Jump to content

Mundungus

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mundungus

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke für die angehängte Diskussion @Zaroc Mein Gedanke war ein Stück "Freiheit" in Bezug auf meine zukünftige Berufswahl. Um später einmal überall eingesetzt werden zu können, ohne die Beschränkung <<"nur" FISI, nicht geeignet als Programmierer>>. Ob sich das bestätigt, weiß ich natürlich nicht. Ich wollte erst einmal wissen, ob anderen denken, dass sich das Ganze lohnt oder das für verschwendete Zeit halten.
  2. Hi! Im April diesen Jahres ist es für mich endlich so weit und ich schreibe meine Abschlussprüfung in der Ausbildungsrichtung Systemintegration. Nun bin ich am Überlegen, was ich nach meiner Ausbildung so anstellen könnte. Mein Chef gibt mir leider nur sehr schwammige Aussagen über Weiterbildungsmöglichkeiten, da sein Ziel ist, mich als billige Arbeitskraft in der Firma zu behalten... Welche Möglichkeiten gibt es? Kann man einen Meister machen? Gibt es noch weitere Schulen nach der Berufsschule, die man besuchen kann, auch um sein Wissen zu vertiefen bzw. um später einmal noch besseres Gehalt zu bekommen? Ich hatte auch überlegt, nach meiner Ausbildung als FISI noch eine Ausbildung als FIAE "anzuhängen". Ich habe außer dem schulischen Programmieren (SQL und Java) zwar keine Kenntnisse, habe aber immer sehr gut abgeschlossen und hatte sehr viel Spaß bei Problemlösungen und lernte doch recht schnell die Zusammenhänge. Hat das jemand gemacht? Oder würdet ihr davon abraten? Weiß jemand, wie lange diese Ausbildung dann gehen würde? Natürlich würde ich dann vielleicht in den nächsten Jahren nicht viel mehr Geld verdienen als jetzt - allerdings ist mir dieses Aspekt momentan nicht so wichtig. Lieber würde ich Neues lernen und mich weiterbilden. Danke schon mal für eure Antworten!
×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung