Zum Inhalt springen

computergeschichte1


Empfohlene Beiträge

apple hatte bestimmt die erste "brauchbare" grafikloesung, sprich sie hatten, haben viele kunden.

nur eins schaffen sie jetzt auch erst mit ihrem aktuellen und osX: unix.

das konnte der amiga von anfang an...... ;). abgesehen davon verstehe ich unter grafik etwas mehr als 16 farben oder einer grau-blau-farbskala, die die ersten macs hatten. erst amiga brachte farbe satt auf den markt zum akzeptablen preisen, und, nur um sich spasseshalber mal zurueckzuerinnern, zu dem zeitpunkt duempelten die ibm-dosen noch mit ihrem dos herum.

zur escom-geschichte:

als die zuschlugen, war der amiga schon hin. das waren schon die letzten atemzuege im bereich massenmark. klar, freaks gibts immer noch, die die sachen benutzen, und ich denk, jeder so um 30 hat irgendwo noch einen im keller oder speicher rumstauben. divx gibs zum beispiel auch fuer amiga. aber egal. die kiste war eigentlich von anfang an auf spiele, sprich: fette grafik, ausgelegt.

tuerlich gabs nette videoschnitt, grafik, musik, rendering undwasweisich software. das image war und ist aber: AMIGA=Spielekiste. So wie ATARI=Mukke, APPLE=Disign/Printing und PC=kann man alles mit machen, wenns dann mal funktioniert......

eigentlich hat der PC, nein, 3dfx, den amiga und damit escom und seine nachfolger( so an die 5 waren das wohl) gekickt. denn erst mit diesen grafikkarten und den dazugehoerigen ego-shooter wurde die "freundin" ins abseits gedrueckt `schnief`. nagut, es liess sich wohl nach ansagen von den softwareschmieden wohl auch keine kohle mehr mit amiga verdienen. zu viele raubkopien und, was meiner meinung nach ebenso viel wiegt: kein zweites standbein. fuer die kiste konnten eigentlich nur spiele entwickelt werden. dafuer war nachfrage da. nachdem die spieleentwichlung aber richtung 3D ging, und amiga da wohl nicht mitziehen konnte, wollte (es gibt naemlich shooter fuer das teil), war es aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung