Xplain3d

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ist etwas kompliziert, über Entgeldgruppen wird normalerweise im Unternehmen stillgeschwiegen. Ich gehe mal von Gruppe 9/10 aus, er hat aber aktuell noch eine Abteilungsleiterstelle, während meine dann zu einer Stabsstelle ohne AL umgewandelt wird da ich ja dann alleine in der Abteilung bin.
  2. Alter: 25 Wohnort: 30.000Einwohner Stadt in Niedersachsen letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): Fisi seit 2014 Berufserfahrung: Seit Ausbildungsende in dem Unternehmen Vorbildung: Ausbildung Arbeitsort: 30.000Einwohner Stadt in Niedersachsen Grösse der Firma: 85 Mitarbeiter Tarif: TVV (http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-v?id=tv-v-2016i&matrix=1) Branche der Firma: Versorgungsbetrieb Arbeitsstunden pro Woche: 39 Gesamtjahresbrutto: 35.311,90 € Anzahl der Monatsgehälter: 12 Sonder- / Sozialleistungen: 1 Monatsgehalt zum 01.12 Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) : Systemadministrator (mit Budgetplanung für die IT) für zwei Standorte, Rechenzentrum im Hauptarbeitsort Paar Beispiele: Support der Mitarbeiter Verwaltung der Telefon, Datenverträge und ähnliches (wird benötigt um Messstellen auszulesen etc) Verwaltung der Hardware (5 Drucker, 80 PC´s, 10 Laptops, paar Tablets) Administration der Abrechnungssoftware (sowie Updates außerhalb der Arbeitszeit (werden als Überstunden eingetragen) Pflege der Netzwerkumgebung (ca. 40 Vm´s, sowie ein paar Phsyikalische Kisten) Aktuell bin ich in der Gruppe 6 Stufe 1 eingruppiert. Arbeite aktuell mit einem Kollegen zsm. Welchen ich "beerben" soll. Die Aufgaben werden somit aktuell von uns beiden erledigt. In einem halben Jahr geht der Kollege in Rente und ich werde dies alles alleine bewältigen müssen. Was denkt Ihr mit welcher Gruppe / Stufe sollte man hier leben können? Danke an alle die mir helfen. Entschuldigt bitte eventuelle Fehler. lg Jan
  3. Hallo liebe Community, ich möchte mehrere txt Dateien in Excel (xlx) konvertieren. Dekodierung der Txt Dateien ist .tf8 Funktioniert sowas vom Grundprinzip her? Liebe Grüße Xplaind
  4. kann ruhig eine Batch sein, sollte auf Win 7 64-Bit laufen
  5. Hallo liebe Fisis, ich habe ein kleines Problem. Ich möchte gerne ein Programm schreiben, welches in einen Ordner A hereinguckt, wenn sich in diesem Ordner eine Datei befindet soll es diese kopieren und in einen Ordner B einfügen. Anschließend soll eine Sicherung dieser Datei in einen Ordner C eingefügt werden. Als letztes sollen die Dateien aus Ordner A die kopiert worden gelöscht werden. Ist dies möglich? kenne mich leider nicht so gut aus. Lg
  6. Danke schonmal für deine Anmerkungen, das sind schonmal supergute Ansätze, woran ich gar nicht gedacht hätte. Hat sonst noch jemand ein paar Vorschläge oder Ideen ?
  7. Hallo liebe Fisis, brauche heute mal eure Hilfe bzw eure Planungskunst ! Und zwar soll ich unseren IP Bereich umkrempeln. Wir sind die Stadtwerke und haben bei uns im Bereich das Gemeindewerk mit drin. Momentan sieht es wie folgt aus: Gemeindewerk: Hier werden Thin Clients benutzt welche im Netz der Stadtwerke laufen, die Server stehen ebenfalls alle bei den Stadtwerken und sind im Netz 172.23.01 - 172.23.01.50. ( Nicht alle Adressen vergeben) Drucker, Fax und Telefonanlage sind im Netz 10.1.95.100, 10.1.95.101 und 10.1.95.229 Stadtwerke: Hier liegt alles verteilt im Netz 195.100.100.x Insgesamt werden momentan knapp 200 Ip Adressen benötigt. Ich sollte mir jetzt eine Zukunftsträchtige Lösung überlegen wie wir das alles noch retten können. (Bin neu in dieser Firma) Hätte jetzt gedacht das es am klügsten ist Gemeindewerke in ein Netz Stadtwerke in ein Netz Drucker in ein Netz Server und VM´s in ein Netz ??? Es geht wie gesagt wirklich nur um die Planung und was für die Zukunft am klügsten ist. Es könnte z. B. jederzeit passieren das das Gemeindewerk nicht mehr zu uns gehört. Die Umsetzung ist erstmal nicht Teil der Frage Danke für die Zeit die Ihr euch nehmt. Liebe Grüße!
  8. Okay Dankeschön, dann probier ich das mal per Mausmakro zu basteln. Kann closed, vielen Dank mal wieder für deine Hilfe!
  9. Also das ist ein externen Fileserver und das Problem tritt bei allen auf, wenn ich den Ordner mit f5 aktualisiere werden leider keine Dateien angezeigt. Wenn ich den neuen Ordner erstellt habe und dann f5 drücke sind die Dateien trotzdem nicht da, erst wenn der neue Ordner erstellt wurde + eine ebene zurück und wieder in den Ordner rein gehe. Danke für deine Hilfe!!
  10. Und nochmal Guten Morgen, besteht eigentlich die Möglichkeit für Strg alt entf eine andere Tastenkombination festzulegen? Ist es nervig mit einer Hand am Hörer sich mit einer Hand anzumelden, wenn die Kombination nur aus zwei Tasten bestehen würde wie zB. strg altgr würde das besser gehen . Geht sowas? und wenn nein wieso nicht? Liebe Grüße und danke für eure Hilfe Xplain3d
  11. Guten Morgen liebe Forenuser, hab ein komisches Problem und hoffe das mir jemand helfen kann, falls ich in der falschen Topic bin einfach bescheid sagen. Ich arbeite bei den Stadtwerken, wo wir täglich mehrere vom System erstellte Editor Dateien in einen Ordner verschoben bekommen. Manchmal erscheinen diese Dateien ganz normal im Ordner damit ich sie weiter kopieren/verschieben kann. Aber ab und zu kommt das Phänomen das keine Dateien im Ordner sind, obwohl ich weiß das die drin sind, da sie automatisch generiert werden um 8 Uhr. Wenn ich raus und wieder rein gehe sind immernoch keine Dateien da, wenn ich allerdings einen neuen Ordner erstelle, dann raus und wieder reingehe sind die Dateien da? Hat jemand eine Lösung? Ist auf dauer echt nervig. Vielen Dank fürs durchlesen und helfen. Liebe Grüße XPlain3d _____________ entschuldigt bitte die Rechtschreibfehler, ist noch früh am Morgen
  12. Okay habe mal angefangen mir sverweis etwas beizubringen, klappt soweit ganz gut. Kann man auch einen verschachtelten Sverweis machen? das bspw. mehrere Kriterien verglichen werden? wie würde so einer beispielsweise aufgebaut sein? Anderes Problem: Unser System erzeugt von alleine Editor Dateien wo Werte drin gespeichert sind, diese packt er automatisch in einen Ordner, wenn ich diesen Ordner per Verknüpfung öffne werden manchmal diese Dateien angezeigt und manchmal nicht, wenn ich dann nen neuen Ordner erstelle, aus dem Ordner raus und reingehe sind die Dateien plötzlich da? Jemand schonmal sowas gehabt ?
  13. Deine Formel passt soweit, doch mein Problem ist immernoch das die Meteringcodes nicht geordnet sind und Tabelle 1 ungleich mit Tabelle 3 ist, er soll sich sozusagen den ersten Meteringcode nehmen aus Tabelle 1, dann von alleine in Tabelle 3 spalte A gehen sich dort von alleine den Meteringcode suchen und dann Vergleichen ob die anderen beiden Werte auch stimmen. Geht sowas?
  14. Danke schonmal für eure Hilfe, aber ich check das noch nicht so ganz, habe die beiden Exceldateien zusammengefügt, sind jetzt in einer Datei und zwei Tabellen getrennt. Wenn ich jetzt eingebe " =WENN(O2='SD_export_3.x_sw-nor-1_20140805'!C1795;1;0) " gibt er mir im Feld ne 1 aus, in O2 steht ein Meteringcode und in C1795 der gleiche aus der zweiten Tabelle. Allerdings musste ich ja jetzt die Meteringcodes selbst durchsuchen wie kann ich es einbauen das in einem Code alle 3 Werte verglichen werden? Muss ich das per kaufmännischen UND verknüpfen?
  15. Hallo liebe Informatiker , habe folgende Aufgabenstellung, habe zwei Dateien mit Stammdaten, eine von uns und eine vom Service, ich soll diese folgendermaßen vergleichen: Datei A enthält einen einmaligen Code (Meteringcode) einen Lieferanten z.B. EON und eine Prognose wv Strom verbraucht wird. in Datei B ist ebenfalls der Meteringcode, sowie Lieferant und Prognose vorhanden. Ich möchte jetzt gerne erreichen das die Meteringcodes, Lieferant und Prognose miteinander verglichen werden und mir angezeigt wird, bei welchen Datensätzen dies nicht übereinstimmt? Ist das irgendwie möglich? Möchte das ungern für 10.000 Daten machen Hoffe jemand kann helfen Vielen Dank!