Zum Inhalt springen

Braucht man Englisch für alle IT-Berufe


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Du brauchst Englisch klar. Aber deine Noten sind völlig OK! In den Computerbüchern wird ja auch nich gross rumgesülzt wie bei Herr der Fliegen oder solche Sachen wie Blacks in America, wo man wohl schon, weil man es nicht mehr hören konnte, eine 4 bekommen hat.

Also deine Noten sind kein Hinderniss und das Englisch in der Schule fals du welches hast ist lächerlich!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Englisch ist immer gut zu können im Leben! Jedoch habe ich Französisch lieber, leider haperts immer mit der Sprache.....!

Nein im Ernst: Du solltest diese Sprache schon einigermaßen beherrschen, denn es ist so ziemlich die einzige Sprache, die die ganze Welt versteht, egal in welchem Beruf Du auch immer landest! Ich kann sogar vier Sprachen: Deutsch, Englisch (Leistungskurs Abitur), Italienisch (Vater Italiener) und Französich (Mutter Französin)! Meine Eltern haben mich von Anfang an dreisprachig erzogen! Und Englisch war für mich ein Klacks zu lernen und ich beherrsche es sehr gut........!

ALSO IMMER SCHÖN VOKABEL LERNEN, DENN SCHADEN TUT ES DIR NIE...IM GEGENTEIL

------------------

<<Nur der Wind weiß wohin...>>

So long........

Joey© Der In4maTiker

[Wo kein Gott, da auch kein Richter]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

You need english in every business.

You need it for programing or to talk to clients, to write a letter and to read the businessnews.

It could even happen that you´re send to an english speaking country. In this case you should be able to conversate.

But dont be afraid to choose an IT-Job. English isnt as hard to learn as you think.

Some companies even pay you english-lessons...

Be confident, and have a nice day...

------------------

MfG,

ABRAXAS

-> http://www.p2d.de <-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ABRAXAS (weil Du eben meintest das ich nichts drauf hätte) Erkennst Du Deinen Text wieder? So viel von meiner Ahnung, die ich nicht besitze ( Deiner Meinung nach) WAS NUN?

IST ZWAR PROVOKANT VON MIR, ABER GUT....!

Hi!

today you are oblicated to speak english fluently, in every business you are participating for.

It is in use for programing, conversations between you and your customers and especially it is needed for the complete correspondence in your company.

It could even happen, that one day you will be deligated to an english-speaking country, e.g. England oder United States.

In this case you should have the ability to be able to talk with the people!

But don´t get an inhibition threshold by choosing an IT-Job, cause english is to learn very well and there are companies who will be ready to pay you some english courses.

Be confident, and have a nice day...

kind regards JOEY©

------------------

<<Nur der Wind weiß wohin...>>

So long........

Joey© Der In4maTiker

[Wo kein Gott, da auch kein Richter]

[Dieser Beitrag wurde von joeyC am 24. Januar 2001 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung