Zum Inhalt springen

Intranet aufbauen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin,

was brauch man eigentlich alles um ein Intranet aufzubauen ?

Erstmal natürlich einen Webserver das ist mir klar. Habe mich mal für den Apache entschieden (XAMPP).

Aber wie kann ich eine Trennung zwischen Intranet und Internetauftritt erreichen ?

Beispiel:

Mitarbeiter gibt im Browser die Adresse www.firma_xy.de ein und soll mit der Internetseite verbunden werden.

Wenn er jedoch die Adresse intranet.firma_xy.de eingibt soll er mit der Intranetseite verbunden werden. Diese Intranetseite soll natürlich auch nur über das Intranet zugänglich sein.

Wie kann ich sowas anstellen ? DNS-Server ?

Wie kann ich FTP-Zugang für das HTDocs Verzeichnis einrichten ?

So viele Fragen.... :floet: :eek:

Schonmal Dank für Antworten. :)

mfg

heina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

die Namensauflösung erfolgt üblicherweise über einen DNS-Server in den die Adressen eingetragen werden. Viele Firmen betreiben für die interne Namensauflösung eigenständigt DNS-Server (da die Rechner nicht von aussen erreichbar sind und private Adressbereiche verwendet werden). Die Trennung zwischen Inter- und Intranet erfolgt dabei im Allgemeinen über einen Router in Kombination mit einer Firewall und/oder einem Proxy.

FTP-Zugänge kannst Du über Deinen FTP-Server Software konfigurieren.

Nic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Dank für die Antwort. Hab auch schon den größten Teil funktionsfähig.

Nur mit einer Sache habe ich noch Probleme und zwar mit DNS.

Habe den MS DNS Server unter Windows 2003 Server installiert. Damit habe ich dann einen Host(A) eingerichtet, der z.B. intranet.firma_xy.de mit der IP 123.345.678.123 (Webserver) auflöst. Das klappt auch soweit. Allerdings wird dann immer nur direkt auf den htdocs Ordner zugegriffen.

Kann ich auch irgendwie die htdocs Unterordner mit Subdomains erreichbar machen ?

Z.B. in etwa so: test.firma_xy.de = 123.345.678.123/test/ Ist soetwas möglich ?

Weiß net weiter und wär über Hilfe natürlich dankbar. Wer nicht ?!?!? :)

Nochmal schonmal Dank für Antworten ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Original geschrieben von heina

Damit habe ich dann einen Host(A) eingerichtet, der z.B. intranet.firma_xy.de mit der IP 123.345.678.123 (Webserver) auflöst. Das klappt auch soweit.

Ahem. Das funktioniert tatsächlich? Die von Dir verwendete Zahlenkombination ist keine gültige IP-Adresse. Für ein Intranet solltest Du private Adressen (beispielsweise aus dem 10er Adressraum) verwenden. Auf Unterordner kannst entweder per ftp://mein.ftp-server.domain/pub/verzeichnis (o.ä.) zugreifen oder Du richtest die Nutzer so ein, dass das Heimat-Verzeichnis entsprechend angegeben wird.

Nic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

High,

das mit der Ip- Adresse war nur ein Beispiel. Ich habe natürlich andere Ips benutzt ;) .

Meine Frage bezog sich eher darauf, wie ich mit dem DNS Server eine "Subdomain-Umleitung" hinbekomme, die eben nicht nur auf das htdocs- Verzeichnis des Webservers verweist (man kann ja nur mit der IP des Servers auflösen), sondern auch direkt Unterverzeichnisse von htdocs erreichen kann.

Also so soll es sein:

test.firma_xy.de = Webserver/htdocs/test/

Momentan krieg ich nur folgendes hin:

test.firma_xy.de = Webserver/htdocs

Hoffe die Problematik ist rübergekommen. Is vielleicht etwas blöd erklärt von mir.:rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung