Jump to content

DirkRetep1

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. DirkRetep1

    Klausel Weiterbildung im Arbeitsvertrag

    Guten Morgen, ich habe leider nicht nur eine Fortbildung besucht sondern mehrere. (insgesamt waren es 10 Stück: 3 für MCSA 2012, 1 für MCSA 2016, 2 Windows 10, 2 Exchange Server und 2 für DSGVO). Daher bin ich mir etwas unsicher wie die Klausel in diesem Fall wirkt.
  2. DirkRetep1

    Klausel Weiterbildung im Arbeitsvertrag

    Hallo zusammen, ich habe in den letzten Monaten mehrere Schulungen besucht (meistens 4-5 Tage pro Woche und zum Teil mit abschließender Prüfung) und möchte nun die Firma wechseln und habe im Vertrag folgende Formulierung gefunden: Kosten die durch notwendige Fortbildungen entstehen wie Gebühren, Übernachtungskosten und Reisekosten werden von der Firma getragen. Die Kosten sind zu 100% vom Arbeitnehmer zu erstatten wenn die ergriffene Massnahme nicht innerbetrieblichen Zwecken dient sondern auch dem Marktwert vom Arbeitnehmer und der Arbeitnehmer das Verhältnis 1 Jahr nach Beendigung kündigt und die Firma innerhalb 1 Jahr nach Abschluss der Fortbildung verlässt. Verlässt der Arbeitnehmer die Firma im 2. Jahr sind 60% der Kosten zu erstatten. Verlässt der Arbeitnehmer die Firma im 3. Jahr sind 30% zu erstatten. Habt ihr ähnliche Klauseln im Vertrag und sind diese tatsächlich gültig? Gruß Dirk

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung