Jump to content

StefanE

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    1.715
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    25

Alle erstellten Inhalte von StefanE

  1. Hi, na das hört sich doch alles schon sehr nett an. Besonders gut gefällt mir neben der Konzeption des Boards selber der Vorschlag von Bako <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Bako: Keine schlechte Idee wärs vielleicht auch, wenn es auf der Forums-Hauptseite einen Teil gibt (für Normal-Poster nicht editierbar), wo gerade für Neu-Poster nachlesbar ist, wie z.B. das Posten funktioniert (siehe Hilfe) , Tipps und Tricks fürs Posten (z.B. kein Posten im falschen Forum, keine Mehrfachposts) oder eine allgemein gültige Version der "Netiquette" nachzulesen ist. Auch könnten sich die Administratoren und Moderatoren dort kurz vorstellen, ihren Foren-Bereich vorstellen und definieren usw... Bleibt die spannende Frage ob die Moderatoren sich mit oder ohne Foto vorstellen müßen? Laßt uns mit der Umsetzung noch warten was DevilDawn und Uli dazu sagen. Stefan
  2. Hi, der breite Thread kommt daher, dass im angegebenen Programmcode keine automatischer Zeilenumbruch dargestellt werden kann. Nicht gerade erfreulich, aber auch nicht so tragisch. Beste Grüße Stefan
  3. Hi Carina, bitte keine Doppelpostings. [Thread closed] Und es wäre schön wenn Du (Ihr) aussagekräftige Subjects benützen würdet. Stefan
  4. Hi, <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>??? Die alten Foren sollen weg??? Oder nur die Überschriften über den eigentlichen Links? Nur die jetzigen Kategorien: Allgemeines/Ausbildung/Umschulung Fachliche Foren Prüfungsforen Off Topic sollten imho entfallen. Stefan
  5. look at this: http://www.fachinformatiker-berufe.de/ubb/Forum7/HTML/000001.html Stefan
  6. Hi @all, vor ein paar Wochen hatte wir im Fachinformatiker-Forum eine Diskussion, in der um eine Erweiterung der Anzahl der vorhandenen Foren ging. Dabei ging es damals hauptsächlich um die Erweiterung des fachlichen Teils des Forums, also um ein Aufteilung des Systemintegration/Anwendungsentwicklungs-Forums in weitere Foren. Noch ein paar Wochen vorher gab es eine Diskussion um die Aufnahme eines IT-Systemkaufmann bzw. Informatikkaufmann-Forums. Aus meiner Sicht ist es jetzt an der Zeit über die Einführung weitere Foren zu diskutieren. So halte ich aus folgenden Gründen die Einführung eines Forums "IT-Systemkaufleute" für sinnvoll: Aus rel. vielen Profilen der jetzigen Forenteilnehmer geht hervor, dass sie eine Ausbildung in dieser Fachrichtung machen bzw. machen wollen. Um Besonderheiten dieser Ausbildung klarer herauszustellen und weil sich Fachinformatiker.de als Anlaufstelle für ALLE IT-Berufe herausgestellt hat, möchte ich ein Forum "IT-Systemkaufleute/Informatikkaufmann" einführen. Hier könnten z.B. auch verstärkt die wirtschaftlichen Aspekte in der Ausbildung in den neuen IT-Berufen diskutiert werden. Zu klären bliebe noch, ob ein Forum für IT-Systemlektroniker sinnvoll wäre. Bis jetzt haben sich noch nicht allzu viele Leute mit dieser Fachrichtung geoutet. Hier wäre es schön mal ein paar Stimmen aus diesem Bereich zu hören. Weiterhin halte ich es ebenfalls für sinnvoll, weitere fachliche Foren zu bilden. So hätten wir z.B. die Möglichkeit einen hervorragenden Moderator für ein Forum "OOP (Objektorientierte Programmierung)" zu rekrutieren, der in alle Fragen kompetente Auskunft geben kann. DevilDawn hat über sehr lange Zeit bewiesen, dass Ihm in Linux/Unix-Bereich niemand so schnell etwas vormacht. Deshalb möchte ich Ihm ein eigenes Forum zu dieser Thematik geben (wenn er einverstanden ist Also, ich möchte folgende Vorschläge machen: Folgende Foren sollen dem Board hinzugefügt werden: 1) Objektorientierte Programmierung 2) Linux/Unix 3) IT-Systemkaufmann/Informatikkaufmann 4) Boarddiskussion (hiermit schon geschehen) Themen wie BS, Web usw. sollten über das Systemintegration/Anwendungsentwicklungsforum abgedeckt werden. Daneben soll die jetzige Kategorisierung komplett entfallen. Die Erklärung der Foren kann aus meiner Sicht auch durch die Unterschriften erfolgen. Bin gespannt auf Eure Vorschläge! Stefan Eling Viele Grüße Stefan Eling ________________________________________ Fachinformatiker/Systemintegration homepage: http://www.fachinformatiker.de e-mail: webmaster@fachinformatiker.de e-mail: stefan.eling@gmx.net ________________________________________
  7. Hi Bina, falsches Forum. Bitte nochmal in Systemintegration/Anwendungsentwicklung posten. Danke [Thread Closed] Stefan
  8. StefanE

    modem zu verkaufen

    Hi Poldi, seit Neuestem haben wir auch einen Fachinformatiker-Flohmarkt! Dort können auch Gesuche aufgegeben werden. www.fachinformatiker-berufe.de/markt/ Viel Spass Stefan Eling
  9. hi action, das Thema ging mir auch schon eine Weile durch den Kopf. Also habe ich das Regenwetter genutzt und herausgekommen ist dabei: D E R F A C H I N F O R M A T I K E R - F L O H M A R K T http://www.fachinformatiker-berufe.de/markt/index.html Verbesserungsvorschläge sind, wie üblich, jederzeit herzlich willkommen. Beste Grüße Stefan Eling
  10. Hi, Euer Beitrag ist eher etwas für den "Small-Talk". Und genau da findet Ihr auch die Antwort: http://www.fachinformatiker-berufe.de/ubb/Forum4/HTML/000316.html [closed] Stefan Eling Stefan
  11. StefanE

    Was ist Kerberos?

    Hi Firewurm, Hab' auch mal im Netz geschaut: Der blutgierige Hund Kerberos ist Sohn von Typhon und Echidna. Kerberos hatte eine eherne Stimme und mehrere Köpfe. Er war von Schlangen umwunden. Kerberos behütete den Eingang zum Hades. Er ließ die ankommenden Toten durch, gestattete aber keinem die Rückkehr. Herakles holte ihn vorübergehend im Auftrag von Eurystheus auf die Oberwelt. Orpheus besänfigte ihn mit seinem Gesang. Stefan
  12. Montag, 11. September: Schoenster Altweibersommer. Bisher keine besonderen Vorkommnisse in der Innenstadt. Dann ploetzlich, um 10 Uhr 47, kommt der Befehl von ALDI-Geschaeftsfuehrer Erich B.: Fuenf Paletten Lebkuchen und Spekulatius in den Eingangsbereich! Von nun an ueberschlagen sich die Ereignisse. Zunaechst reagiert Spar-Geschaeftsfuehrer Martin O. eher halbherzig mit einem erweiterten Kerzensortiment und Marzipankartoffeln an der Kasse. 15 Uhr 07: EDEKA- Marktleiter Wilhelm T. hat die Mittagspause genutzt und operiert mit Lametta und Tannengruen in der Wurstauslage. 16 Uhr 02: Die Filialen von Penny und Ihrkauf bekommen Kenntnis von der Offensive, koennen aber aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht gegenhalten und fordern ein Weihnachtsstillstandsabkommen bis zum 10. September. Die Gespraeche bleiben ohne Ergebnis. Dienstag, 12. Sept., 7 Uhr 30: Im Eingangsbereich von Karstadt bezieht ueberraschend ein Esel mit Rentierschlitten Stellung. Die geschockte Konkurrenz kann zunaechst nur ohnmaechtig zuschauen; immerhin haben jetzt auch Spar, Co-op und SK den Ernst der Lage erkannt. Mittwoch, 13 .Sept.; 9 Uhr: EDEKA setzt Krippenfiguren ins Gemuese. 12 Uhr: Neue Dienstanweisung bei Co-op: An der Kaesetheke wird mit sofortiger Wirkung ein "Frohes Fest" gewuenscht. Der Sparmarkt kuendigt fuer den Nachmittag Vergeltungsmassnahmen an. Donnerstag,14.Sept., 7 Uhr: Karstadt schaufelt Kunstschnee in die Schaufenster. 8 Uhr: In einer eilig einberufenen Krisenversammlung fordert der aufgebrachte Penny-Geschaeftsfuehrer Walter T. von seinen Mitarbeitern lautstark "Weihnachten bis zum Aeussersten!" Freitag, 15. Sept. , 8 Uhr: Anwohner in der Ladenstrasse versuchen mit einer einstweiligen Verfuegung, die nun auch vom Spar-Markt angedrohte Musik-Offensive "Heiligabend mit den Flippers" zu stoppen. 9 Uhr 14: Ein ALDI-Sattelschlepper mit Pfeffernuessen rammt den Posaunenchor Adveniat, der gerade vor Karstadt zum grossen Weihnachtsoratotium ansetzten wollte. 9 Uhr 30: ALDI dementiert. Es habe sich bei den Ladung nicht um Pfeffernuesse, sondern um Christbaumkugeln gehandelt. Sonnabend: Die Fronten verhaerten sich; die Strategien werden zunehmend aggressiver. 10 Uhr 37: Auf dem Polizeirevier meldet sich die Diabetikerin Anna K. und gibt zu Protokoll, sie sei soeben auf den Co-op - Parkplatz zum Verzehr von Christstollen und Gluehwein gezwungen worden. Die Beamten sind ratlos. 12 Uhr: Seit gut einer Stunde beschiessen Karstadt, EDEKA und Co-op die Fussgaengerzone mit Schneekanonen. Das Ordnungsamt mahnt die Raeum- und Streupflicht an. Umsonst. 14 Uhr 30: Weite Teile der Innenstadt sind unpassierbar. Eine Hubschrauberstaffel des Bundesgrenzschutzes beginnt mit der Bergung von Eingeschlossenen. Menschen wie Du und ich, die nur mal in der schoenen Herbstsonne bummeln wollten.
  13. http://www.dreckstool.de Stefan [Dieser Beitrag wurde von StefanE am 28. November 2000 editiert.]
  14. hi @@@, habe hier auch einen 4500er. Der Drucker verwendet ausschließlich DIMM's. Stefan Eling
  15. Hi developer, es gibt bestimmt eine ganze Reihe von Methoden. Hier ist eine: 1.) Unter http://www.drhardware.de/FRSET1.htm und weiter dort unter http://www.drhardware.de/pghgdrhd.htm kannst Du Dir die aktuelle Version von Dr. Hardware Sysinfo downloaden. Das Programm kopierst Du Dir auf eine startfähige Diskette. In ca. einer Minute/PC hast Du Deine Daten. Viele Grüße Stefan Eling
  16. StefanE

    Lasten-, Pflichtenheft

    @FaSi, bitte keine Doppelpostings! [Thread in "Alles rund um die Ausbildung..." bereits vorhanden --> closed] StefanE
  17. @FaSi, bitte keine Doppelpostings! [Thread in Systeminte./Anwendungsentw. bereits vorhanden --> closed] StefanE
  18. Hi, http://www.fachinformatiker-berufe.de/ubb/Forum1/HTML/000134.html Viele Grüße Stefan Eling
  19. Hi, das Tool heißt "Ghostscript". Unter dem folgenden Link gibt es eine genaue Anleitung: http://www.rvs.uni-hannover.de/people/einhorn/makepdf/ Stefan Eling
  20. Hi, auch ich finde die Idee nicht schlecht. Allerdings sehe ich, genau wie Uli, die Schwierigkeit in der Umsetzung. Die Leute füllen halt nur das aus, was unbedingt notwendig ist. Es gibt in der Anmeldung (bzw. im Profil) ein Feld "Wohnort". Dieses Feld kann zusätzlich unter dem Namen und der Anzahl der erstellten Beiträge angezeigt werden. Wenn diese Feld den Namen "Spezialgebiet" o.ä. bekommen würde, hätte wir so eine Funktion schon realisiert. Ich sehe dort zwar schon die Einträge "versch. Biersorten" usw., aber man kann es ja mal versuchen. Oder wie seht Ihr die Sache? Stefan [Dieser Beitrag wurde von StefanE am 22. November 2000 editiert.]
  21. Sorry, falsches Forum. Bitte solche Fragen im "Alles rund um die Ausbildung..."´-Forum stellen. Danke Stefan Eling [Thread closed]
  22. Hallo Fachinformatiker :-) leider kam es in letzer Zeit zu einer Fehlfunktion bei Fachinformatiker.de. So sind im Forum "Kaffeezien" und "Prüfung vor der IHK" jeweils ein Thread durch bisher nicht geklärte Umstände verschwunden. Unglücklicherweise fiel das Verschwinden der Threads ausgerechnet mit der Einführung des neuen Logos und der Bannerwerbung zusammen, so dass Einige von Euch die Vermutung äußerten, durch die Konfigurationen wären die Threads verschwunden. Dies kann aber aus meiner Sicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden, da ich die threadverabeitenden Routinen nicht "angerührt" habe. Denn leider kam zu ein zu dem sowieso durch die Abschlußprüfungen erhöhtem Besucheraufkommen unschöner Zustand hinzu. Schlund &Partner, der Webspace-Provider, mußte umfangreiche Konfigurationsarbeiten am Server "ntng6" vornehmen. Dadurch war die Site von Samstag morgen bis Montag nachmittag nur sehr schlecht zu erreichen. Manchmal kam es mir vor, als wenn der Server eine größere Down- als Uptime hatte. Möglicherweise liegt auch hier die Ursache für das Verschwinden des Threads. Genaueres werde ich dazu aber noch in Erfahrung bringen. Eine weitere Fehlfunktion gab es dennoch in dieser Zeit. Zeitweise war die Site über den Netscape und über den MacOS nicht erreichbar. Durch Eure Hilfe konnte ich dieses Problem allerdings rel. schnell fixen. Mittlerweile ist die Website aber wieder gut erreichbar und ich hoffe, dass in Zukunft diese Schwierigkeiten nicht mehr auftreten werden. Noch eine Bemerkung zur Bannerwerbung. Ich glaube die meisten von Euch haben Verständnis dafür, dass eine Site refinanziert werden möchte. Wichtig ist mir dabei, dass eine Bannerschaltung möglichst nicht zu Lasten der Perfomance (Ladezeiten) geht. Aus meiner Sicht gibt es derzeit nur sehr geringe Einbußen. Wenn Ihr andere Erfahrung gemacht habt, möchte ich Euch bitten, mir das mitzuteilen. Zum Schluss möchte ich noch allen nachträglich allen eine hoffentlich erfolgreiche Prüfung wünschen und mich nochmals bei Uli, Bimei und DevilDawn für die Moderation der Foren bedanken. Viele Grüße Stefan Eling [Dieser Beitrag wurde von StefanE am 22. November 2000 editiert.]
  23. Bitte dieses Thema in Systemintegration/Anwendungsentwicklung diskutieren. Und bitte keine Doppelpostings!! [Thread Closed] Stefan Eling

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung