Jump to content

TheBigZ

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TheBigZ

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 24.11.1984
  1. TMeine Daten: Dell Optiplex GX260 P4 1,8GHz 256MB DDR 32MB Radeon VE 40GB HDD Maxtor 8x4x32x8x DVD/CD-RW Samsung 2MBit Standleitung WinXP 2 Monitore: 15"TFT-Flachbildschirm von Dell 17"CRT-Monitor ebenfalls von Dell Gruß :cool:TheBigZ:cool:
  2. TheBigZ

    Brennen unter WinXP?

    Mein Problem: Ich kann unter WinXP Pro keine CDs brennen. Immer wenn ich eine CD brennen will, dann spuckt er immer die Meldung 'Unbekannter Fehler' aus und bricht ab. Hab schon verschiedene Brenn-Programme probiert (von Nero über WinOnCD bis hin zum Easy CD Creator), aber bei jedem Brennversuch spuckt er diese Meldung aus. Gott sei Dank, dass ich Dual-Boot habe und WinMe auf einer zweiten Partition installiert hab, dort geht der Brenner ohne Fehl und Tadel. Meine Daten: AMD Athlon TB 1400MHz, Abit KT7a, 512MB Infinion SD-RAM 133MHz CL2, Ricoh MP7163A-DP 16x10x32x-Brenner, Brenner hängt als Master am Secondary IDE-Port dran, mein 52x AOpen CD-Rom ist als Slave gejumpert. Wisst ihr ne Lösung? :confused:
  3. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crash2001: <STRONG>Hi IMHO ist doch schon DirectX8.1 bei WinXP dabei. Oder nicht? :confused:</STRONG>
  4. Ich hab da gerne mal son Problem. Und zwar hab ich auf einem Testrechner(AMD K6/III 400MHz mit ASUS P5A-B-Mainboard) Windows XP Professional aufgespielt, geht alles wunderbar, aber ich möchte mal ein paar Spiele ausprobieren. Und immer wenn ich DirectX8.0a installiere bringt er zwar, dass er alles erfolgreich installiert hat, aber wenn ich NFS Porsche starten bringt er immer die Meldung: 'Es muss mindestens DirectX7.0 draufsein, damit das Spiel läuft'. Was mache ich denn falsch????
  5. Mir gefällt es in der Arbeit bisher super und kann auch über die Berufsschule überhaupt nicht klagen. Ob es euch genau so geht wie mir? Bin gespannt!
  6. Mich würde mal brennend interessieren in welchen Firmen ihr eine Ausbildung angefangen habt oder in welcher ihr arbeitet. Bei mir ist das die Firma RODIS Informationssysteme GmbH, bei der ich am 1.9. die Ausbildung zum FIAE angefangen habe!
  7. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Marvin20: <STRONG>also, vielleicht sollte ich es nochmal näher erklären: mit dem "Vertragen" mein ich folgendes: man kann von Rechner A nicht auf Rechner B zugreifen (kein Ergebnis bei der Windows-Suche nach Computern mit der IP-Adresse). Aber ich hab einen ping von A nach B. Die Arbeitsgruppe ist gleich und sowohl A und B haben einen einwandfreien Zugriff auf alle anderen Rechner im Netzerk. Der Switch ist ok. möchte das neuaufsetzen möglichst vermeiden...</STRONG>
  8. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von EisenUli: <STRONG> Ah so. Und war das der Lehrplan fuer alle (der ja sehr allgemein ist) oder der individuelle Lehrplan, den Eure Schule konkret daraus aufgestellt hat? Uli</STRONG>
  9. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von EisenUli: <STRONG> Frage: Was soll in dem Satz das "sogar" besagen? Uli</STRONG>
  10. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von hades: <STRONG> die grundkenntnisse in programmierung braucht auch ein fisi. z.b. beinhaltet die shellprogrammierung unter unix und linux konstrukte aus c. genauso muss auch ein fiae grundlegendes über ein lan wissen. gruss</STRONG>
  11. Ich möchte eine PCI-Schnittstellenkarte unter Windows NT 4.0 SP6 zum laufen bringen. Unter Windows 2000 funzt sie wie geschmiert, aber unter Win NT war ich bisher erfolglos. Wenn man die von der Karte mitgelieferten Treiber installiert stellt er selbstständig die Ein-/Ausgabe-Adresse und die Unterbrechungsanforderung ein. Man kann im Programm gar nichts verstellen. NT erkennt es zwar als neuen COM-Anschluss an, man kann auch die Parameter verstellen, lassen sich aber nicht auf die vom Treiberprogramm der Schnittstellenkarte eingestellten Werte umstellen. Auch ohne Treiber funzt sie ned, hab schon alles probiert. In der Ereignisanzeige kommt immer wieder 'Es stehen nicht genügend Ressourcen zur Verfügung'. Könnt ihr mir nicht helfen? Danke schon im voraus!!!!!!
  12. Sicherlich wird ab dem 3.Lehrjahr dann mehr auf die Spezialgebiete eingegangen, aber ist es es sinnvoll, dass FIAE's z.B. Netzwerkadministration und FISI's das Programmieren in C++ lernen?
  13. TheBigZ

    Ich brauche euren Rat!

    Ich möchte eine PCI-Schnittstellenkarte unter Windows NT 4.0 SP6 zum laufen bringen. Unter Windows 2000 funzt sie wie geschmiert, aber unter Win NT war ich bisher erfolglos. Wenn man die von der Karte mitgelieferten Treiber installiert stellt er selbstständig die Ein-/Ausgabe-Adresse und die Unterbrechungsanforderung ein. Man kann im Programm gar nichts verstellen. NT erkennt es zwar als neuen COM-Anschluss an, man kann auch die Parameter verstellen, lassen sich aber nicht auf die vom Treiberprogramm der Schnittstellenkarte eingestellten Werte umstellen. Auch ohne Treiber funzt sie ned, hab schon alles probiert. In der Ereignisanzeige kommt immer wieder 'Es stehen nicht genügend Ressourcen zur Verfügung'. Könnt ihr mir nicht helfen? Danke schon im voraus!!!!!! :confused:
  14. Ich bin gespannt was ihr zu dieser Frage zum Besten gebt!!! <FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 17. September 2001 19:19: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von TheBigZ ]</font>
  15. TheBigZ

    Brenner brennt nicht

    Kleiner Tip: Probiers mal mit 'CloneCD'. Kann man sich kostenlos runterholen, unter CHIP zum Beispiel.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung