Jump to content

sam2132

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. das Projekt ist für Fisi und was meinen SIe mit Keine Entscheidungen? ich weis es gibt viele Tippfehler weil meine Deutsch ist nicht perfekt, aber ich versuche es zu korrigieren, und ich brauche Hilfe deswegen habe ich um Hilfe gebietet
  2. 1. Thema der Projektarbeit/Projektbezeichnung* USB Ports Security / Sicherung des USB Schnittstellen der Arbeitsplatzcomputer 2. Projektbeschreibung* Die Vielzahl der tragbaren Speichermedien macht es heute für die Unternehmen unerlässlich, die Verwendung bestimmter Geräte im Unternehmensnetzwerk zu verbieten oder zu überwachen. Diese Geräte können für ein Unternehmen sehr schädlich sein. Um die Datensicherheit und IT-Sicherheit zu erhöhen, müssen die USB-Ports an den PC-Computersystemen deaktiviert oder deren Nutzung eingeschränkt werden. Vertrauliche Daten können problemlos auf jedes tragbare Gerät kopiert werden, Viren können in das Netzwerk eingeschleust werden und sich unternehmensweit verbreiten, und illegale Software kann in das Firmennetzwerk kopiert werden. Aufgrund der in einer Patientenakte enthaltenen sensiblen Informationen, müssen diese in besonderer Weise vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt werden Ist-Analyse Im Firma xxxx ist kein Zentrales USB-Device-Management vorhanden, dadurch ist der Datenverlust, Datendiebstahl und Virenübertragung im Klinik Netzwerk durch unsicheren USB Schnittstellen zu hoch. Im xxx gibt es für die Mitarbeiter keine eingeschränkte Autorisierung der Nutzung von USB Sticks, daraufhin sind die Viren Gefahr durch verwenden von unbekannten USB Sticks zu hoch. Ebenfalls wird es keine verschlüsselten USB Sticks verwendet. Soll-Analyse Schließen alle USB Ports, nur zuglasen USB Geräte verwendet können, Es dürfen nur Massenspeichergeräte deaktiviert werden, andere USB-Geräte müssen weiter betrieben werden können (Maus, Tastatur, Diktiergeräte, Digital-Kameras, Handy-Kameras, PDAs für Menüerfassung, eGK-Lesegeräte, etc.). Es sollten nur bestimmte USB-Stick zugelassen werden Der Mitarbeiterkreis mit Berechtigung zur Nutzung von USB-Sticks muss eingeschränkt werden (So wenig wie möglich und so viele wie nötig, Prinzip des minimalen Zugriffs). Bespiel: Geschäftsführung, Chefärzte, Leitende Oberärzte, der Rest muss zum Dateitransfer in die EDV-Abteilung gehen. Die Nutzung von Desktop Authority ist von der Firma xxxxx vorgegeben. 3. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden* 1 Planungsphase 3h 1.1 Abstimmung des Projekts mit der EDV Abteilung der Firma xxx 1h 1.2 Ist-Analyse durchführen/erstellen 1h 1.3 Soll-Konzept erstellen 1h 2 Durchführungsphasen 17h 2.1 Alle USB Geräte im Haus mit dem Programm (KACE Systemverwaltungs-Appliance) auflisten 1h 2.2 USB Sticks, USB Geräte mit ihren PID/ VID mit dem Programm (USB Device Tree Viewer) erfassen 2h 2.3 Ausnahmen USB-Geräte Liste erfassen Bespiel: Geschäftsführung, Chefärzte, Leitende Oberärzte 1h 2.4 Testumgebung (EDV), Testrechner einrichten und Funktionstests durchführen 2h 2.5 Durchführung der Desktop Authority Agent Installation 1h 2.6 Konfiguration des Zentrales USB-Device-Management (Desktop Authority) 4h 2.7 BIOS Sicherung mit Kennwort gegen Veränderung durch Boot von USB Sticks 1h 2.8 Beschaffung und Konfiguration von Verschlüsselter und Spezielle USB-Sticks 2h 2.9 Mitteilung der Mitarbeiter über die eingeschränkte Verwendung von USB Sticks (Curator / Intranet) 1h 2.10 Beschaffung, Verwendung von eigene PID/VID USB Sticks für die Firma xxx 1h 2.11 Vergleich der USB Security GPO gegen Desktop Authority 1h 2.12 Informationsblatt / Intranet Info Mitteilung 2h 2.12.1 Mitteilung über scannen des USB Sticks auf Sicherheitsgefährdungen 2.12.2 Nutzung von verschlüsselten USB Sticks 2.12.3 Mitteilung von Information über dem Sicherheitsrisiko durch Nutzung der USB Stick 2.12.4 Informierung über nicht erlaubt Privat USB Sticks im Firma xxxx 2.12.5 Allgemein Information über USB Killer Abschlussphase 12h Projektreview 1h Soll-Ist Verglich 1h Projektdokumentation 10h 4. Zielgruppe der Präsentation* EDV Abteilung, Verwaltung der firma xxxxx 5. Geplante Präsentationsmittel* Beamer, Laptop

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung