Zum Inhalt springen

TV-Chip auf Grafikkarte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Erstmal schönen guten Morgen...

Ich habe ein kleines Problem, zu dem ich gerne mal Eure Meinung hören wollte. Dazu muss ich leider ein wenig weiter ausholen. Um es vorweg zu nehmen, alles was wir ausprobiert haben beruht auf den identischen Softwareversionen, Treibern etc...

Mein Rechner besteht aus einem MSI KT3, 512MB Kingston DDR333, Athlon XP2100+, MSI VDT8X (Link ), 2x30GB UDMA66, das Ganze auf Windows 2000 SP3.

Der Rechner meines Mitbewohners: Epox EP-8RDA, 2x512MB Kingston DDR333, Athlon XP 2400+, Sparkle SP7228PT Platinum (Link ), Maxtor 80GB UDMA133, ebenfalls Windows 2000, SP3. Grafikkarten- und sonstige Treiber sind bei beiden Rechnern alle auf dem neuesten Stand, bzw. auch ältere durchprobiert.

Am Wochenende hat mein Kollega ein wenig mit Adobe Premiere gespielt, jedes exportierte Video war furchtbar am ruckeln, egal welches Ausgabeformat. Das gleiche auf meinem Rechner wunderbar, ohne Ruckeln ohne alles. Meine Grafikkarte besitzt einen TV-Chip, den die Sparkle nicht hat. Ich weiss jetzt zwar nicht, welche Bedeutung der genau hat, kann mir aber nicht vorstellen, das es daran liegen könnte. Ideen? Wir hatten das ganze schonmal auf meinem Rechner probiert, als ich noch meine alte Matrox G400 drin hatte, da ruckelte es bei mir auch. Daher tippe ich in erster Linie auf die Grafikkarte. Sie wird heute abend mal gegeneinander getauscht, aber wenn es sonst noch Vorschläge gibt, könnte ich mir das ersparen. Der riesige Kühlkörper der Sparkle macht das ganze etwas aufwendig, da man die Halteklammer des AGP-Portes nicht mehr erreichbar ist...

Und das zweite Problem, was evtl. auch damit in Zusammenhang steht:

Ich habe gestern eine Sicherungskopie einer DVD als SVCD gezogen mit dem Programm DVD2SVCD. Mein Rechner erreicht dabei seine 7500KB/s, während der andere auf konstant 2000KB/s arbeitet. Gleiche DVD, identische Einstellungen, identische Version. Das wiederum macht mich stutzig, da meines Wissens nach das Rippen der *.vob-Dateien auf die Festplatte nichts mit der Grafikkarte zu tun hat.

Vielen Dank schonmal,

Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung