andersrum ist es leider nicht so. Wenn uns Kunden anrufen, geht es von "Walki Talki Qualität" bis teilweise nicht verständlich. Ich habe mich natürlich schon intensiv belesen und bin eigentlich der Meinung, dass meine Konfiguration korrekt ist. Dadurch dass wir 10 VoiP Stationen nutzen, müssen SIP und RTP Ports in unterschiedlichen Bereichen liegen, damit sich die ganze Geschichte nicht beißt.

Beispielkonfiguration:

N510 Station 1

SIP-Ports: 5560

RTP-Ports: 5504 - 5550

pfSense NAT Regeln

Quell-SIP-Ports: 5560

Quell-RTP-Ports: 5504-5550

Ziel-SIP-Ports: 5560

Ziel-RTP-Ports: 5504-5550

Ziel-System: N510 IP Pro mit IP Adresse X.X.X.X

Outbound NAT für das VLAN: Static NAT no (diese Regel hatte ich bereits auf yes gesetzt, leider keinen Erfolg).

Hat eventuell jemand ne Idee ? Es gibt leider so gut wie keine vernünftigen Doku's oder Erfahrungswerte im Netz, die meiner Umgebung hier ansatzweise ähnlich sind, da scheinbar niemand pfSense verwendet.

Ich würde mich über Ideen und Anregungen sehr freuen.

Danke & viele Grüße,

Schnippelschnappel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Für alle die mal das gleiche Problem haben werden: Die Outbound NAT Regel unter pfSense muss doch auf static gesetzt werden und löst das Problem mit der Sprachqualität. Bei mir waren vermutlich die Regeln noch nicht richtig geladen, daher hatte sich das bei Tests noch so schlimm angehört.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung