Jump to content

caspar13

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank für eure beruhigenden Worte, jetzt sehe ich dem Ganzen etwas entspannter entgegen. In vielen Vorstellungsgesprächen bei anderen Unternehmen wurde sehr deutlich gemacht, dass tiefergehende Vorkenntnisse nicht nur wünschenswert, sondern sogar Vorraussetzung sind, was mich ehrlich gesagt etwas schockiert hat. Natürlich möchte man "vielversprechende" Azubis, das ist ja nachvollziehbar, aber viele dieser Unternehmen haben bis heute ihre freien Stellen nicht besetzen können und es wird von Azubimangel gesprochen. Dabei haben sie schlicht sehr hohe Erwartungen. Mein zukünftiger Betrieb bietet ergänzende Kurse zur Ausbildung an, es gibt sogar betrieblichen "Unterricht" in einer eigenen Berufsschule neben dem normalen Unterricht auf dem Berufskolleg. Dies war der Hauptgrund, warum ich mich dort beworben habe. Es scheint sehr viel Wert auf eine fundierte Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung gelegt zu werden. Trotzdem haben mich die vorherigen Vorstellungsgespräche diesbezüglich verunsichert. Ich sehe meine zukünftigen Azubi-Kollegen natürlich nicht als Konkurrenz Es ist jedoch schon sehr deutlich, dass sie auf einem ganz anderen Level sind als ich. Haben eigene Projekte, teils IT-Studiengänge absolviert, oder mehrere Jahre Erfahrung im Support. Da kann ich definitiv nicht mithalten. Wollte gestern 'ne SSD austauschen und musste erstmal googlen, wie ich das überhaupt anstelle ... Achja, zu Windows und Benutzerfreundlichkeit - versuche gerade den Win7 Rechner von einem Kumpel wieder ans Laufen zu bekommen, und der Unterschied zu Linux ist fast schon zum Lachen. Bei Linux/MacOS ist meine Erfahrung, dass die Dinge meistens so funktionieren wie sie sollen, und wenn nicht gibts einen guten Grund dafür. Bei Windows läuft anscheinend selten irgendetwas, wie es sollte ... aber das ist spannend!
  2. Hallo zusammen, im August beginne ich die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in einem großen, international bekannten Unternehmen. Ich hatte sehr viel Glück, da es meine Wunschstelle war, doch inzwischen mache ich mir etwas Sorgen bezüglich meiner Vorkenntnisse. Beim Bewerbungsgespräch habe ich den Ausbilder darauf angesprochen und er meinte, eine Ausbildung sei zum Ausbilden da und ich müsse mir keine Sorgen machen, meine Vorkenntnisse seien vollkommen ausreichend und solange ich Interesse an der Materie hätte, würde er keine Probleme erwarten. Allerdings bin ich im direkten Vergleich mit einigen zukünftigen Azubi-Kollegen sehr unterdurchschnittlich. Ich kann - grob gesagt - 'nen Computer bedienen, hab sämtliche bekannten Betriebssysteme schon mal aufgesetzt, kann mithilfe von Google Hard- und Softwareprobleme lösen. Ich weiß so halbwegs, welche Bauteile in einem PC stecken und wofür sie benutzt werden. Damit liegen Welten zwischen mir und den anderen Azubis. Ich kann mir zwar gut Dinge selbst beibringen, finde aber gerade für den Hardware/Technikbereich wenig Material online, was sich gut zum Lernen eignen würde. Dazu kommt, dass in meinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb ausschließlich mit Windows gearbeitet wird, und ich selbst kaum Erfahrung mit Windows habe, da ich Linux und MacOs nutze. Auch hier finde ich kaum Ressourcen online. Könnt ihr mir Tutorials/Anlaufstellen empfehlen, gerade im Bezug auf Windows? Wie schätzt ihr dieses Problem ein? Sind Vorkenntnisse wirklich nicht so "wichtig" in der Ausbildung? Ich bin sehr verunsichert. Viele Grüße.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung