Jump to content

Mr. T-Daddy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Streit nach Kündigung

    Was bedeutet "ordentlich gearbeitet" ?
  2. Streit nach Kündigung

    Es handelt sich übrigens nicht um eine jährliche Bonus Zahlung, sondern um eine monatliche. "Projekt-Bonus" steht auf dem Gehaltsnachweis. Ich hatte vorhin schon mit einer Rechtsanwältin Kontakt, diese ist der Meinung das hier "Betriebliche Übung" greift und mir das seit Januar gezahlte Gehalt + Bonus nicht so einfach gestrichen werden darf.
  3. Streit nach Kündigung

    Mein Arbeitgeber hat mir nach Einreichen der Kündigung die Bonus Zahlung gestrichen und das vor Weihnachten Jetzt würde mich mal interessieren ob er das überhaupt darf, leider hab ich kein Schriftstück in der mir dieser Bonus zugesichert wird. Das wurde alles mündlich vereinbart (ja ich weiß, hinterher ist man immer schlauer). Jedenfalls find ich das vor Weihnachten richtig nett von ihm, denn das sind circa 300 netto die mir da abgehen und das Dezember Gehalt bekomme ich ja auch noch. Warum war ich nur so blöd und naiv... - an Wochenenden oder in meinem Urlaub immer so nett war und Mails und Telefonate übernommen habe - Zum "Projekt" 2-3 die Woche mit meinem Privatauto gefahren bin - Meine Gehaltszahlung erst am 2. bis 6. eines Monats hingenommen habe. - Drei Jahre lang mein privat laptop für Außentermine genutzt habe, weil nix zur Verfügung gestellt wurde. - Und mich bezüglich Weiterbildungen immer wieder vetrösten lassen hab. Am liebsten würde ich ihm das alles in Rechnung stellen. Nie wieder geh ich in eine kleine Klitsche !!!
×