Jump to content

saffierflyer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. saffierflyer

    pantrag_itse Projektantrag: Anbindung einer Außenstelle

    Oh.. Zu spät. Ich war mir einfach nicht ganz sicher. Danke für das Feedback
  2. Hallo und schönen Freitag, ich habe meinen Projektantrag für meine Abschlussarbeit als IT-Systemelektroniker ausgeschrieben und würde mich über Feedback und Meinungen freuen. Ich habe viele Projekte meiner Schulkollegen gesehen und fast jedes dieser Projekte wurde bereits durchgeführt und wird nun im Nachhinein dokumentiert. Ich habe mein Projekt jedoch noch nicht umgesetzt und werde dann wie im Zeitplan beschrieben erst Recherche betreiben müssen. Deswegen frage ich mich, wie kann ich spezifische und technische Daten in den Antrag mit aufnehmen, wenn ich diese noch nicht habe? Ich habe den Antrag so aufgebaut wie es auf der Online-Plattform meiner IHK-Stelle beschrieben war. Danke im Voraus! Thema: Anbindung einer Büro-Außenstelle an den Firmenhauptsitz zur örtlich getrennten Datensicherung durch die Einrichtung eines redundanten Netzwerkspeichers sowie die Einrichtung und Konfiguration der VoIP-Telefonanlage. Projektbeschreibung: Die Firma „Firmenname“ sichert derzeit das wöchentliche Vollbackup auf einem Netzwerkspeicher mit mehreren Festplatten im eigenen Serverraum. Damit werden die Firmendaten ausschließlich an einem Ort gesichert und somit würden bei einem Ausfall oder einer Beschädigung dieser Datenspeicherung die kompletten Daten der Firma verloren gehen. Das Projekt besteht darin, die Datensicherung zusätzlich an einem zweiten Standort durchzuführen, um das Risiko eines Datenverlustes am Hauptsitz, zu minimieren. Hierzu soll ein NAS-System mit mehreren Festplatten in einem Verbund so konfiguriert werden, dass die Firmensicherung auf beiden Netzwerkspeichern vorhanden ist. Außerdem soll auf Wunsch des Auftragsgebers die Speicherungs-Strategie der Datensicherung so überarbeitet werden, dass auch die täglichen Änderungen mit in die Sicherung aufgenommen werden. Durch das Verbinden der beiden Arbeitsplätze soll außerdem die im Hauptsitz bereits vorhandene VoIP Telefonanlage auch in der Außenstelle durch ein entsprechend einzurichtendes VoIP Telefon, nutzbar gemacht werden. Projektumfeld: Es handelt sich bei diesem Projekt um einen firmeninternen Auftrag, bei welchem die internen Vorbereitungen (Planung, Recherche, Konfiguration der Hardware und Dokumentation) im Hauptsitz der „Firmenname“. stattfinden. Nach Abschluss der Vorbereitungen soll die erarbeitete Lösung in die Außenstelle transportiert werden. Hier werden die noch ausstehenden Aufgaben (Anschluss, Installation, Verkabelung und Qualitätsprüfung) durchgeführt. Der Auftraggeber ist der Geschäftsführer der Firma „Firmenname“. Projektphasen: I. Projektvorbereitung: (8,0 Std.) a. Ist-Analyse: (1,0 Std.) b. Sollkonzept: (1,0 Std.) c. Produktrecherche: (2,0 Std.) e. Erstellung eines Lösungsvorschlags: (3,0 Std.) f. Projekt-/Zeitplanung: (1,0 Std.) II. Projektdurchführung: (17,5 Std.) a. Bestellung der benötigten Komponenten: (1,0 Std.) b. Installation und Testen der Hardware: (6,0 Std.) c. Einbau, Verkabelung und Einrichtung vor Ort: (7,0 Std.) d. Konfiguration: (2,5 Std.) e. Test und Funktionsprüfung: (1,0 Std.) III. Projektabschluss: (3,5 Std.) a. Schulung der Mitarbeiter: (0,5 Std.) b. Kostenübersicht: (2,0 Std.) c. SOLL - IST Vergleich (1,0 Std.) *ich weiß nicht wieso hier der Zeilenabstand so groß ist* IV. Ausarbeitung der Projektdokumentation: (6,0 Std.) Geplanter Zeitaufwand: (35,0 Std.) Dokumentation: Art der Dokumentation: Meine Dokumentation wird als prozessorientierter Projektbericht ausformuliert. Grobgliederung: 1. Projektbeschreibung 2. Projektplanung 3. Projektdurchführung 4. Finanzieller Aufwand 5. Installation/Einrichtung vor Ort 6. Projektabschluss 7. Anhang *hier auch nicht* Anlagen: Keine? Präsentationsmittel: Videoprojektor, Laptop, Handout ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Danke und schonmal schönes Wochenende!
  3. saffierflyer

    Projektthema Problem

    Super, danke für die Hilfe!
  4. saffierflyer

    Projektthema Problem

    Das habe ich natürlich nicht beachtet. Ich werde mal etwas rausschreiben und es dann hier nocheinmal posten. Eine Frage habe ich jedoch noch: Ist es schlau die Anbindung mit VoIP mit in das Projekt einzubauen? Ich möchte nicht riskieren das es dann "zu viele" kleine Unterpunkte werden die nicht tief genug ausgearbeitet sind. Danke für die Hilfe!
  5. saffierflyer

    Projektthema Problem

    Hallo, erstmal danke für den Auszug von der IHK. Den Auszug habe ich bereits gelesen, habe mich nur gewundert welche Themen hier im Forum abgelehnt wurden. Dann werde ich das ganze mal ausarbeiten und schauen ob das in die richtige Richtung geht. Danke für den Hinweis.
  6. saffierflyer

    Projektthema Problem

    Hallo liebe Forumleser! Ich bin ein IT-Systemelektroniker im dritten Ausbildungsjahr und schreibe am 08.Mai dieses Jahres meine schriftliche Abschlussprüfung. Kurzer Hintergrund: Leider wurde mir die Ausbildung von meinen Eltern ein wenig aufgeschrieben deswegen bin ich von Anfang an nicht zu 100% glücklich in dieser Berufsrichtung. Nun habe ich mich aber damit abefunden und habe beschlossen das ich diese Ausbildung fertig machen will, weil ich sonst 3 Jahre für nichts weggeschmissen hätte. In meiner ersten Firma, von welcher ich erst im Oktober 2018 weggegangen bin, ließ man mich für die 2 1/2 Jahre täglich nur PCs zusammenbauen oder hat mich in den Support bzw. die PC-Reparatur gesteckt. Mir wurde immer versprochen das ich die ganzen Themen wie Server, Kabel, Subnetting, VMs, VPN, etc noch machen werde, jedoch kam es nie dazu. Leider habe ich erst sehr spät gewechselt, da ich dachte ich muss einfach die Zähne zusammenbeißen und das ganze durchziehen. Irgendwann konnte ich die täglichen Überstunden und die ganzen erfundenen Anschuldigungen nicht mehr ertragen und habe mir gesagt das ich das nicht länger aushalte und gerne den Betrieb wechseln würde. Nun habe ich glücklicherweise eine Firma gefunden welche mich aus reiner Nettigkeit und gutem Willen übernommen hat, damit ich meine Ausbildung nicht abbrechen muss. Leider fehlt mir jetzt jedoch sämtliches Wissen für meinen Ausbildungsberuf und ich habe starke Zweifel meine Prüfung gut ablegen zu können. Nun zum Problem: In meiner neuen Firma habe ich auch nicht die Aufgaben die ein IT-Systemelektroniker wahrscheinlich haben sollte, jedoch habe ich Zeit um für die Abschlussprüfung zu lernen und kann normale Stunden arbeiten. Da ich bis zum 15. Februar meinen Projektantrag abgeben muss, bin ich sowieso schon spät dran mir ein Thema zu überlegen. Leider fällt es mir nun schwer ein passendes Thema zu finden da ich so gut wie keine Ahnung von den Sachen habe, die ich wissen müsste. Ich will hiermit nicht erreichen das mir jemand ein fertiges Projektthema vorlegt, sondern würde einfach nur gerne euren Input zu dem Thema wissen. Die einzige Möglichkeit ein reales Projekt umzusetzen, wäre das Anbinden einer Außenstelle an den jetzigen Hauptstandort. Hierzu wäre ein NAS mit RAID-Verbindung geplant, sowie ein Backupkonzept und eventuell eine VoIP-Anbindung. Glaubt ihr, das wenn ich diese Punkte ausarbeite, ich eine Chance habe das Projekt durchzubekommen? Ich weiß nicht was ich sonst machen könnte, da ich eigentlich nur Ahnung von PC-Hardware und PC-Reparatur habe. Vielleicht könntet ihr mir ein wenig Auskunft geben ob sowas grundsätzlich ein "OK'es" Thema wäre. Da mein Wisse sowieso sehr beschränkt ist, ist mein Ziel die Ausbildung einfach nur zu bestehen und somit ist mir die Punktzahl erstmal nicht so wichtig. Ich möchte einfach nur nicht abbrechen und drei Jahre weggeschmissen haben. Danke!

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung