Jump to content

isegal

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hi, ich muss zum Thema MCSE was sagen. 1. Wir haben im Betrieb auch einen Kollegen, der MCSE ist. Dazu kann ich nur sagen, schade um das Geld. Der Mann protzt immer mit seinem unendlichen theoretischem Wissen und eigentlich redet er nur. Da fehlt der wirkliche Bezug zur Materie, oder er weiß weniger, als er redet. 2. Im Laufe der Zeit wird es immer mehr Professionals in der IT-Branche geben. D.h. auch, dass eine "richtige" Ausbildung, sei es IHK oder Studium, einfach mehr zählt. Denn MCSE bezahlt man und besteht man dann auch. So wie auf einer Privatschule. Man erkauft sich das Wissen, anstatt, dass man es sich aneignet. Daher fleißig Lernen und dann hat man mehr davon, als sich für teures Geld ein Wissen bescheinigen zu lassen, dass so viele attestiert kriegen! Gruß Flo PS: Warum sollst du eigentlich keinen guten Abschluß kriegen, wenn du was dafür machst?
  2. Jo ich schau mal. Allerdings hast du Recht, wenn du sagst man würde die wirklichen Grundlagen lernen. Genau so stelle ich mir das auch vor. Ich würde gern wirklich alles durchblicken. Da sehe ich nämlich das MAnko der Ausbildung. Man lernt zwar was, aber das ict ziemlich oberflächlich!!! Bis denne Flo
  3. Ok Ok. Also, meine FH ist in Rosenheim. Ich bin eigentlich zu dem Studium, wei die Jungfrau zum Kind gekommen. Nach dem Abi wußt ich nicht was ich studieren sollte, bzw. was überhaupt machen wollte. Hatte irgendwie viele und gleichzeitig keine Idee. Durch einen Freund kam ich zu meiner Ausbildungsstelle. Da diese aber bis kurz vor der Ausbildung immer noch nicht sicher war /kein Vertrag/ mußte ich mich nach was anderen umschauen. Also Studium... dort hat man mir erst die Möglichkeit mit dem Kombistudium aufgezeigt. Für mich klang das perfekt, also dachte ich nicht weiter nach. Erst jetzt stellt sich die Frage mit dem Studium und ich versuche nun mich zu entscheiden. Dabei spielt der Faktor Mathe eine große Rolle. Denn wenn es so ist, wie ich es auch schon von vielen gehört habe, dass die FH wenig mit Schulmathe zu tun hat, gibt es durchaus Chancen, dass ich das Ganze schaffe. Nun war eben auch noch fraglich inwieweit das Studium Praxis miteinbezieht!!! Ich meine nur, weil viele Quereinsteiger nur durch praktische ERfahrung sehr weit gekommen sind. Soll man da noch 4-5 Jahre "vergeuden" mit grauer Theorie??? Das waren meine Gedanken. Flo PS :Dass die Studienzeit eine der geilsten ever ist habe ich jetzt schon öfter gehört. Sollte aber meiner Meinung nur bedingt der Grund sein warum man studiert! So war das sicher aber auch nicht gemeint.
  4. Seas Kollegen, Arbeite bei der KPMG in Muc im IT-Support. Eigentlich eine geile Firma. Mache eine duale Ausbildung, dh. mit FH-Studium und FISI- Ausbildung. Das beste was mir passieren konnte. Grüße aus dem schönen Oberbayern PS: die Berufschule bleibt mir dadurch erspart!!! *fg*
  5. Thx Promillo, Aber eine Frage habe ich trotzdem. Wie schwer ist Mathe. War nur durchschnitt im Gymnasium, da es mich nicht wirklich interessierte, da ich nicht wußte, wozu man es brauche... Eine re wäre super!! CU Flo
  6. Hallo zusammen, ich habe ein kleines "Problem". Vielleicht kann einer von euch mir einen Rat geben, bzw. zumindest mir ein paar Perspektiven eröffnen. Ich mache zur Zeit eine duale Ausbildung. D.h. die IHK und die FH arbeiten zusammen und ermöglichen mir, dass ich in5 Jahren eine Ausbildung und ein Studium abschließen kann. Dies ist eigentlich eine ganz gute Sache. Der Haken ist nur, dass ich nicht genau weiß, ob das Studium, vor allem die Mathe das ist was ich machen will! Reicht es aus "nur" eine Ausbildung zu machen, bzw. zielt ein FH Info-Studium wirklich nur auf Programmieren ab? Hab halt Angst, dass ich das falsche dort lerne. Fern der Praxis oder der Hardware. Fehlt einem etwas wenn man nicht Studiert?? Fragen über Fragen...

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung