Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

in meiner Ausbildung arbeite ich seit einiger Zeit mit Access und erstelle fleißig Tabellen, Abfragen, Formulare und dazugehörige Berichte.

Jetzt kam mein Chef auf mich zu und möchte, wie könnte es anders sein, eine bestimmte Zusammensetzung von einigen Daten aus unterschiedlichen Tabellen.

Im Grunde sind es 3 Tabellen, aus denen ich verschiedene Felder benötige, die alle über eine ID verknüpft sind. Sprich, die ID ist normalerweise eindeutig zuweisbar und taucht in allen Tabellen auf, in einer der Tabellen, aber mehrfach.
Wie ich nun die Daten in eine gemeinsame Tabelle bekomme, kriege ich hin. Wenn das mein Problem wäre, dann müsste ich mich nicht an euch wenden.

Mein Problem ist, das es in Tabelle 1 die ID mehrfach gibt, da es aber in jedem Datensatz mit dieser ID einen Bearbeiter gibt und mein Chef hinterher alle Bearbeiter sehen will, muss ich also die Datensätze anhand der ID gruppieren und irgendwie die Bearbeiter als String zusammensetzen.

Unter Oracle SQL gibt es für sowas eine Funktion, die "wm_concat" heißt. Die würde mir auch meine Ergebnisse liefern, aber unter Access klappt diese Funktion nicht im SQL Statement der Abfrage.

Kennt jemand einen Weg, wie ich ein Feld von mehreren Datensätzen in einem String zusammenfassen kann?

Ich habe alle 3 Tabellen in einer zusammengefasst, so das ich jeden Datensatz aus Tabelle 1(hier ist die ID mehrfach vorhanden) nehme und diesen Datensätzen die entsprechenden Werte aus den anderen beiden Tabellen zuweise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem hat sich durch einen Denkfehler ergeben und ich habe mein Problem gelöst.

Lösung:
Ich spreche aus dem Access heraus eine Oracle SQL Datenbank an und nutze dem entsprechend auch eine Abfrage im Oracle SQL.

Da habe ich natürlich die Funktionen, die ich haben wollte.
Da Access die Anfrage ansich nicht verarbeiten muss, brauch er auch nicht zu verstehen, was die Abfrage macht, weil diese direkt an die Oracle Datenbank weitergeleitet wird.
Das Ergebnis ist dann eine Tabelle. Genau das, was ich haben wollte.

 

Vielen Dank, falls sich schon jemand Gedanken gemacht haben sollte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung